Festtagstorte zum 150. Geburtstag der Stadt Budapest

Budapester Torte
Eine Kreation der traditionsreichen Konfiserie Belvárosi Auguszt Cukrászda hat den Tortenwettbewerb anlässlich des 150. Geburtstags der Stadt Budapest gewonnen. Bild: © Visit Hungary

Den anlässlich des 150. Geburtstags der Stadt Budapest ausgeschrieben Tortenwettbewerb hat eine Kreation der traditionsreichen Konfiserie Belvárosi Auguszt Cukrászda gewonnen, die fortan den Titel „Budapest 150 Cake“ trägt. Die Natalis (=Geburt) getaufte Nuss-Torte konnte sich gegen zwanzig aufregenden Tortenkreationen durchsetzen und darf sich nun als offizielle Geburtstagstorte von Budapest bezeichnen.

Das Ziel war es, eine Festtagstorte zu kreieren, die durch ihre Zutaten und ihr Design den Spagat zwischen die Vergangenheit und Moderne schafft. Der Konditor hat diese Dualität mit der Natalis Torte erfolgreich zum Leben erweckt: Während das Aussehen der Gewinnertorte an echte ungarische Klassiker wie die Dobos- oder Eszterházy-Torte erinnert, vereinen sich die Aromen zu einem modernen Geschmackserlebnis – der Schwerpunkt liegt auf Haselnuss, für den besonderen Kick sorgen Kaffee, Schokolade und Blaubeeren.

Adresse:
Auguszt Cukrászda Belváros
Budapest, Kossuth Lajos u. 14-16, 1053 Ungarn

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Categories

  • Teile diese Reise News:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    AIDAdiva Weltreise 2025/26 auf vier Kontinente

    Vollgepackt mit einmaligen Highlights geht es erstmals mit dem Kreuzfahrtschiff AIDAdiva vom 10. November 2025 bis 18. März 2026 auf große Fahrt. Mit 128 Tagen ist dieses XXL-Abenteuer die längste Weltreise in der Unternehmensgeschichte.

    Weiterlesen
    Nach oben scrollen