Cala Marsal Porto Colom
Traumhafte Badebucht Cala Marsal bei Porto Colom. Bild: © Matthias Peter

Mallorca Pauschalreisen

Kaum ein Urlaubsziel spricht so viele unterschiedliche Urlauber an, wie Mallorca. Kein Wunder, denn die Insel ist  unglaublich vielseitig und facettenreich: vom klassischen Bade- und Strandurlaub über wunderschöne Landschaften bis hin zu kulturellen Sehenswürdigkeiten in Hülle und Fülle. Auf Mallorca findet Jeder sein Stückchen Paradies, egal ob man Ruhe sucht oder vor allem ins pulsierende Nachtleben eintauchen möchte. Hier können Sie in aller Ruhe in unserer großen Auswahl an  Pauschalreisen nach Mallorca stöbern.

Direktlinks mit Urlaubsangeboten in einzelnen Orten auf Mallorca (in alphabetischer Reihenfolge)

Urlaubsorte und Sehenswürdigkeiten auf Mallorca (Auswahl aus unserem Reiseführer):

Bucht und Hotelanlage in Font de Sa Cala

Font de Sa Cala

Nur wenige Kilometer vom lebhaften Ferienzentrum Cala Ratjada entfernt, liegt dieser deutlich ruhigere Ort. Hier fühlen sich Urlauber wohl, die eher einen etwas beschaulicheren Urlaubsort suchen

Weiterlesen »
Delfin kuschelt mit Pfleger im Marineland Mallorca

Marineland Mallorca

In Costa d’en Blanes, ca. 10 Kilometer westlich von Palma befindet sich der Freizeit- und Vergnügungspark Marineland. Er ist geeignet für einen Ausflug mit der ganzen Familie

Weiterlesen »
Insel Cabrera vor Mallorca

Cabrera

Der Südspitze Mallorcas vorgelagert ist die kleine Insel Cabrera. Die Insel steht unter Naturschutz und gilt als eines der letzten unberührten Paradiese im gesamten Mittelmeerraum.

Weiterlesen »
Cala Ratjada Hafeneinfahrt

Cala Ratjada

Cala Ratjada – im Nordosten Mallorcas gelegen – ist einer der beliebtesten Ferienorte auf Mallorca. Der Ort ist sehr lebhaft und sowohl für junge Leute als auch für Familien gut geeignet.

Weiterlesen »

Reise News aus aller Welt:

Abstimmung von Spurhaltesystemen nicht immer optimal

Verschiedene Tests der Spurhalteassistenten offenbaren aber auch die Schwächen des Systems. So kann es hin und wieder vorkommen, dass ein Auto fast in den Gegenverkehr gelenkt wird. Schuld daran sind die in manchen Fällen vergleichsweise hohen Lenkkräfte, mit denen das System arbeitet.

Weiterlesen »
Nach oben scrollen