Per Hausboot entlang der Trent-Severn Waterway Route

Le Boat Hausboot Ontario
Luxuriös auf dem Wasser reisen in Ontario mit Hausbooten von Le Boat. Bild: © Jörg Michel, Stories & Discoveries in Canada
Der Luxus-Hausbootverleiher Le Boat erweitert sein Angebot in Kanada in diesem Jahr um eine neue Route in Ontario: Hobby-Kapitäne und solche, die es noch werden wollen, können die exzellent ausgestatteten Boote jetzt auch entlang der historischen Trent-Severn Waterway Route nutzen. Die 386 Kilometer lange Wasserstraße verbindet den Ontariosee mit der Georgian Bay und wird von der kanadischen Nationalparkbehörde unterhalten. Die Vermietstation in Peterborough bietet Boote für zwei bis zwölf Personen an und liegt unweit einer 20 Meter hohen Hebeschleuse, der größten hydraulischen Schleuse ihrer Art weltweit.
  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    Abstimmung von Spurhaltesystemen nicht immer optimal

    Verschiedene Tests der Spurhalteassistenten offenbaren aber auch die Schwächen des Systems. So kann es hin und wieder vorkommen, dass ein Auto fast in den Gegenverkehr gelenkt wird. Schuld daran sind die in manchen Fällen vergleichsweise hohen Lenkkräfte, mit denen das System arbeitet.

    Weiterlesen

    Pedelecs für unter 2000 Euro im ADAC Test

    Der ADAC hat zehn Pedelecs untersucht, im Besonderen Tiefeinsteiger unter 2000 Euro Anschaffungspreis. Ergebnis: Zwei bekommen die Note „gut“, fünf sind „befriedigend“, eines ist „ausreichend“ und zwei sind „mangelhaft“.

    Weiterlesen
    Nach oben scrollen