La Palma lädt zum Ultramarathon Transvulcania 2022

Transvulcania Marathon Steigung
Beim Transvulcania Ultramarathon müssen die Teilnehmer mehrere Tausend Höhenmeter überwinden. Bild: © Luisalberto Deseadas/Visit La Palma
Der Transvulcania gilt als einer der härtesten Ultra-Trails der Welt. Nach zwei Jahren Abstinenz empfängt La Palma vom 20. bis zum 23. Oktober 2022 erneut die weltbesten Läufer. 73,06 Kilometer, die wie nie zuvor für den Aufschwung und einen optimistischen Blick in die Zukunft stehen. Er ist für La Palma ein Symbol und ein erster Schritt hin zum Wiederaufbau, denn 10 Prozent der Inselfläche leiden unter den Folgen des Vulkanausbruchs. Wer sich an die Königsdisziplin, den Ultra-Marathon traut, dem stehen 4.249 positive Höhenmeter bevor; 3.926 Höhenmeter geht es als Belohnung wieder bergab. Der Startschuss fällt auch in diesem Jahr auf Meereshöhe, am Faro de Fuencaliente, dem südlichsten Zipfel der Isla Bonita. Bis zum höchsten Gipfel, dem Roque de los Muchachos auf 2.426 Metern, schraubt sich der Trail danach gen Himmel. Weiter geht es nach Tazacorte und nach einem weiteren Anstieg zum Ziel in Los Llanos de Aridane. Der Transvulcania ist als UTMB® World Series Event Bestandteil der UTMB® World Series, der wichtigsten Trailrunning-Veranstaltungsserie der Welt.
Transvulcania Marathon Ausblick
Belohnt werden die Sportler immer wieder mit tollen Ausblicken. Bild: © Emelie Time/Visit La Palma
  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Share on facebook
    Facebook
    Share on twitter
    Twitter
    Share on linkedin
    LinkedIn
    Share on email
    Email
    Share on whatsapp
    WhatsApp

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    Drachenfestival auf Fanø 2022

    Tausende bunter Drachen erheben sich beim Kiteflyer Meeting auf Fanø vom 16. bis 19. Juni 2022 in den weiten Himmel über der nördlichsten bewohnten Wattenmeerinsel Europas.

    Weiterlesen
    Scroll to Top