UNESCO übernimmt Schirmherrschaft über die maltabiennale.art

UNESCO Schirmherrschaft maltabiennale.art 2024
Die maltabiennale.art 2024 erhält die UNESCO-Schirmherrschaft. Bild: © FVA Malta

Die UNESCO hat die Schirmherrschaft über die maltabiennale.art übernommen, die im kommenden Jahr zum ersten Mal in Malta stattfindet.

Dies ist eine hohe Anerkennung für die Biennale, die zwar noch in den Anfängen steckt, aber bereits ein großes weltweites Interesse bei den Künstlern hervorgerufen hat und eindeutig das zentrale kulturelle Ereignis des Jahres 2024 in Malta werden soll.

In ihrem Schreiben brachte UNESCO-Generaldirektorin Audrey Azoulay zum Ausdruck, dass sich die Ziele der UNESCO im Dialog zwischen mediterraner Kunst und Kultur in der maltabiennale.art perfekt widerspiegeln und dies die Organisation dazu veranlasst hat, die Schirmherrschaft für die Ausgabe 2024 zu übernehmen.

„Baħar Abjad Imsaġar taż-Żebbuġ – Olivenhaine am weißen Meer“
Das Thema der ersten Ausgabe der Biennale lautet: Olivenhaine am weißen Meer. Das Motto greift hier das Zusammenspiel zwischen dem Meer, der maltesischen Landschaft und dem mediterranen Lebensstil auf. Globale Denkweisen über Kunst und Kultur sollen überdacht werden und zur künstlerischen Auseinandersetzung in verschiedenen Ausdrucksformen einladen.

Das mehrwöchige Kunstfestival wird in ganz Malta und Gozo stattfinden, hauptsächlich in den historischen Stätten von Heritage Malta, von denen viele von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurden, darunter die Hauptstadt Valletta und die Ġgantija-Tempel auf Gozo. Die maltabiennale.art wird offiziell vom maltesischen Präsidenten, seiner Exzellenz Dr. George Vella, eröffnet. Sie ist eine Initiative von Heritage Malta über MUŻA, das Malta National Community Art Museum, in Zusammenarbeit mit dem Arts Council Malta.

Die Biennale öffnet am 11. März 2024 ihre Pforten und wird bis Ende Mai 2024 Besucher empfangen. Über 500 Bewerbungen aus 80 Staaten sind bereits eingegangen.

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Weitere Reise News aus Malta

    La Valette Marathon 2024

    Der La Valette Marathon 2024 findet am 24. März 2024 auf Malta statt. Der Marathon gilt als ein fesselndes Sportereignis, das den Reiz des Laufens entlang der Mittelmeerküste mit einer Reise durch Maltas reiches kulturelles Erbe verbindet.

    Weiterlesen »

    Hier geht es zur Übersicht sämtlicher Reise News aus Malta.

    Aus unserem Malta Reisemagazin

    Übersicht über alle Reisemagazinbeiträge aus Malta.

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    All-Inclusive-Gästekarte im Thüringer Wald

    Seit Juni 2024 erhalten Übernachtungsgäste im Thüringer Wald und darüber hinaus mit der All-Inclusive-Gästekarte freien Eintritt zu mehr als 170 verschiedenen Freizeiteinrichtungen. Ein Novum zwischen Ostsee und Thüringer Wald.

    Weiterlesen

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Nach oben scrollen