Gate of Zero JOALI BEING
Gate of Zero: Spirituelle Architektur im JOALI BEING, Bild: © JOALI BEING

JOALI BEING

Das Luxusresort JOALI BEING liegt auf der Insel Bodufushi im Raa-Atoll und hat sich ganz einem naturverbundenen ganzheitlichen Wellbeing verschrieben. Das Resort mit seinen 68 Villen liegt etwa 40 Flugminuten mit dem Wasserflugzeug vom internationalen Flughafen Malé entfernt. Bei der Gestaltung der Unterkünfte, dem Freizeitangebot und den kulinarischen Genüssen wurde konsequent auf ein ganzheitliches Wellbeing-Erlebnis inmitten der Natur geachtet, die Gästen sollen komplett eintauchen in eine Welt des Wohlfühlens und Entspannens.
Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Schon direkt bei der Ankuft werden die Gästen mit einemr beeindruckenden Kunstwerk konfrontiert. Hier vereinen sich Kunst und jahrhundertealte Kultur: Für die Architektur des Gate of Zero ließ sich der international renommierte türkische Künstler und Bildhauer Seçkin Pirim von den schwingenden weißen Gewändern der sich drehenden Sufi-Tänzern, einer Tanzmeditationstechnik mit Ursprung im 13. Jahrhundert, inspirieren. Ziel dieses traditionellen Tanzes: Die Befreiung der Seele vom Ego und das Schaffen von Raum für das eigene Ich. Und genau dafür steht das Gate of Zero auf JOALI BEING: Loslassen und bei „null“ starten, um zu sich selbst zu finden. Mit dem Gate of Zero hat Seçkin Pirim nicht nur einen einzigartigen Empfangspavillon, sondern auch eine monumentale Skulptur für JOALI BEING geschaffen. Für die besondere Geometrie des Gebäudes nutze der Künstler ein parametrisches Design, das auf komplexe Algorithmen zurückgreift, wodurch spektakuläre Perspektiven aus verschiedenen Blickwinkeln entstehen.

Unsere letzten Reise News von den Malediven

Mentalist Moein Al Bastaki gibt Magiekurse im Kandima Maldives

Moein Al Bastaki, der bekannteste Zauberer und Illusionist aus den Emiraten gibt vom 5. bis 9. August 2024 für Kinder, Teenager und Erwachsene Magiekurse im Kandima Maldives. Auf dem „Unterrichtsprogramm“ des zauberhaften Summer Kamps stehen Fächer wie Zauber- und Mentalismus-Tricks sowie Bühnen-Illusionen.

Gokart-Bahn auf Siyam World eröffnet

Der „Speed Racers Circuit“ ist die erste Gokart-Bahn auf den Malediven und ermöglicht den Fahrern, mit Geschwindigkeiten von bis zu 35 Kilometern pro Stunde über die 205 Quadratmeter große Anlage zu sausen.

Sommer 2024 im Patina Maldives

„Allzeit gute Fahrt und immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel!“ So oder so ähnlich werden die Absolventen des Segelkurses verabschiedet, der im Sommer 2024 im Patina Maldives stattfindet.

Eco Explorer Experience im Baros Maldives

Die neue Eco Explorer Experience im Baros Maldives lädt Gäste dazu ein, die reine Beobachter-Perspektive zu verlassen und stattdessen aktiv zum Schutz der Unterwasserschutzgebiete beizutragen.

Teile diesen Beitrag:

Facebook
Twitter
LinkedIn
Email
WhatsApp

Diese Beiträge aus unserem Reiseführer für die Malediven könnten Sie auch interessieren

OZEN LIFE MAADHOO Malediven

OZEN LIFE MAADHOO

Das 5-Sterne OZEN LIFE MAADHOO im Süd Male Atoll ist eine der exklusivsten Anlagen der Malediven. Gäste finden im Luxus-Resort nahezu allen denbaren Komfort – gepaart mit einem einzigartigen Design.

Weiterlesen »
Huvafen Fushi Malediven aus der Luft

Huvafen Fushi

Das Huvafen Fushi liegt wunderschön im Nord Male Atoll, ca. 30 Minuten mit dem Schnellboot von der Flughafeninsel entfernt. Viele Stammgäste sind begeistert von dem Luxuskonzept des Resorts, das kaum Wünsche offen lässt.

Weiterlesen »
OZEN RESERVE BOLIFUSHI Süd-Malé-Atoll

Ozen Reserve Bolifushi

In einer unberührten Lagune im Süd-Malé-Atoll liegt das luxuriöse private Inselresort OZEN RESERVE BOLIFUSHI. Ausgedehnte weiße Strände, türkisfarbenes Wasser und üppiges Grün säumen das idyllische Inselresort.

Weiterlesen »
Alila Kothaifaru Maldives Ankunftspavillion

Alila Kothaifaru Maldives

Das Alila Kothaifaru Maldives wurde im Mai 2022 geöffnet und gehört zu den wohl stilvollsten Luxusresorts auf den Malediven. Die 11,2 Hektar große Rückzugsinsel bietet zwischen den Palmen und der üppigen Begrünung viel Privatsphäre. Entworfen für ruhige Entspannung in Harmonie mit der Natur, verfügt jede der 44 Strandvillen und 36 Wasservillen des 5*+ Resorts über einen privaten Pool.

Weiterlesen »
Sun Siyam Iru Fushi Noonu-Atoll

Sun Siyam Iru Fushi

Das Sun Siyam Iru Fushi liegt im Noonu Atoll und bietet Malediven-Feeling pur. Das 5-Sterne-Haus ist umringt von einem endlosen weißen, breiten Sandstrand und ist mit 14 Restaurants und Bars sowie jeder Menge angebotenen Exkursionen auf dem Wasser oder zu Land für jeden Gast die richtige Wahl.

Weiterlesen »

Aus unserem Malediven Reisemagazin

Le Meridien Maldives Meeresschutz
Malediven

Nachhaltigkeitsinitiativen im Le Méridien Maldives Resort & Spa

Das Le Méridien Maldives Resort & Spa gilt als umweltbewusstes Hideaway auf den Malediven. Mithilfe von innovativen Programmen wie dem hauseigenen hydroponischen Gewächshaus, einem Meeresschutz-Zentrum sowie effizienten Recycling-Methoden, fördert das Fünf-Sterne-Resort nachhaltige Verfahren in allen Bereichen des Resorts.

Weiterlesen »
Sheraton Maldives Full Moon Resort & Spa Furanafushi
Malediven

Malediven für Familien

Die paradiesischen Malediven sind ein perfektes Ziel für romantische Hochzeitsreisen, das ist allseits bekannt. Aber auch Familien finden hier passende Resorts, die mit ihren Angeboten auch dem Nachwuchs unvergessliche Ferien bereiten können.

Weiterlesen »

Aktuelle Artikel aus anderen Regionen

Nach oben scrollen