Bhutan feiert erstes Internationales Filmfestival

Bhutan International Film Festival 2024
Das Bhutan International Film Festival 2024 findet vom 19. bis 23. September statt. Bild: © Department of Tourism Bhutan

Das Bhutan Film Institute (BFI) hat, das erste Internationale Filmfestival des Königreichs Bhutan (KBIFF) angekündigt, das vom 17. bis 23. September 2024 stattfindet. Die Veranstaltung stellt einen bedeutenden Meilenstein in der kulturellen und künstlerischen Landschaft Bhutans dar und feiert die Bedeutung des Kinos, mit dem Ziel Menschen zu inspirieren, zu bilden und zu unterhalten.

Mit dem Segen der königlichen Schirmherrin, Ihrer Majestät der Königinmutter, Gyalyum Tshering Yangdon Wangchuck, zeigt das KBIFF eine vielfältige Auswahl an Filmen aus der ganzen Welt, in denen die Talente sowohl aufstrebender als auch etablierter Filmemacher zum Ausdruck kommen. Ziel des Filmfestivals ist es, den interkulturellen Dialog und das gegenseitige Verständnis durch die universelle Sprache des Films zu fördern und Filmemachern eine Plattform zu bieten, um ihre einzigartigen Perspektiven und Geschichten zu teilen.

Zu den Höhepunkten des Internationale Filmfestivals des Königreichs Bhutan gehören:

  • Eröffnungsgala am 19. September in Paro: Eine große Eröffnungsfeier, zu der alle Ehrengäste geladen sind.
  • Filmvorführungen vom 20. bis 22. September in Thimphu: Eine kuratierte Auswahl von Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilmen aus verschiedenen Genres und Ländern.
  • Workshops und Diskussionsrunden vom 20. bis 22. September in Thimphu: Interaktive Gespräche mit bekannten Filmemachern, Schauspielern und Branchenexperten.
  • Preisverleihung und Abschlusszeremonie am 23. September in Thimphu: Auszeichnung herausragender Filme und Filmemacher.
  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    Abstimmung von Spurhaltesystemen nicht immer optimal

    Verschiedene Tests der Spurhalteassistenten offenbaren aber auch die Schwächen des Systems. So kann es hin und wieder vorkommen, dass ein Auto fast in den Gegenverkehr gelenkt wird. Schuld daran sind die in manchen Fällen vergleichsweise hohen Lenkkräfte, mit denen das System arbeitet.

    Weiterlesen

    Pedelecs für unter 2000 Euro im ADAC Test

    Der ADAC hat zehn Pedelecs untersucht, im Besonderen Tiefeinsteiger unter 2000 Euro Anschaffungspreis. Ergebnis: Zwei bekommen die Note „gut“, fünf sind „befriedigend“, eines ist „ausreichend“ und zwei sind „mangelhaft“.

    Weiterlesen
    Nach oben scrollen