Carnival will 2025 exklusiven Hafen auf den Bahamas eröffnen

Modellansicht von Celebration Key auf Grand Bahama
So soll Celebration Key einmal aussehen. Montage: Carnival Cruise Line

Carnival Cruise Line hat rund 400 Kreuzfahrten zum Verkauf freigegeben, in deren Routenverlauf ab Juli 2025 mit „Celebration Key“ auch der neue, exklusive Kreuzfahrthafen der Reederei auf den Bahamas angesteuert wird.

Seit dem 2. Oktober können auch Kunden aus den deutschsprachigen Märkten Reisen auf den ersten zwölf Carnival-Schiffen buchen, die regelmäßig von acht US-Häfen aus Celebration Key anlaufen.

Celebration Key liegt auf der Südseite der Insel Grand Bahama und soll vielerlei Spaß, Entspannung und Abenteuer für jedermann offerieren.
Die Carnival-Cruiser legen an einem angrenzenden Kreuzfahrtpier an, an dem bis zu zwei Schiffe der Excel-Klasse (z.B. die Carnival Celebration oder die Mardi Gras) gleichzeitig Platz finden und den Gästen direkten Zugang zu Celebration Key ermöglichen.

In den kommenden Monaten plant Carnival die Eröffnung von mehr als 100 zusätzlichen Celebration Key-Routen auf sechs weiteren Schiffen.

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    Erdbeeren von Karls Erdbeerhof auf AIDA-Schiffen

    Insgesamt werden über die gesamte Sommersaison 2024 rund 25 Tonnen Erdbeeren von Karls aus Rövershagen bei Rostock an Bord geliefert. Damit werden alle acht AIDA Schiffe, die im Laufe der aktuellen Sommersaison von Warnemünde, Hamburg und Kiel ablegen, mit den leckeren norddeutschen Erdbeeren versorgt.

    Weiterlesen

    Strandhotel Zingst nach Umgestaltung wiedereröffnet

    Mit einer Investitionssumme von mehr als 6,75 Millionen Euro wurden alle 122 Zimmer und Suiten sowie die öffentlichen Bereiche wie Lobby, Restaurant und Bar neugestaltet. Das maritime Gestaltungskonzept von Interior Designerin Anne Maria Jagdfeld wurde unter anderem durch eine neue Wandgestaltung umgesetzt.

    Weiterlesen

    Hausboot-Charterbasis in Malchin an der Peene eröffnet

    Der Hausbootspezialist Kuhnle-Tours hat eine neue Charterbasis in Malchin an der Peene eröffnet. Von dort aus können Gäste führerscheinfrei mit einem komfortablen Hausboot einen großen See und einen über 100 Kilometer schleusenfreien Fluss mit den Hansestädten Demmin, Loitz und Anklam befahren.

    Weiterlesen
    Nach oben scrollen