Reiseveranstalter

Die deutschen Urlauber gelten weltweit als die Reiseweltmeister. Ein großer Teil dieser Reisen wird mittlerweile – auch bedingt durch die Verügbarkeit von Buchungsmöglichkeiten im Internet – von den Reisenden eigenständig organisiert, aber nicht wenige Urlauber verlassen sich bei der Urlaubsplanung auf die Sicherheit und das Know How von Reiseveranstaltern, die die einzelnen Reisebausteine zu einem Gesamtpaket zusammenfassen. Die Vorteile der Buchung einer Reise über einen Reiseveranstalter liegen auf der Hand: sämtliche Bestandteile einer Reise, wie Flug, Unterkunft, Transfer (oder auch nur Teile davon) werden von einem Veranstalter zu einem Gesamtpaket zusammengestellt und der Reisende muss sich nicht um jedes Detail selber kümmern. Außerdem ist in der heutigen Zeit der Sicherheitsaspekt nicht zu unterschätzen, denn im Falle einer Krise in einem Urlaubsziel oder bei Ausfällen eines der Leistungsträger kümmert sich der Reiseveranstalter um Ersatz oder um entsprechende Rücktransportmöglichkeiten. Bei einer Individualbuchung obliegt das dem Urlauber selbst. Auch im Falle einer Insolvenz eines der Leistungsträger muss der Reiseveranstalter sich um entsprechenden Ersatz kümmern und bei einer Pleite des Veranstalters selbst, haftet eine Ausfallversicherung, die bei jeder Pauschalreise obligatorisch ist (Reisepreissicherungsschein), für den finanziellen Schaden des Urlaubers. Kein Wunder also, dass auch im Zeitalter des Internets noch über die Hälfte aller Urlauber dieser Reiseform bei der Buchung ihres Urlaubs vertrauen. Das Marktvolumen der Reiseveranstalter in Deutschland lag 2019 bei knapp 40 Milliarden Euro!

In Deutschland gibt es mehrere hundert Reiseveranstalter. Der größte Teil davon entfällt auf kleinere Spezialreiseveranstalter, die sich auf spezielle Nischen, wie zum Beispiel auf ein bestimmtes Zielgebiet, eine bestimmte Zielgruppen oder eine bestimmte Reiseform konzentrieren. Die größten und bekanntesten (Universal-)Veranstalter bieten dagegen ein umfassendes Sortiment an Zielen und Katalogen an, jedoch hat auch in dieser Gruppe längst der Trend hin zu bestimmten Spezialkatalogen eingesetzt.

Auf den folgenden Seiten stellen wir die verschiedensten Reiseveranstalter vor. Unsere Liste erhebt dabei jedoch keinen Anspruch auf Vollständigkeit und wird laufend ergänzt. Wenn Sie Erfahrungen mit einem Veranstalter gemacht haben, der in unserer Auflistung fehlt, nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf. Gerne nehmen wir auch die Anregungen unserer Besucher auf.

Reiseveranstalter in Deutschland

TUI Deutschland Gebäude Eingang mit Logo

TUI

Logo DER Touristik

DER Touristik

FTI Gruppe

AIDA Logo

AIDA Cruises

alltours Logo

alltours

Schauinsland Reisen

Dertour

ITS Logo

ITS

Jahn Reisen Logo

Jahn Reisen

Meiers Weltreisen Logo

Meiers Weltreisen

5 vor Flug

1-2-Fly

FERIEN Touristik

Studiosus Logo

Studiosus

Bye Bye

Öger Tours

Olimar

vTours

BigXTra

Aldiana

Robinson Club

airtours

Club Blaues Meer Reisen

Attika Reisen

Ecco Reisen

ETI

FIT Reisen

LMX Touristik

NOVASOL

Phoenix Reisen

RUF Reisen

Wikinger Reisen

Windrose

Kategorie Reisebranche: Reiseveranstalter

Phuket Town Häuser Kolonialstil

Phuket Town

Wer Phuket Town besucht verliebt sich dabei nicht selten in die malerische Altstadt. Das gesamte Flair erinnert den Besucher sofort an die portugiesische Kolonialzeit, welche man sonst nirgends in Phuket so hautnah erleben kann.

Mehr erfahren »
Patong Beach Strandleben

Patong Beach

Einst ein verschlafenes Fischerdorf, hat sich Patong Beach mittlerweile zur „heimlich Hauptstadt“ Phukets gewandelt, denn hier befindet sich das Unterhaltungs-, Freizeit- und Shoppingzentrum der Insel.

Mehr erfahren »
Karon Beach Phuket

Karon Beach

Der Karon Beach im Südwesten Phukets ist der zweitgrößte Ferienort auf Phuket. Der hiesige Strand ist sehr breit und wird von Dünen und einer Sandstraße vom Ortskern getrennt.

Mehr erfahren »
Bucht im Nationalpark Angthong

Nationalpark Angthong

Der Meeres-Nationalpark Angthong rund um Koh Samui, Koh Phangan und Koh Tao bietet eine besonders schöne Natur, die aus verschiedenen Felsen, kleinen Inseln und hübschen Sandstränden besteht.

Mehr erfahren »
Lamai Beach Koh Samui

Lamai Beach

Lamai ist das zweitbeliebteste Urlaubsziel auf Koh Samui. Hier trifft man vor allem Leute, die die gleichen Annehmlichkeiten, wie in Chaweng haben möchten, es dabei aber ein wenig beschaulicher, ruhiger und nicht zuletzt preisgünstiger lieben.

Mehr erfahren »
Chaweng Beach Palme Strand

Chaweng Beach

Chaweng, an der Ostküste Koh Samuis, hat sich in den vergangenen Jahren zur größten Ortschaft der Insel entwickelt und ist zu dem das Tourismuszentrum der Insel.

Mehr erfahren »

Na Muang Wasserfälle

Im Inselkern von Koh Samui befinden sich die Na Muang Wasserfälle, die von einer üppigen Vegetation umgeben sind. Aus 18 Metern fällt hier das Wasser in die Tiefe.

Mehr erfahren »

Wat Khao Chedi

Etwas versteckt auf einem Berg, nur wenige hundert Meter von der goldenen Pagode entfernt, liegt der Wat Khao Chedi. Vom Tempel hat man eine atemberaubende Aussicht auf die Insel.

Mehr erfahren »
Wat Plai Laem Koh Samui

Wat Plai Laem

Nicht weit vom Big Buddha entfernt, befindet sich der Wat Plai Laem. Die bunte Tempelanlage liegt inmitten eines kleinen Sees. Hauptattraktion des Wat Plai Laem ist eine riesige, 18-armige Statue, die Guan Yin.

Mehr erfahren »
Scroll to Top