Niyama Private Islands Maldives zwei Inseln
Die Villen des Niyama Private Islands Maldives sind auf zwei Inseln verteilt. Bild: © Niyama Private Islands Maldives

Niyama Private Islands Maldives buchen

Im südwestlichen Dhaalu Atoll der Malediven lockt das Niyama Private Islands Maldives Aktivurlauber und Erholungssuchende gleichermaßen. 134 luxuriöse Villen verteilen sich auf die Zwillingsinseln Play und Chill und Gäste haben den Luxus sich zwischen spannenden Inselaktivitäten und absoluter Erholung zu entscheiden. Jede der modernen und stylischen Unterkünfte verfügt über eine Terrasse, eine luxuriöse Ausstattung und einen Panoramablick über den Indischen Ozean. Besonders jedoch kommen Feinschmecker auf ihre Kosten. Insgesamt neun verschiedene Restaurants und Bars aus aller Welt sorgen in dem Fünf-Sterne-Resort für Gaumenfreuden.

Hinweis: Bei den hier vorgestellten Reisen handelt es sich um Angebote unseres Kooperationspartners Check24. Wenn Sie eine Reise auf unserem Portal buchen, erhalten wir eine Provision – ohne Mehrkosten für Sie. Damit können wir den Betrieb unserer Seite weiter finanzieren und für Sie kostenlos halten.

Reiseziele auf den Malediven (Auswahl aus unserem Reiseführer):

Cora Cora Maldives Insel Raa Maamigli

Cora Cora Maldives Resort

Das moderne 5-Sterne-Resort mit 100 Villen und Suiten liegt auf der Insel Raa Maamigli. Das ehemals bewohnte Eiland ist mit üppiger Vegetation gesegnet und erstreckt sich über eine ausgedehnte türkisfarbene Lagune

Weiterlesen »
Alila Kothaifaru Maldives Ankunftspavillion

Alila Kothaifaru Maldives

Das Alila Kothaifaru Maldives wurde im Mai 2022 geöffnet und gehört zu den wohl stilvollsten Luxusresorts auf den Malediven. Die 11,2 Hektar große Rückzugsinsel bietet zwischen den Palmen und der üppigen Begrünung viel Privatsphäre. Entworfen für ruhige Entspannung in Harmonie mit der Natur, verfügt jede der 44 Strandvillen und 36 Wasservillen des 5*+ Resorts über einen privaten Pool.

Weiterlesen »
OZEN RESERVE BOLIFUSHI Süd-Malé-Atoll

Ozen Reserve Bolifushi

In einer unberührten Lagune im Süd-Malé-Atoll liegt das luxuriöse private Inselresort OZEN RESERVE BOLIFUSHI. Ausgedehnte weiße Strände, türkisfarbenes Wasser und üppiges Grün säumen das idyllische Inselresort.

Weiterlesen »
Sun Siyam Iru Fushi Noonu-Atoll

Sun Siyam Iru Fushi

Das Sun Siyam Iru Fushi liegt im Noonu Atoll und bietet Malediven-Feeling pur. Das 5-Sterne-Haus ist umringt von einem endlosen weißen, breiten Sandstrand und ist mit 14 Restaurants und Bars sowie jeder Menge angebotenen Exkursionen auf dem Wasser oder zu Land für jeden Gast die richtige Wahl.

Weiterlesen »
Huvafen Fushi Malediven aus der Luft

Huvafen Fushi

Das Huvafen Fushi liegt wunderschön im Nord Male Atoll, ca. 30 Minuten mit dem Schnellboot von der Flughafeninsel entfernt. Viele Stammgäste sind begeistert von dem Luxuskonzept des Resorts, das kaum Wünsche offen lässt.

Weiterlesen »
Sun Siyam Olhuveli Maldives Pool mit Meerblick

Sun Siyam Olhuveli Maldives

Das Sun Siyam Olhuveli Maldives liegt im Süd-Male-Atoll und verteilt sich auf drei tropische Inseln. Es ist nur 45 Minuten mit dem Schnellboot vom internationalen Flughafen Velana (Male) entfernt. Es ist das perfekte Reiseziel für Familien, Paare und Freundesgruppen, die ein unvergessliches Erlebnis suchen.

Weiterlesen »

Reise News aus aller Welt:

Abstimmung von Spurhaltesystemen nicht immer optimal

Verschiedene Tests der Spurhalteassistenten offenbaren aber auch die Schwächen des Systems. So kann es hin und wieder vorkommen, dass ein Auto fast in den Gegenverkehr gelenkt wird. Schuld daran sind die in manchen Fällen vergleichsweise hohen Lenkkräfte, mit denen das System arbeitet.

Weiterlesen »

Ascott wird globaler Hotelpartner des FC Chelsea

The Ascott Limited (Ascott) ist mit Beginn des zweiten Halbjahres 2024 der neue, globale Hotelpartner des FC Chelsea geworden. Ascott bringt in die neue, über vier Spielzeiten geschlossene Partnerschaft mit dem bekannten Fußballverein das gesamte Markenportfolio mit mehr als 950 Häusern in über 40 Ländern und 220 Städten ein.

Weiterlesen »
Nach oben scrollen