Kater Duke ergänzt die Flughafen-Therapie-Tiere in San Francisco

Kater Duke Wag Brigade San Francisco
Zum Team zertifizierter Therapie-Tiere am Flughafen San Francisco gehört jetzt auch Duke. Der Kater soll im Terminal gestresste Fluggäste ablenken und Passagiere mit Flugangst vor dem Abflug entspannen. Bild: © SFO Airport

Flugangst bekämpfen und gestresste Passagiere ablenken – das ist das Ziel der tierischen „Mitarbeiter“ am San Francisco International Airport (SFO). Die sogenannte „Wag Brigade“ hat nun Zuwachs bekommen. Neuestes Mitglied in der Riege der geschulten Flughafen-Therapie-Tiere ist der Kater Duke.

Duke Ellington Morris wurde hungernd in einer Wildkatzenkolonie auf den Straßen von San Francisco gefunden. Während eines Aufenthalts bei San Francisco Animal Care and Control wurde schnell klar, dass es sich um einen ganz besonderen Vierbeiner handelt. Seitdem ist Duke als Therapie-Tier zertifiziert und hilft Menschen jeden Alters, mit Stress, Krankheit und Sorgen umzugehen, und zaubert ihnen ein Lächeln ins Gesicht.

Täglich im Einsatz: Hunde, ein Hase und auch ein Schwein
Die SFO Wag Brigade (Wedel-Truppe) gibt es seit Dezember 2013. Zur Wag Brigade gehören aktuell 19 speziell ausgebildete Tiere, darunter viele Hunde, ein Hase und auch ein Schwein. Zehn weitere Tiere sollen in den nächsten Monaten folgen. „Pet me!“ (Streichel mich!) steht in weißen Buchstaben auf ihren Leibchen. Die kuscheligen Vierbeiner kommen in allen Terminals zum Einsatz, um das Reisen der Passagiere angenehmer zu gestalten. Sie sollen angespannte und gestresste Fluggäste ablenken. Auch Passagiere mit Flugangst kommen in den Genuss der Streicheleinheiten. Die San Francisco Society for the Prevention of Cruelty to Animals – eine gemeinnützige Tierschutzgesellschaft, die Tiere vor Misshandlungen schützt – zertifiziert alle Tiere im Rahmen ihres Animal Assisted Therapy-Programms.

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    Gokart-Bahn auf Siyam World eröffnet

    Der „Speed Racers Circuit“ ist die erste Gokart-Bahn auf den Malediven und ermöglicht den Fahrern, mit Geschwindigkeiten von bis zu 35 Kilometern pro Stunde über die 205 Quadratmeter große Anlage zu sausen.

    Weiterlesen

    Bergdoktor Fantag 2024 erstmals mit Hilde Dalik

    Beim Bergdoktor Fantag 2024 war erstmals auch die bekannte österreichische Schauspielerin Hilde Dalik mit von der Partie, nachdem sie in der vergangenen Staffel als „Karin Bachmeier“ der Familie Gruber, genauer Dr. Martin Gruber, nähergekommen ist.

    Weiterlesen

    Michelin-Guide Mexiko kürt erste Sterne-Restaurants in Los Cabos

    Neuer Food-Hotspot im mexikanischen Bundesstaat Baja California: Die Restaurants in Los Cabos dürfen sich erstmals mit Michelin-Sternen dekorieren. Das Gourmetrestaurant Grand Velas Los Cabos erhielt seinen ersten Stern und das Flora Fields und Acre gehören zu den ersten Restaurants mit dem Grünen Stern.

    Weiterlesen
    Nach oben scrollen