Centara Grand Hotel in Osaka eröffnet

Centara Grand Osaka bei Nacht
Am 1. Juli 2023 fand die offizielle Eröffnung des jüngsten Neuzugangs der Marke Centara Grand in Osaka, Japan statt. Bild: © Centara Hotels & Resorts
Ab sofort ragt inmitten der japanischen Millionenmetropole ein neuer, 33-stöckiger Turm in die Höhe: Am 1. Juli 2023 ist das Centara Grand Hotel Osaka als jüngste Eröffnung der thailändischen Centara Hotels & Resorts an den Start gegangen. Von dem architektonischen Hingucker aus lassen sich die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie der buddhistische Shi-Tennō-ji-Tempel oder die historische Burg von Osaka erkunden. Besonders für junge Gäste interessant: das Kaiyukan-Aquarium. Direkt am Meer gelegen, taucht man dort mit etwa 30.000 Tieren in die Unterwasserwelt ab und bekommt als größte Attraktion sogar riesige Walhaie zu Gesicht. Alternativ lohnt sich ein Besuch des Freizeitparks Universal Studios Japan. Überdies reiht sich mit dem Centara Grand Hotel Osaka selbst ein neues Wahrzeichen in die Skyline der Hafenstadt ein. Sowohl Familien als auch Geschäftsreisende finden in verschiedenen Kategorien der 515 Zimmer ein stylisches wie durchdachtes Refugium – Panoramablick über das Wirtschaftszentrum auf Japans Hauptinsel Honshu inklusive. Auf die bewährte „Thainess“ der Hotelgruppe wird auch im Land der aufgehenden Sonne ein großer Wert gelegt: Diese vereint zuvorkommenden und diskreten Service mit thailändischer Gastfreundschaft. Die besten Jahreszeiten für einen Besuch sind Frühling oder Herbst, denn dann zeigt sich die Metropole von ihrer schönsten Seite – zum Beispiel zur Kirschblüte jedes Jahr ab Ende März. Die Preise fürs Superior Zimmer beginnen bei 149 Euro/Nacht.
Aussicht Rooftop-Bar Centara Grand Osaka
In der Rooftop-Bar „Smoke & Spine“ des neuen Centara Grand Hotel Osaka kann man bereits beim Nachmittagstee den Blick über die japanische Millionenstadt schweifen lassen. Bild: © Centara Hotels & Resorts
Neben ihrem pulsierenden Nachtleben und der modernen Architektur ist Japans traditionelle Handelsmetropole im Süden des Inselstaats vor allem als Paradies für Gourmets bekannt. Die vielfältige Küche kann in Osakas zahlreichen Restaurants oder bei typisch asiatischem Streetfood probiert werden. In den obersten Stockwerken des Centara Grand Hotel Osaka gibt es die eindrucksvolle Aussicht auf die umliegende Skyline noch obendrauf: So erwartet Gäste im „Kunsei Kitchen“ in der 33. Etage Fine Dining mit Spezialitäten aus der Räucherkammer. Im 32. Stock serviert das elegante Steakhouse „Whiskey Nova“ ausgewählte Spirituosen, Weine und Fleischgerichte aus aller Welt. Zum Sundowner oder entspannten Dinner mit westlicher Küche treffen sich Nachtschwärmer auf dem Rooftop im „Crudo Deck“, während der hauseigene DJ auflegt. Ebenso zahlt sich ein Besuch im „Embassy of Crab“ mit Meeresfrüchten und Fisch aller Art aus. Im „Suan Bua“ schließlich kommt authentische Straßenküche aus Südostasien auf den Tisch.
  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    Startschuss der Green Season 2024 in Südafrika bei andBeyond

    In der „Green Season“ entfaltet sich nicht nur die üppige Natur in voller Pracht, auch die Tierwelt wird aktiver und traut sich öfter aus ihrem Versteck, anstatt nur träge im Schatten auf die Nacht zu warten. Ein herausragendes Wildbeobachtungserlebnis erwartet Reisende im andBeyond Phinda Private Game Reserve, einem etwa 25.000 Hektar großen Reservat in KwaZulu-Natal.

    Weiterlesen

    Pauschalreisen mit der Bahn bei DERTOUR

    Für die Anreise mit dem Zug bietet DERTOUR die Tarife Bahn Spar und Bahn Flex an mit exklusivem Vorteil für seine Gäste: Die Sitzplatzreservierung in der 1. und der 2. Klasse ist in beiden Tarifen im Ticketpreis enthalten.

    Weiterlesen
    Nach oben scrollen