Ras al Khaimah setzt auf Kurzvideos

Kurzvideokampagne Ras Al Khaimah 2023
Motiv aus der neuen Kurzvideokampagne 2023 von Ras Al Khaimah. Bild: © Ras Al Khaimah Tourism Authority, Beautiful Destinations

Die Ras Al Khaimah Tourism Development Authority (RAKTDA) nutzt in Zusammenarbeit mit der Kreativagentur Beautiful Destinations die Kraft von Kurzvideos für eine neue, kreative Videokampagne.

Als Reiseziel der Zukunft verfolgt RAKTDA einen neuen Ansatz für eine traditionelle Medienkampagne mit einer erlebnisorientierten Reiseroute durch Kurzvideos. In Zusammenarbeit mit einer der weltweit größten und einflussreichsten Online-Reise-Communities mit über 50 Millionen Followern in den sozialen Medien hat Beautiful Destinations einige der weltweit bekanntesten und wirkungsvollsten videogestützten Tourismuskampagnen für Destinationsmarketing-Organisationen (DMOs) weltweit entwickelt. Im Rahmen dieser jüngsten Partnerschaft wurden 30 Kurzvideos im Filmstil erstellt, die die vielfältigen Erlebnisse von Ras Al Khaimah hervorheben, um das Reisepublikum mit „echten“, kurzweiligen Inhalten zu erreichen und die Reisenden zu inspirieren, wenn sie mit ihrer Recherche beginnen, die zunehmend in den sozialen Medien beginnt – und dort auch bleibt.

Social Media als neues Reisebüro?
Kurzvideos werden immer mehr zur einflussreichsten Form von Reisemedien – nicht nur für die Generation Z, sondern auch für ältere Generationen: 40 % der über 30-Jährigen suchen zuerst auf TikTok nach Reiseinspirationen. Untersuchungen zufolge lassen sich 87 % der Millennials bei der Buchung von Reisen von sozialen Medien inspirieren, und 97 % posten täglich über ihre Reisen, was sie zu einem wichtigen Instrument für die Reiserecherche und die Entscheidungsfindung macht. Kurzformate haben eine höhere Viralität, wobei unterhaltsame und partizipatorische Inhalte am besten abschneiden und vor allem den höchsten Return on Investment liefern. Aufgrund dieses seismischen Wandels in der Art und Weise, wie Verbraucher online recherchieren, passen sich einige der größten Marken der Welt – darunter auch Google – diesem wachsenden Trend an und machen die Online-Suche mit vertikalen Videoplattformen zu einem visuellen und ansprechenden Erlebnis.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    Gokart-Bahn auf Siyam World eröffnet

    Der „Speed Racers Circuit“ ist die erste Gokart-Bahn auf den Malediven und ermöglicht den Fahrern, mit Geschwindigkeiten von bis zu 35 Kilometern pro Stunde über die 205 Quadratmeter große Anlage zu sausen.

    Weiterlesen

    Bergdoktor Fantag 2024 erstmals mit Hilde Dalik

    Beim Bergdoktor Fantag 2024 war erstmals auch die bekannte österreichische Schauspielerin Hilde Dalik mit von der Partie, nachdem sie in der vergangenen Staffel als „Karin Bachmeier“ der Familie Gruber, genauer Dr. Martin Gruber, nähergekommen ist.

    Weiterlesen

    Michelin-Guide Mexiko kürt erste Sterne-Restaurants in Los Cabos

    Neuer Food-Hotspot im mexikanischen Bundesstaat Baja California: Die Restaurants in Los Cabos dürfen sich erstmals mit Michelin-Sternen dekorieren. Das Gourmetrestaurant Grand Velas Los Cabos erhielt seinen ersten Stern und das Flora Fields und Acre gehören zu den ersten Restaurants mit dem Grünen Stern.

    Weiterlesen
    Nach oben scrollen