Bill Viola-Ausstellung im Museum La Boverie in Lüttich

Künstler Bill Viola Museum La Boverie
Das Museum La Boverie in Lüttich widmet dem amerikanischen Künstler Bill Viola eine eigene Ausstellung. Bild: © Bill Viola Studio

Das Museum La Boverie in Lüttich widmet dem weltberühmten amerikanischen Künstler Bill Viola eine Ausstellung. Viola ist eine wichtige Figur der zeitgenössischen Kunst und gilt als einer der Väter der Videokunst. In Zusammenarbeit mit der Agentur Tempora und dem Studio Bill Viola präsentiert La Boverie mit „Bill Viola. Sculptor of Time“ eine umfangreiche Ausstellung seiner Arbeit. Zur Eröffnung und Pressevorbesichtigung wird Kira Perov anwesend sein, Verwalterin und intime Kennerin seines künstlerischen Werks.

Ein Rundgang mit 18 monumentalen Videoinstallationen aus der gesamten Spanne von Violas Karriere lädt ein, in eine visuelle und akustische Welt von großer Kraft einzutauchen. Seine Werke ziehen von Melbourne bis Bilbao, von Tokio bis New York, von Rom bis Paris, stets Hunderttausende Besucher*innen an. Nun bietet das Museum La Boverie in Lüttich Gelegenheit, die Bandbreite seiner eindringlichen und kraftvollen Arbeiten zu entdecken.

Bill Viola hat übrigens eine besondere Beziehung zu der belgischen Kulturstadt an der Maas: Im Jahr 2011 bekam er die Ehrendoktorwürde der Universität Lüttich verliehen. Der Künstler nahm die Insignien am 22. September 2011 persönlich im Château de Colonster der Universität Lüttich entgegen.

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    Erdbeeren von Karls Erdbeerhof auf AIDA-Schiffen

    Insgesamt werden über die gesamte Sommersaison 2024 rund 25 Tonnen Erdbeeren von Karls aus Rövershagen bei Rostock an Bord geliefert. Damit werden alle acht AIDA Schiffe, die im Laufe der aktuellen Sommersaison von Warnemünde, Hamburg und Kiel ablegen, mit den leckeren norddeutschen Erdbeeren versorgt.

    Weiterlesen

    Strandhotel Zingst nach Umgestaltung wiedereröffnet

    Mit einer Investitionssumme von mehr als 6,75 Millionen Euro wurden alle 122 Zimmer und Suiten sowie die öffentlichen Bereiche wie Lobby, Restaurant und Bar neugestaltet. Das maritime Gestaltungskonzept von Interior Designerin Anne Maria Jagdfeld wurde unter anderem durch eine neue Wandgestaltung umgesetzt.

    Weiterlesen

    Hausboot-Charterbasis in Malchin an der Peene eröffnet

    Der Hausbootspezialist Kuhnle-Tours hat eine neue Charterbasis in Malchin an der Peene eröffnet. Von dort aus können Gäste führerscheinfrei mit einem komfortablen Hausboot einen großen See und einen über 100 Kilometer schleusenfreien Fluss mit den Hansestädten Demmin, Loitz und Anklam befahren.

    Weiterlesen
    Nach oben scrollen