sonnenklar.TV berichtet aus Rhodos

Europas größter Reisesender sendet nächste Woche mehrmals täglich live aus Rhodos. Von Dienstag, 8. August bis Donnerstag, 10. August 2023 werden sonnenklar.TV-Reporterin Sophia Dreyer und ihr Team in über sechs Schalten zeigen, wie sich die Lage in der südöstlichen Region der Ferieninsel darstellt. Im Mittelpunkt der Berichterstattung steht dabei die Atmosphäre in den Hotelanlagen des Labranda Kiotari Miraluna Resort sowie des Mitsis Rodos Maris Resort & Spa und des Mitsis Rodos Village wie es sie der Urlauber erlebt.

„Die Waldbrände sind gelöscht, die touristische Infrastruktur funktioniert und bis auf einzelne, direkt betroffene Hotels operieren die Häuser vor Ort auf dem gewohnt hohen Qualitätslevel – das ist die Info, die uns aktuell aus Griechenland erreicht“, erklärt sonnenklar.TV Geschäftsführer Kristijan Schellinger, betont aber weiter: „Viele Gästen möchten darüber hinaus sehen, wie sie sich die Situation vor Ort vorstellen können – und wir möchten es ihnen live zeigen.“ Schon in Pandemie-Zeiten hatte Europas größter Reiseshoppingkanal mehrere TV-Teams in beliebte Urlaubsregionen entsandt, um Zuschauern transparent vermitteln zu können, was Reisende vor Ort genau erwarten dürfen. „Wir haben volles Verständnis dafür, wenn Menschen authentische Informationen möchten. Zwischen Fake News und dramatischer Berichterstattung weiß man oft nicht mehr, was man noch glauben soll. Über die Live-Schalten haben wir hier die Möglichkeit, unsere Zuschauer vom Wohnzimmer aus direkt in das Urlaubsland oder das Hotel blicken zu lassen, um alle Zweifel auszuräumen. Ohne Bildretusche, offen und ehrlich, live und in Farbe fangen wir die Stimmung ein, sprechen mit Gästen vor Ort und zeigen das Erlebnis im Hotel, am Strand oder auf der Promenade“, so der sonnenklar.TV-Chef weiter.

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    alltours übernimmt Kontingente von FTI

    alltours übernimmt über alle Reiseziele hinweg von den Hotel- und Fluggesellschaften Kontingente des insolventen Reiseveranstalters FTI. Insbesondere für die Destinationen Türkei und Ägypten baut alltours damit kurzfristig sein Angebot an Flugpauschalreisen weiter aus.

    Weiterlesen

    Mentalist Moein Al Bastaki gibt Magiekurse im Kandima Maldives

    Moein Al Bastaki, der bekannteste Zauberer und Illusionist aus den Emiraten gibt vom 5. bis 9. August 2024 für Kinder, Teenager und Erwachsene Magiekurse im Kandima Maldives. Auf dem „Unterrichtsprogramm“ des zauberhaften Summer Kamps stehen Fächer wie Zauber- und Mentalismus-Tricks sowie Bühnen-Illusionen.

    Weiterlesen

    Bhutan feiert 50 Jahre Tourismus

    In diesem Jahr wird das goldene Jubiläum zelebriert, denn 1974 öffnete Bhutan seine Tore erstmals für internationale Touristen. Die erste Touristen-Gruppe in Bhutan bestand 1974 aus acht Amerikanern, fünf Spaniern und einem Argentinier, die eine lange und beschwerliche Reise auf dem Landweg hinter sich hatten – denn damals gab es noch keine Fluggesellschaften, die nach Bhutan flogen.

    Weiterlesen
    Nach oben scrollen