Vegetarische Küche auf Gourmetniveau im Atmosphere Kanifushi

Viele achten heutzutage verstärkt auf ihren ökologischen Fußabdruck. Ein Fokus liegt dabei auch auf umweltbewusster Ernährung, Alternativen zu Fleisch sowie pflanzenbasierter Küche, die in der globalen Kulinarikszene schon länger auf dem Vormarsch ist. Bereits 2013 war das Fünf-Sterne-Resort Atmosphere Kanifushi seiner Zeit voraus, als es das erste ausschließlich fleischlose Restaurant der Malediven – JUST VEG – eröffnete. Vom 27. bis 30. Juli 2022 zelebriert das Restaurant erneut die zeitgenössische vegetarische Küche mit einer exklusiven viertägigen Veranstaltung. Unter der Ägide des renommierten italienischen Gastkochs Fabrizio Marino tischt das JUST VEG ein speziell kuratiertes, limitiertes Gourmet-Menü auf und lädt zum vegetarischen Fine Dining ein. Getreu der Philosophie der Atmosphere Hotels & Resorts – „Joy of Giving“ – ist das Menü im All-inclusive-Angebots des Resorts enthalten. Somit bietet sich allen Gästen die einmalige Gelegenheit, im JUST VEG feinste italienische und französische Gerichte mit Blick auf das türkisfarbene Meer zu genießen.

Feinste Gourmetküche auf Pflanzenbasis
Fabrizio Marinos Küche verbindet traditionelle und moderne Gerichte mit einem authentischen abendländischen Schwerpunkt. Das extra für das Atmosphere Kanifushi kreierte Menü basiert auf Marinos umfassendem Wissen über natürliche, vegetarische Zutaten und einer Qualität, die diese in ihrer Einfachheit wertschätzt. Jedes Gericht ist ein Höhepunkt dieses kreativen Prozesses, der mit einem kulinarischen Hochgenuss endet. Alle Aspekte des Menüs werden zusammen mit Service, Musik und Sprache zu einem ausgewogenen Erlebnis abgestimmt. Das Menü beinhaltet unter anderem Vorspeisen wie eine frische Tomatensuppe mit Avocado, Erdbeeren und Fruchtsorbet oder eine italienische und französische Käsemousse mit Birnenterrine und Senf. Zu den Hauptspeisen zählen beispielsweise mit Butter und Salbei überbackene Kartoffelgnocchi mit Spargel, mit Petersilie gewürztes Risotto mit Artischocken und Oliven oder gebratene Pilze mit knusprig-weicher Polenta und aromatischem Mangold. Den Abschluss des Menüs bildet ein erfrischender Zitronenquark mit Vanilleeis.

Chefkoch Fabrizio Marino freut sich auf das Event: „Seit mehreren Jahren arbeite ich mit dem spannenden Restaurant JUST VEG zusammen. Es ist immer wieder eine Freude, wiederkehrende Gäste zu treffen. Ihr Lächeln inspiriert mich jedes Mal zu neuen Höchstleistungen. Das diesjährige, speziell zusammengestellte Menü bringt den Fokus des Restaurants zurück zu subtilen Aromen durch erfrischende, westliche Gerichte.“

Über Fabrizio Marino
Chefkoch Fabrizio Marino ist bekannt für seine natürliche italienische Haute Cuisine, die nicht nur köstlich und gesund ist, sondern auch einen wichtigen ethischen Aspekt hat. Er arbeitet seit vielen Jahren mit dem bekannten Koch Pietro Leemann zusammen, der 2015 den ersten Michelin-Stern für ein vegetarisches Restaurant erhielt. Vor Kurzem eröffnete Fabrizio Marino mit Maggese sein revolutionäres vegetarisches Restaurant im Herzen der Toskana.

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Weitere Reise News von den Malediven

    Korallen-Adoptionsprogramm im Kandima Maldives

    Das „Adopt a coral“ Programm des unkonventionellen 5-Sterne Resorts Kandima Maldives hilft dabei, die Korallenriffe wieder aufzuforsten. Eine wichtige Initiative, denn die Korallenbänke sind essenziell für das Meeresleben und schützen die Strandlinien vor der Erosion.

    Weiterlesen »

    Hier geht es zur Übersicht sämtlicher Reise News von den Malediven.

