Ratgeber für Bootsurlauber in Zeeland

Ratgeber Nautische Reisetipps Zeeland
Buchcover des Ratgebers Nautische Reisetipps Zeeland aus dem Hayit Verlag. © Hayit Medien

„Land im Meer“ wird Zeeland gerne genannt. Denn die Provinz im Südwesten der Niederlande besteht mit Goeree-Overflakkee, Schouwen-Duiveland, Walcheren, Nord- und Süd-Beveland sowie Tholen aus einer Reihe von Inseln und Halbinseln, die durch Brücken und Kanäle miteinander verbunden sind. Von der Nordsee durch Dämme abgeschlossen, bilden Grevelingenmeer und Veerse Meer gezeitenfreie Wassersportgebiete. Oosterschelde und Westerschelde sind Gezeitenreviere, die eine von ihrem beweglichen Sperrwerk gegen Sturmfluten geschützt, die andere zur Nordsee offen.

Der Ratgeber „Nautische Reisetipps Zeeland“ richtet sich speziell an Freizeitskipper, die die Gewässer Zeelands auf eigenem Kiel befahren möchten. Revierneulinge erhalten wertvolle Tipps für ihre Törnplanung mit konkreten Routenvorschlägen. Und auch für erfahrene Skipper stellt der Ratgeber ein nützliches Nachschlagewerk dar. Mit detaillierter Beschreibung der Ausstattung der einzelnen Häfen und Marinas, Gegebenheiten und Öffnungszeiten der Brücken und Schleusen, aber auch mit praktischen Informationen zu nautischen Besonderheiten sowie zu den Themen „Wetterbericht“ und „Seekarten“.

Dazwischen erfährt der Leser auch Wissenswertes zum Delta-Plan, der zum Schutz vor Sturmfluten das Abschließen aller Meeresarme der Provinzen Zeeland und Süd-Holland zum Ziel hatte. Das größte aller Deichbauprojekte wurde mit dem Oosterschelde-Sturmflutwehr als letztem Teilstück im Jahre 1986 beendet.

Ein weiterer Schwerpunkt des Reiseführers ist die Beschreibung der einzelnen Städte und Orte wie die Provinzhauptstadt Middelburg, der Hafenstadt Vlissingen oder Zeelands größte Stadt Terneuzen. Und man findet nicht nur Hinweise zu Sehenswürdigkeiten, sondern auch praktische Tipps zu Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten und Fahrradverleihstationen.

Detlef H. Krügel, „Nautische Reisetipps Zeeland/Niederlande“. Grevelingen, Oosterschelde, Veerse Meer, Westerschelde. Für Segler und Motorbootfahrer. Hayit Wassersport, 186 Seiten, davon 10 Farbseiten und 7 Übersichtskarten; ISBN 978-3-87322-316-5, 19,95 EUR, Köln, 2. überarbeitete und erweiterte Auflage 2023/2024.

Der Reiseführer kann im Buchhandel, direkt beim Verlag oder auch als E-Book bezogen werden. Hayit Medien: zeeland.hayit.de.

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    Emirates präsentiert seine A380 auf der ILA Berlin 2024

    Die ausgestellte Emirates A380 bietet eine neu umgerüstete Vier-Klassen-Kabinenkonfiguration mit First-Class-Privatsuiten und 76 modernisierten Flachbettsitzen in der Business Class auf dem Oberdeck sowie die viel beachtete Emirates Premium-Economy-Kabine im vorderen Teil des Hauptdecks.

    Weiterlesen

    Riesenrad im Ostseebad Heringsdorf auch 2024 wieder in Betrieb

    Ab sofort dreht sich das Riesenrad „Circle of Life“ wieder auf dem Eventplatz neben der Seebrücke im Ostseebad Heringsdorf. Bis Oktober 2024 wird es die Besucher täglich mit einzigartigen Ausblicken begeistern. Bereits 2023 war das Riesenrad auf Usedom ein begehrtes Fotomotiv, Ausflugsziel und Hingucker.

    Weiterlesen

    Tiroler Oberland lädt zum „Wiesenmonat 2024“

    Der Juni wird im Tiroler Oberland zum „Wiesenmonat 2024“. Unter dem Titel „Juni.Bluama.Zeit“ gibt es für die Gäste in der Region um Pfunds, Prutz und Ried jede Menge vielfältige Angebote von geführten Wanderungen über Bauernhofbesichtigungen bis zu hochprozentigen Verkostungen.

    Weiterlesen
    Nach oben scrollen