Centara Reserve Samui Resort auf Koh Samui eröffnet

Pool mit Bar im Centara Reserve Samui
Der markante Pool mit Bar im Centara Reserve Samui liegt direkt am thailändischen Chaweng Beach. Bild: © Centara Hotels & Resorts
Personalisierter Urlaub in luxuriösem Ambiente am ruhigen Ende von Chaweng Beach: Centara Hotels & Resorts lädt seine internationalen Gäste ein, das neue Centara Reserve Samui zu entdecken und dort ihre ganz eigene „Story“ zu schreiben. Das edle Hideaway auf der Insel Koh Samui ist das erste Haus der Reserve-Linie von Thailands führendem Hotelbetreiber. Dekoriert mit fünf Sternen, verbindet es historischen Glanz mit zeitgenössischem Stil und liegt eingebettet zwischen tropischer Natur und weißem Sand. Egal ob geräumiges Doppelzimmer, Pool-Suite oder eigenes Domizil – alle 184 Rückzugsorte zeichnen sich durch moderne Annehmlichkeiten und zeitloses thailändisches Design aus. Als Highlight gilt die gut 500 Quadratmeter große Reserve Ocean Pool Villa mit Privatzugang zum Strand. Im Rahmen von individuell kombinieren Erlebnissen wie der geführten Markttour, einem Thai-Kochkurs oder dem kreativen Batik-Workshop lernen Urlauber die Insel zudem von ihrer authentischen Seite kennen. Sechs kulinarische Lokalitäten sowie breit gefächerte Spa-Programme ergänzen das Angebot des neuen Centara Reserve Samui.

Personalisierter Luxus als Markenidentität

Bei jedem Aufenthalt im Centara Reserve Samui können Gäste dank der vier „Reserve Stories“ genannten Erlebnis-Bausteine ihre ganz eigene Urlaubsgeschichte schreiben. Mit „Reserve Time“ passt sich der Aufenthalt dem persönlichen Rhythmus an, samt komplett flexibler Ankunfts-, Abreise- und Frühstückszeiten. Familien-BBQ im Pavillon, Yoga im Grünen oder personalisierte Projektionen im Kinderzimmer – „Reserve Space“ lässt Reisende Orte individuell nutzen. Mit „Reserve Culture“ macht Centara Reserve Thailands Kultur durch traditionelle Willkommensrituale und landestypische Aktivitäten erlebbar. „Reserve Touch“ schließlich beschreibt den einzigartigen, herzlichen und höchst intuitiven Service der Marke.

Thailand entdecken

Ob ein ruhiger Wellness-Nachmittag, ein bereichernder Kreativ-Workshop oder eine kulinarische Markttour – das Centara Reserve Samui bietet für jeden Urlaubstyp ein passendes Freizeitprogramm. Im weltweit ersten Reserve Spa Cenvaree erleben Erholungssuchende ein Ambiente vollkommener Entspannung mit ganzheitlichen Therapien und Zutaten in Bio-Qualität. Nebenan fördert der Yoga-Pavillon Achtsamkeit. Wer gern selbst Hand anlegt, entdeckt die Insel mit einer Reihe authentischer Begegnungen von lokalen Markttouren und thailändischen Kochkursen bis hin zu Besuchen bei Kunsthandwerkern, Offshore-Ausflügen und vielem mehr. Auch junge Gäste dürfen sich über spannende Aktivitäten freuen, darunter Batikmalerei oder Drachenbau. Wer lieber „nichts“ tut, findet am schneeweißen Chaweng Beach die perfekte Kulisse zum Relaxen, Spazieren oder Planschen.
Yoga-Fans im Centara Reserve Samui
Bei morgendlichen Asanas haben Yoga-Fans im Centara Reserve Samui den Sonnenaufgang über dem thailändischen Chaweng Beach stets im Blick. Bild: © Centara Hotels & Resorts

Kulinarische Vielfalt

Sechs raffinierte Lokale bilden im Centara Reserve Samui die Bühne für kulinarische Innovationen. Act 5 präsentiert moderne Fusion-Küche mit saisonalen Zutaten, darunter handgepflückte Kräuter aus dem Bio-Garten des Resorts, während sich die schicke Strandbar Salt Society auf frische Meeresfrüchte spezialisiert und den wöchentlichen Sonntagsbrunch veranstaltet. Das Sa-Nga begeistert mit thailändischen Tapas aus einer interaktiven offenen Küche. Ganz entspannt dinieren Gäste bei The Terrace im Piazza-Stil. Die Pool Bar ist der ideale Ort, um die exotische Inselatmosphäre sowohl im als auch außerhalb des Wassers zu genießen und The Gin Run lässt talentierte Mixologen mit Pflanzen angereicherte Gin-Cocktails herstellen.
  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    All-Inclusive-Gästekarte im Thüringer Wald

    Seit Juni 2024 erhalten Übernachtungsgäste im Thüringer Wald und darüber hinaus mit der All-Inclusive-Gästekarte freien Eintritt zu mehr als 170 verschiedenen Freizeiteinrichtungen. Ein Novum zwischen Ostsee und Thüringer Wald.

    Weiterlesen
    Nach oben scrollen