Gourmet-Skisafari in Alta Badia

Sterneköche Alta Badia Gourmet-Skisafari
Gourmet-Skisafari: Am 9. Dezember präsentieren Sterneköche ihre Gerichte persönlich am Berg. Bild: © Alta Badia, Armin Terzer
Es geht um Spontanität, um einfache Zutaten, die im Einklang mit der alpinen Umgebung stehen und auf dem Teller so unmittelbar beeindrucken wie die Berge selbst: In Alta Badia widmen sich acht Sterneköche dieser Aufgabe und kreieren exklusive Speisen – jeder für eine andere Berghütte, in der das Gericht den ganzen Winter über serviert wird. Zum Auftakt während der Gourmet-Skisafari am 9. Dezember stellen die Küchenchefs ihre Kreationen persönlich vor. Neben genussvollen Momenten zählt in Alta Badia immer auch die Verbundenheit: Ein Teil des Umsatzes, der mit den Feinschmecker-Hütten-Essen generiert wird, ist für wohltätige Zwecke bestimmt. Die Wintersaison in der Südtiroler Dolomitenregion steckt voller Höhepunkte – und folgt immer dem Motto „Skifahren mit Genuss“. So nimmt der „Sommelier auf der Piste“ Gäste zu ausgewählten Terminen mit und gibt sein Weinwissen Schwung für Schwung weiter. Erster Termin: 12. Dezember. Bereits am 18. Dezember heißt es früh aufstehen: Zum „SunRisa“ geht‘s bei Tagesanbruch auf den Berg, um unberührte Pisten, den Sonnenaufgang und ein ernährungswissenschaftlich erstelltes Frühstück in grandioser Bergkulisse zu genießen.
  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    Erdbeeren von Karls Erdbeerhof auf AIDA-Schiffen

    Insgesamt werden über die gesamte Sommersaison 2024 rund 25 Tonnen Erdbeeren von Karls aus Rövershagen bei Rostock an Bord geliefert. Damit werden alle acht AIDA Schiffe, die im Laufe der aktuellen Sommersaison von Warnemünde, Hamburg und Kiel ablegen, mit den leckeren norddeutschen Erdbeeren versorgt.

    Weiterlesen

    Strandhotel Zingst nach Umgestaltung wiedereröffnet

    Mit einer Investitionssumme von mehr als 6,75 Millionen Euro wurden alle 122 Zimmer und Suiten sowie die öffentlichen Bereiche wie Lobby, Restaurant und Bar neugestaltet. Das maritime Gestaltungskonzept von Interior Designerin Anne Maria Jagdfeld wurde unter anderem durch eine neue Wandgestaltung umgesetzt.

    Weiterlesen

    Hausboot-Charterbasis in Malchin an der Peene eröffnet

    Der Hausbootspezialist Kuhnle-Tours hat eine neue Charterbasis in Malchin an der Peene eröffnet. Von dort aus können Gäste führerscheinfrei mit einem komfortablen Hausboot einen großen See und einen über 100 Kilometer schleusenfreien Fluss mit den Hansestädten Demmin, Loitz und Anklam befahren.

    Weiterlesen
    Nach oben scrollen