    Aus unserem Malediven Reisemagazin

    Le Meridien Maldives Meeresschutz
    Malediven

    Nachhaltigkeitsinitiativen im Le Méridien Maldives Resort & Spa

    Das Le Méridien Maldives Resort & Spa gilt als umweltbewusstes Hideaway auf den Malediven. Mithilfe von innovativen Programmen wie dem hauseigenen hydroponischen Gewächshaus, einem Meeresschutz-Zentrum sowie effizienten Recycling-Methoden, fördert das Fünf-Sterne-Resort nachhaltige Verfahren in allen Bereichen des Resorts.

    Weiterlesen »
    Biolumineszenz Malediven
    Malediven

    Biolumineszenz-Phänomen auf den Malediven

    Biolumineszenz ist ein einzigartiges und geheimnisvolles Phänomen, das bei einer Vielzahl von Organismen in der Natur auftritt, darunter Bakterien, Algen, Quallen, Krebstiere, Würmer, Fische, Haie und sogar Pilze. In den Gewässern der Malediven wird die Biolumineszenz von mikroskopisch kleinen Planktonarten, den Dinoflagellaten, verursacht.

    Weiterlesen »
    Reiseziel Malediven
    Malediven

    Urlaub in einem Gästehaus auf den Malediven

    Mit einem Aufenthalt in einem Gästehaus können Touristen die reiche Kultur des Landes wie ein echter Einheimischer zu erleben: Sie können neue Freundschaften schließen, die Geschichte der Insel durch den Besuch historischer Stätten entdecken oder sogar an alltäglichen Aktivitäten teilnehmen.

    Weiterlesen »

    Beliebte Malediven Resorts (Auswahl aus unserem Malediven Reiseführer)

    Coco Bodu Hithi Steg mit Palmen

    Coco Bodu Hithi

    Das Coco Bodu Hithi Resort auf der im Nord-Malé-Atoll gelegenen Insel Bodu Hithi beglückt Naturliebhaber, Gourmets und Entspannungssuchende gleichermaßen. Ein ausgeklügeltes
    Design-Konzept trifft dort auf den respektvollen Umgang mit der auf der Insel beheimateten Flora und Fauna.

    Weiterlesen »
    OZEN LIFE MAADHOO Malediven

    OZEN LIFE MAADHOO

    Das 5-Sterne OZEN LIFE MAADHOO im Süd Male Atoll ist eine der exklusivsten Anlagen der Malediven. Gäste finden im Luxus-Resort nahezu allen denbaren Komfort – gepaart mit einem einzigartigen Design.

    Weiterlesen »
    OZEN RESERVE BOLIFUSHI Süd-Malé-Atoll

    Ozen Reserve Bolifushi

    In einer unberührten Lagune im Süd-Malé-Atoll liegt das luxuriöse private Inselresort OZEN RESERVE BOLIFUSHI. Ausgedehnte weiße Strände, türkisfarbenes Wasser und üppiges Grün säumen das idyllische Inselresort.

    Weiterlesen »
    Six Senses Kanuhura im Lhaviyani-Atoll

    Six Senses Kanuhura

    Das Six Senses Kanuhura im Lhaviyani-Atoll begeistert mit seinem langen, von Palmen besetzten weißen Sandstrand und zwei zugehörigen Privatinseln.

    Weiterlesen »

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    Emirates präsentiert seine A380 auf der ILA Berlin 2024

    Die ausgestellte Emirates A380 bietet eine neu umgerüstete Vier-Klassen-Kabinenkonfiguration mit First-Class-Privatsuiten und 76 modernisierten Flachbettsitzen in der Business Class auf dem Oberdeck sowie die viel beachtete Emirates Premium-Economy-Kabine im vorderen Teil des Hauptdecks.

    Weiterlesen

    Riesenrad im Ostseebad Heringsdorf auch 2024 wieder in Betrieb

    Ab sofort dreht sich das Riesenrad „Circle of Life“ wieder auf dem Eventplatz neben der Seebrücke im Ostseebad Heringsdorf. Bis Oktober 2024 wird es die Besucher täglich mit einzigartigen Ausblicken begeistern. Bereits 2023 war das Riesenrad auf Usedom ein begehrtes Fotomotiv, Ausflugsziel und Hingucker.

    Weiterlesen

    Tiroler Oberland lädt zum „Wiesenmonat 2024“

    Der Juni wird im Tiroler Oberland zum „Wiesenmonat 2024“. Unter dem Titel „Juni.Bluama.Zeit“ gibt es für die Gäste in der Region um Pfunds, Prutz und Ried jede Menge vielfältige Angebote von geführten Wanderungen über Bauernhofbesichtigungen bis zu hochprozentigen Verkostungen.

    Weiterlesen

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Nach oben scrollen