Halbe Weltumrundung mit der Celebrity Edge

Celebrity Edge im Hafen von Sydney
Die Celebrity Edge im Hafen von Sydney. Bild: © Celebrity Cruises

Celebrity Cruises schickt das erste Schiff ihrer neuen Edge-Klasse auf eine 53-tägige „Grand Journey“. Die Celebrity Edge startet die halbe Weltumrundung am 30. Oktober 2023 in Civitavecchia (Rom) und erreicht am 9. Dezember 2023 Sydney. Nach ihrem „Abstecher“ zu mehreren Zielen in Neuseeland legt die Celebrity Edge dann am 21. Dezember 2023 erneut in Sydney an.

Auf der Kreuzfahrt um die halbe Welt werden insgesamt 11 Länder besucht sowie 25 Häfen angelaufen und insgesamt mehr als 10.000 Seemeilen zurückgelegt. Zu den Zielen gehören unter anderem Jordanien, die Vereinigten Arabischen Emirate, Indien, Thailand und Indonesien.

Urlauber können entweder die komplette „Grand Journey“ oder nur einzelne Abschnitte buchen und dabei zwischen vier aufeinanderfolgenden Kreuzfahrten wählen.

Von Rom nach Dubai in 15 Tagen
Das „Grand Journey“-Abenteuer startet am 30. Oktober 2023 um 17 Uhr, wenn die Celebrity Edge in Civitavecchia (Rom) ablegt. Nach Stopps in Catania (Sizilien) und Piräus geht es durch den Suezkanal. Anschließend wird im jordanischen Aqaba angelegt. Es folgen mehrere Seetage und ein Halt in Abu Dhabi. Am 13. November erreicht die Celebrity Edge dann Dubai.
=> 30. Oktober bis 13. November 2023, ab 1.851 Euro (Ocean View Stateroom)

In 13 Tagen von Dubai nach Singapur
Die 13-tägige Kreuzfahrt von Dubai nach Singapur beginnt mit zwei Stopps in Indien – in Mumbai und Kochi (früher Cochin) in Kerala. Dann legt die Celebrity Edge zwei Tage in Colombo an. Hier haben Passagiere die Möglichkeit, einige Höhepunkte von Sri Lanka zu entdecken. Nach einem Stopp im thailändischen Phuket steuert das Schiff auf Singapur zu.
=> 13. bis 25. November 2023, ab 1.928 Euro (Ocean View Stateroom)

Dritter Abschnitt: Von Singapur nach Sydney
Benoa auf Bali ist der erste Hafen, der auf dieser 15-tägigen Kreuzfahrt angesteuert wird. Hier liegt die Celebrity Edge zwei Tage – genügend Zeit für Passagiere, die indonesische Insel zu erkunden. Anschließend geht es nach Australien. Hier werden Darwin im Northern Territory sowie Cairns und Airlie Beach in Queensland angelaufen. Endziel der Reise ist der Sydney Harbour. Die australische Metropole wird am 9. Dezember um 6.30 Uhr erreicht.
=> 25. November bis 9. Dezember 2023, ab 2.613 Euro (Ocean View Stateroom)

Passagiere, die auf direktem Weg von Rom nach Sydney reisen wollen, erreichen Australiens Traumstadt damit schon nach 41 Tagen. Die eigentliche „Grand Journey“ wird aber erst durch einen vierten Abschnitt komplettiert.

Neuseeland: Vierter Teil der „Grand Journey“
Die 13-tägige Route ab/bis Sydney hat nur ein Land als Ziel: Neuseeland. Dafür stehen hier aber sehr viele Destinationen auf dem Programm. Los geht es mit zwei Tagen in Auckland. Es folgen mit Tauranga und Napier zwei weitere Städte auf der Nordinsel. Auf der Südinsel Neuseelands legt die Celebrity Edge in Christchurch und Dunedin an. Drei majestätische Fjorde bilden dann am zehnten Tag den krönenden Abschluss: der Dusky, Doubtful sowie der berühmte Milford Sound.
=> 9. bis 21. Dezember 2023, ab 2.133 Euro (Ocean View Stateroom)

Die Celebrity Edge zum ersten Mal auf der Südhalbkugel unterwegs
Die Celebrity Edge wird in der Saison 2023/24 ausschließlich im Südpazifik unterwegs sein – und damit das erste Mal auf der Südhalbkugel. Das Schiff fährt von Dezember 2023 bis April 2024 auf zwölf verschiedenen 7- bis 14-tägigen Routen in Australien, Neuseeland und im Südpazifik. Insgesamt werden 22 Häfen angesteuert. Die Haupt-Abfahrtshäfen sind Sydney in Australien und Auckland in Neuseeland.

Das Schiff
Die 306 Meter lange Celebrity Edge – im Dezember 2018 in Betrieb genommen – bietet Platz für maximal 2.918 Passagiere. Die Celebrity Edge und ihr Schwesternschiff, die Celebrity Apex, wurden bereits vom Time Magazine als „World’s Greatest Places“ ausgezeichnet. Die Edge-Klasse gilt als eine der modernsten und innovativsten Schiffsklassen der Welt. Das Erlebnis an Bord hebt sich deutlich von anderen Kreuzfahrtschiffen ab. Urlauber können sich auf modernen Luxus freuen.

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Weitere Reise News von Celebrity Cruises

    Kiellegung der Celebrity Xcel in Saint-Nazaire

    Am 13. Juni 2024 fand in der französischen Werft Chantiers de l’Atlantique in Saint-Nazaire die Kiellegung der Celebrity Xcel statt. Damit wurde ganz offiziell der Baubeginn des fünften Schiffes der preisgekrönten Edge-Klasse von Celebrity Cruises gefeiert.

    Weiterlesen »

    Hier finden Sie eine komplette Übersicht aller auf travelio.de veröffentlichter Reise News von Celebrity Cruises.

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    Marine Giganten im Dinosaurier-Park Münchehage

    Die Sonderausstellung Giganten der Meere im Dinosaurier-Park Münchehage zeigt unter anderem die weltweit einmaligen Knochen von Lagenanectes richterae, eines 8m langen Elasmosauriers (eine Untergruppe der Plesiosaurier). Lagenanectes gilt mit 130 Millionen Jahren als einer der ältesten Elasmosaurier der Welt.

    Weiterlesen

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Nach oben scrollen