EuroPride 2023 in Malta

Auberge de Castille Valletta in Regenbogenfarben
Auberge de Castille Valletta in Regenbogenfarben - Malta ist ein LGBT-freundliches Reiseziel. Bild: (c) Angelique Attard

Die EuroPride wird im Jahr 2023 in Malta stattfinden. Malta setzte sich damit in der letzten Runde gegen die Städte Belfast und Rotterdam durch.

Die paneuropäische Pride-Veranstaltung findet seit 1992 jedes Jahr in einer anderen europäischen Großstadt statt. Zwischen den Monaten Juni bis August feiert die internationale LGBTQI-Community auf zahlreichen künstlerischen Veranstaltungen, Musikdarbietungen und Menschenrechtskonferenzen den queer-bunten Lebensstil, Vielfalt und Toleranz. Den Abschluss bildet jeweils eine bunte Parade durch die Straßen der Stadt.

Malta blickt auf mehr als 7.000 Jahre Geschichte zurück, dennoch – oder gerade deswegen – hat der kleine Inselstaat die Zukunft stets im Blick. In den vergangenen Jahren haben LGBT-Themen in allen gesellschaftlichen Bereichen an hoher kultureller Akzeptanz gewonnen: Malta ist das erste europäische Land, in dem das Verbot der Diskriminierung von Menschen aufgrund sexueller Orientierung und Geschlechtsidentität verfassungsrechtlich verankert ist. 2014 wurde die eingetragene Lebenspartnerschaft samt Adoptionsrecht eingeführt. Die Regierung arbeitet weiter an rechtlichen und sozialen Verbesserungen für Transsexuelle und Transgender. Dank dieser Entwicklungen hat sich Malta zunehmend als angesagtes schwul-lesbisches Urlaubsziel etabliert.

LGBT-Szene trifft sich auf Malta
Die LGBT-Szene trifft sich 2023 zur EuroPride auf Malta. Bild: Blu Media

Dank des neuen Winterflugplans für Verbindungen nach und von Malta ist das LGBT-freundliche Reiseland auch im Winter noch besser erreichbar: Mit dem Hauptstadtflughafen BER, der Ende des Monats eröffnet wird, und dem Flughafen Hamburg verbinden nunmehr acht deutsche Flughäfen in sechs Städten Deutschland per Direktflug mit dem Mittelmeerland. Der Nationalcarrier Air Malta nimmt ab dem 28. Oktober zwei Direktflüge pro Woche von Hamburg auf; vom neuen Flughafen BER geht es ab dem 8. November viermal pro Woche nonstop nach Malta.

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Weitere Reise News aus Malta

    La Valette Marathon 2024

    Der La Valette Marathon 2024 findet am 24. März 2024 auf Malta statt. Der Marathon gilt als ein fesselndes Sportereignis, das den Reiz des Laufens entlang der Mittelmeerküste mit einer Reise durch Maltas reiches kulturelles Erbe verbindet.

    Weiterlesen »

    Hier geht es zur Übersicht sämtlicher Reise News aus Malta.

    Aus unserem Malta Reisemagazin

    Übersicht über alle Reisemagazinbeiträge aus Malta.

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    All-Inclusive-Gästekarte im Thüringer Wald

    Seit Juni 2024 erhalten Übernachtungsgäste im Thüringer Wald und darüber hinaus mit der All-Inclusive-Gästekarte freien Eintritt zu mehr als 170 verschiedenen Freizeiteinrichtungen. Ein Novum zwischen Ostsee und Thüringer Wald.

    Weiterlesen

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Nach oben scrollen