The Nautilus Maldives Strandvillen
Fast schon paradiesisch mutet die Lage der Strandvillen des The Nautilus Maldives an. Bild: © The Nautilus Maldives

The Nautilus Maldives buchen

The Nautilus Maldives ist eine Privatinsel im Herzen des Baa-Atolls, dem UNESCO Biosphärenreservat, in der Nähe der weltberühmten Hanifaru Bay. Die natürliche Insel ist von weißen Sandstränden und lebhaften Korallenriffen umgegeben – natürliche Schätze, zu deren Erhalt sich The Nautilus verpflichtet fühlt. Mit nur 26 avantgardistisch eingerichteten Villen und Residenzen ist The Nautilus das einzige Privatinsel-Erlebnis, ohne einen tatsächlichen Kauf oder der Buchung eines gesamten Resorts. In dem Insel-Refugium wird maßgeschneiderter Luxus auf ein neues Niveau gehoben. Es bietet unvergleichliche Freiräume und absolute Privatsphäre, persönlichen Komfort und ein einen engagierten Butler-Service, gleichgültig was, wann, wo oder wie, im The Nautilus Maldives ist es möglich.

Hinweis: Bei den hier vorgestellten Reisen handelt es sich um Angebote unseres Kooperationspartners Check24. Wenn Sie eine Reise auf unserem Portal buchen, erhalten wir eine Provision – ohne Mehrkosten für Sie. Damit können wir den Betrieb unserer Seite weiter finanzieren und für Sie kostenlos halten.

Reiseziele auf den Malediven (Auswahl aus unserem Reiseführer):

Wasserbungalows St. Regis Vommuli Resorts Malediven

St. Regis Maldives Vommuli Resort

Das im November 2016 eröffnete St. Regis Maldives Vommuli Resort liegt auf einer privaten Insel in einem abgelegenen maledivischen Atoll, inmitten einer blühenden Unterwasserwelt. Nur 40 Minuten mit dem Wasserflugzeug von Male entfernt, werden die Gäste in ein neu entdecktes Paradies im Dhaalu-Atoll gebracht.

Weiterlesen »
Coco Bodu Hithi Steg mit Palmen

Coco Bodu Hithi

Das Coco Bodu Hithi Resort auf der im Nord-Malé-Atoll gelegenen Insel Bodu Hithi beglückt Naturliebhaber, Gourmets und Entspannungssuchende gleichermaßen. Ein ausgeklügeltes
Design-Konzept trifft dort auf den respektvollen Umgang mit der auf der Insel beheimateten Flora und Fauna.

Weiterlesen »
Huvafen Fushi Malediven aus der Luft

Huvafen Fushi

Das Huvafen Fushi liegt wunderschön im Nord Male Atoll, ca. 30 Minuten mit dem Schnellboot von der Flughafeninsel entfernt. Viele Stammgäste sind begeistert von dem Luxuskonzept des Resorts, das kaum Wünsche offen lässt.

Weiterlesen »
OZEN RESERVE BOLIFUSHI Süd-Malé-Atoll

Ozen Reserve Bolifushi

In einer unberührten Lagune im Süd-Malé-Atoll liegt das luxuriöse private Inselresort OZEN RESERVE BOLIFUSHI. Ausgedehnte weiße Strände, türkisfarbenes Wasser und üppiges Grün säumen das idyllische Inselresort.

Weiterlesen »
Velaa Private Island Malediven

Velaa Private Island

Velaa – benannt nach den Generationen von Meeresschildkröten, die dort nisten – gilt als Resortinsel „jenseits von Luxus“ und ist von Malé innerhalb von 45 Minuten mit dem Wasserflugzeug zu erreichen.

Weiterlesen »
Sun Siyam Iru Fushi Noonu-Atoll

Sun Siyam Iru Fushi

Das Sun Siyam Iru Fushi liegt im Noonu Atoll und bietet Malediven-Feeling pur. Das 5-Sterne-Haus ist umringt von einem endlosen weißen, breiten Sandstrand und ist mit 14 Restaurants und Bars sowie jeder Menge angebotenen Exkursionen auf dem Wasser oder zu Land für jeden Gast die richtige Wahl.

Weiterlesen »

Reise News aus aller Welt:

Abstimmung von Spurhaltesystemen nicht immer optimal

Verschiedene Tests der Spurhalteassistenten offenbaren aber auch die Schwächen des Systems. So kann es hin und wieder vorkommen, dass ein Auto fast in den Gegenverkehr gelenkt wird. Schuld daran sind die in manchen Fällen vergleichsweise hohen Lenkkräfte, mit denen das System arbeitet.

Weiterlesen »

Ascott wird globaler Hotelpartner des FC Chelsea

The Ascott Limited (Ascott) ist mit Beginn des zweiten Halbjahres 2024 der neue, globale Hotelpartner des FC Chelsea geworden. Ascott bringt in die neue, über vier Spielzeiten geschlossene Partnerschaft mit dem bekannten Fußballverein das gesamte Markenportfolio mit mehr als 950 Häusern in über 40 Ländern und 220 Städten ein.

Weiterlesen »
Nach oben scrollen