Besucherzahlen in Nicaragua 2023 deutlich gestiegen

Besucherzahlen Nicaragua 2023
Nicaragua begeistert seine Besucher durch spektakuläre Naturphänomene, unter anderem mehrere aktive Vulkane. Bild: © CATA
Laut dem Bericht der Zentralbank von Nicaragua über die Einnahmen aus dem Tourismus im Jahr 2023 hat die Ankunft von mehr als 1.202.000 Besuchern einen Beitrag von 739,2 Millionen Dollar zum Einkommen im Tourismussektor des Landes geleistet. Im Jahr 2022 empfing Nicaragua 932.700 Besucher mit Einnahmen in Höhe von 595,6 Millionen Dollar, während im Jahr 2023 die Ankünfte und Einnahmen um 28,9 % bzw. 24,1 % stiegen. Die durchschnittlichen Ausgaben pro Person stiegen auf 43,3 US-Dollar und die durchschnittliche Aufenthaltsdauer auf 10,6 Tage pro Person. Die Besucher kamen vor allem aus Nordamerika, Mittelamerika und Europa.
  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    Erdbeeren von Karls Erdbeerhof auf AIDA-Schiffen

    Insgesamt werden über die gesamte Sommersaison 2024 rund 25 Tonnen Erdbeeren von Karls aus Rövershagen bei Rostock an Bord geliefert. Damit werden alle acht AIDA Schiffe, die im Laufe der aktuellen Sommersaison von Warnemünde, Hamburg und Kiel ablegen, mit den leckeren norddeutschen Erdbeeren versorgt.

    Weiterlesen

    Strandhotel Zingst nach Umgestaltung wiedereröffnet

    Mit einer Investitionssumme von mehr als 6,75 Millionen Euro wurden alle 122 Zimmer und Suiten sowie die öffentlichen Bereiche wie Lobby, Restaurant und Bar neugestaltet. Das maritime Gestaltungskonzept von Interior Designerin Anne Maria Jagdfeld wurde unter anderem durch eine neue Wandgestaltung umgesetzt.

    Weiterlesen

    Hausboot-Charterbasis in Malchin an der Peene eröffnet

    Der Hausbootspezialist Kuhnle-Tours hat eine neue Charterbasis in Malchin an der Peene eröffnet. Von dort aus können Gäste führerscheinfrei mit einem komfortablen Hausboot einen großen See und einen über 100 Kilometer schleusenfreien Fluss mit den Hansestädten Demmin, Loitz und Anklam befahren.

    Weiterlesen
    Nach oben scrollen