Reiseveranstalter

Die deutschen Urlauber gelten weltweit als die Reiseweltmeister. Ein großer Teil dieser Reisen wird mittlerweile – auch bedingt durch die Verügbarkeit von Buchungsmöglichkeiten im Internet – von den Reisenden eigenständig organisiert, aber nicht wenige Urlauber verlassen sich bei der Urlaubsplanung auf die Sicherheit und das Know How von Reiseveranstaltern, die die einzelnen Reisebausteine zu einem Gesamtpaket zusammenfassen. Die Vorteile der Buchung einer Reise über einen Reiseveranstalter liegen auf der Hand: sämtliche Bestandteile einer Reise, wie Flug, Unterkunft, Transfer (oder auch nur Teile davon) werden von einem Veranstalter zu einem Gesamtpaket zusammengestellt und der Reisende muss sich nicht um jedes Detail selber kümmern. Außerdem ist in der heutigen Zeit der Sicherheitsaspekt nicht zu unterschätzen, denn im Falle einer Krise in einem Urlaubsziel oder bei Ausfällen eines der Leistungsträger kümmert sich der Reiseveranstalter um Ersatz oder um entsprechende Rücktransportmöglichkeiten. Bei einer Individualbuchung obliegt das dem Urlauber selbst. Auch im Falle einer Insolvenz eines der Leistungsträger muss der Reiseveranstalter sich um entsprechenden Ersatz kümmern und bei einer Pleite des Veranstalters selbst, haftet eine Ausfallversicherung, die bei jeder Pauschalreise obligatorisch ist (Reisepreissicherungsschein), für den finanziellen Schaden des Urlaubers. Kein Wunder also, dass auch im Zeitalter des Internets noch über die Hälfte aller Urlauber dieser Reiseform bei der Buchung ihres Urlaubs vertrauen. Das Marktvolumen der Reiseveranstalter in Deutschland lag 2019 bei knapp 40 Milliarden Euro!

In Deutschland gibt es mehrere hundert Reiseveranstalter. Der größte Teil davon entfällt auf kleinere Spezialreiseveranstalter, die sich auf spezielle Nischen, wie zum Beispiel auf ein bestimmtes Zielgebiet, eine bestimmte Zielgruppen oder eine bestimmte Reiseform konzentrieren. Die größten und bekanntesten (Universal-)Veranstalter bieten dagegen ein umfassendes Sortiment an Zielen und Katalogen an, jedoch hat auch in dieser Gruppe längst der Trend hin zu bestimmten Spezialkatalogen eingesetzt.

Auf den folgenden Seiten stellen wir die verschiedensten Reiseveranstalter vor. Unsere Liste erhebt dabei jedoch keinen Anspruch auf Vollständigkeit und wird laufend ergänzt. Wenn Sie Erfahrungen mit einem Veranstalter gemacht haben, der in unserer Auflistung fehlt, nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf. Gerne nehmen wir auch die Anregungen unserer Besucher auf.

Reiseveranstalter in Deutschland

TUI Deutschland Gebäude Eingang mit Logo

TUI

Logo DER Touristik

DER Touristik

FTI Gruppe

AIDA Logo

AIDA Cruises

alltours Logo

alltours

Schauinsland Reisen

Dertour

ITS Logo

ITS

Jahn Reisen Logo

Jahn Reisen

Meiers Weltreisen Logo

Meiers Weltreisen

5 vor Flug

1-2-Fly

FERIEN Touristik

Studiosus Logo

Studiosus

Bye Bye

Öger Tours

Olimar

vTours

BigXTra

Aldiana

Robinson Club

airtours

Club Blaues Meer Reisen

Attika Reisen

Ecco Reisen

ETI

FIT Reisen

LMX Touristik

NOVASOL

Phoenix Reisen

RUF Reisen

Wikinger Reisen

Windrose

Kategorie Reisebranche: Reiseveranstalter

Crater Lake Vulkan Mount Mazama

Crater Lake

Mit einer Tiefe von fast 600 Metern ist der Crater Lake im Crater Lake National Park im Bundesstaat Oregon der tiefste See der USA. Er entstand vor etwa 7.700 Jahren durch den Kollaps des Vulkans Mount Mazama.

Mehr erfahren »
Oregon Dunes Dünengebiet Pazifikküste Oregon

Oregon Dunes National Recreation Area

Die Oregon Dunes National Recreation Area erstreckt sich entlang der südlichen Küste Oregons und bietet eine faszinierende Landschaft von ausgedehnten Sanddünen, die sich über mehr als 50 Kilometer von Florence bis nach Coos Bay erstrecken.

Mehr erfahren »
Forggensee-Schifffahrt mit Schloss Neuschwanstein

Forggensee

Vom smaragdgrünen Wildfluss Lech durchflossen, ist der der Allgäuer Forggensee mit 15,2 Quadratkilometern Fläche der fünftgrößte See in Bayern. Über den freien Blick auf Schloss Neuschwanstein freuen sich im Sommer Badende und Wassersportler ebenso wie Radfahrer oder Gäste der Forggensee-Schifffahrt Füssen.

Mehr erfahren »
Valldemossa mit Kartäuserkloster

Kartause von Valldemossa

Die Kartause von Valldemossa ist ein historisches Kloster, das sich im Zentrum des malerischen Dorfes im Tramuntana-Gebirge im Nordwesten Mallorcas befindet. Dieses bedeutende Kloster wurde im 14. Jahrhundert gegründet und hat eine reiche Geschichte, die es zu einem faszinierenden kulturellen und historischen Wahrzeichen macht.

Mehr erfahren »
Son Servera Kirche Sant Joan Bautista

Pfarrkirche Sant Joan Bautista in Son Servera

Die Pfarrkirche Sant Joan Baptista ist eine historische Kirche in Son Servera, einem charmanten Dorf an der Ostküste Mallorcas. Diese eindrucksvolle Kirche, deren Bau im 14. Jahrhundert begonnen wurde, ist ein bedeutendes religiöses und architektonisches Wahrzeichen der Region.

Mehr erfahren »
Castell de Santueri Felanitx

Castell de Santueri

Das Castell de Santueri, majestätisch auf einem hohen Hügel in der Nähe der Stadt Felanitx gelegen, ist eine beeindruckende Festung, die die bewegte Geschichte Mallorcas widerspiegelt.

Mehr erfahren »
OZEN RESERVE BOLIFUSHI Süd-Malé-Atoll

Ozen Reserve Bolifushi

In einer unberührten Lagune im Süd-Malé-Atoll liegt das luxuriöse private Inselresort OZEN RESERVE BOLIFUSHI. Ausgedehnte weiße Strände, türkisfarbenes Wasser und üppiges Grün säumen das idyllische Inselresort.

Mehr erfahren »
Stunt bei der Skishow Lermoos

Skishow in Lermoos

Jeden Montag während der Wintersaison stellen die Profis der Skischule Pepi Pechtl in Lermoos ihr Können unter Beweis und springen durch Feuerreifen oder fahren in spektakulären Formationen den Hang hinab.

Mehr erfahren »
Nach oben scrollen