Guide Michelin Malta 2023 zeichnet sechs Restaurants aus

Maltas Gastronomieszene hat erneut einen Grund zum Feiern – und mit ihr alle Reisenden, die eine Vorliebe für authentische Landesküche haben, denn diese ist auf Malta buchstäblich ausgezeichnet: Der jüngst erschienene Guide Michelin für Malta hebt zum vierten Mal in Folge herausragende Restaurants der Insel, die Vielfalt der Kochrichtungen und das reiche kulinarische Erbe des Inseltrios um Malta, Gozo und Comino hervor. Alle fünf Restaurants im Lande der Ritter, die im vergangenen Jahr mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet wurden, konnten diesen mit dem Kochlöffel verteidigen.

Die fünf Restaurants Under Grain, Noni und ION – The Harbour in der Hauptstadt Valletta, das De Mondion in Mdina sowie das Bahia in Balzan, konnten sich über die erneute Auszeichnung mit dem Michelin-Stern freuen.

Neu in der besternten Riege ist das Fernandõ Gastrotheque in Sliema, welches sich durch seine außergewöhnlichen Food & Wine-Kombinationen auszeichnet. Allen gemeinsam ist die Leidenschaft für die genuin maltesische Küche. Diese erlebt derzeit eine Renaissance. Sechs Michelin-Sterne, vier Bib Gourmands und 35 empfohlene Restaurants weisen den Mittelmeerarchipel zu einem spannenden Reiseziel für Feinschmecker und alle jene aus, die ihr Reiseziel gern über den Gaumen erkunden.

„Bibendum“ – kurz: Der Bib Gourmand
Mit dem Bib Gourmand zeichnet der Guide Michelin Schlemmeroasen aus, die sich durch ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis hervortun. Hier dürfen sich vier Restaurants über diese Auszeichnung freuen: Das Grain Street in Valletta, das Terrone in Birgu, das Rubino in Valletta und das Commando in Mellieħa. Unabhängig vom jeweiligen Stil der Küche stehen Frische und Qualität zu fairen Preisen im Vordergrund.

Kulinarikdestination Malta – Qualitätstourismus für Genießer
In den letzten Jahren hat sich Malta als gastronomisches Reiseziel etabliert. Das Besondere der maltesischen Küche ist die Fusion unterschiedlicher Stile und Aromen als historisches Erbe der zahlreichen Kulturen, die den Mittelmeerarchipel in 7.000 Jahren Geschichte einst besiedelten. Die Malta Tourism Authority setzt sich für eine lokale, nachhaltige Gastronomie ein, die sich im Rahmen einer modernen und lebendigen Restaurantszene an traditionellen Methoden orientiert. Der Guide Michelin für Malta würdigt dieses Engagement erneut in seiner vierten Ausgabe.

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Weitere Reise News aus Malta

    La Valette Marathon 2024

    Der La Valette Marathon 2024 findet am 24. März 2024 auf Malta statt. Der Marathon gilt als ein fesselndes Sportereignis, das den Reiz des Laufens entlang der Mittelmeerküste mit einer Reise durch Maltas reiches kulturelles Erbe verbindet.

    Weiterlesen »

    Hier geht es zur Übersicht sämtlicher Reise News aus Malta.

    Aus unserem Malta Reisemagazin

    Übersicht über alle Reisemagazinbeiträge aus Malta.

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    RIU eröffnet Hotel in Chicago

    Mit dem Plaza Chicago hat die Hotelkette RIU ihr 5. Stadthotel in den USA eröffnet. Das Hotel liegt strategisch günstig in der Innenstadt und bietet seinen Gästen von der Bar „The Rooftop“ mit ihrem gläsernen Balkon einen atemberaubenden Panoramablick.

    Weiterlesen

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Nach oben scrollen