Johann Lafer kocht auf der VASCO DA GAMA

Johann Lafer Vasco da Gama Frühjahr 2024
Johann Lafer kocht im Frühjagr 2024 im Rahmen einer Mittelmeerkreuzfahrt auf der Vasco da Gama. Bild: © Johann Lafer by Mike Meyer

Der Stuttgarter Kreuzfahrtexperte nicko cruises hat eine exklusive Gourmet- und Kulturkreuzfahrt mit Starkoch Johann Lafer aufgesetzt. Auf der zwölftägigen Kreuzfahrt von Malta über die Kykladen, Zypern, Kreta, Peloponnes und Sizilien bis nach Malta reisen die Gäste des klassisch-eleganten Hochseeschiffs VASCO DA GAMA im Frühling 2024 zwischen Sonne und Kultur im Mittelmeer. Die ursprünglich geplanten Häfen Haifa in Israel und Port Said in Ägypten wurden ersetzt durch einen Übernacht-Aufenthalt in Limassol auf Zypern, einen Halt in Marmaris an der Türkischen Riviera und Bodrum an der Türkischen Ägäis. Star- und Fernsehkoch Johann Lafer sowie Sternekoch Cornelius Speinle bieten den Gästen neben kulinarischen Genusserlebnissen zahlreiche Unterhaltungsmomente.

Den Namen „Johann Lafer“ muss man im deutschsprachigen Raum sicher niemandem mehr erklären. Der sympathische Österreicher wurde durch seine Kochsendungen wie „Himmel un Erd“, „Genießen auf gut deutsch“ oder „Lafer! Lichter! Lecker!“ und seine zahlreichen erfolgreichen Kochbücher einem breiten Publikum bekannt. Als Sohn einer Landwirtsfamilie wuchs Lafer in der Steiermark auf und gehört zu den besten Köchen Deutschlands. Nach seiner Kochausbildung im Restaurant „Gösser-Bräu“ in Graz arbeitete er im Hamburger „Le Canard“ bei Josef Viehhauser wechselte zu den „Schweizer Stuben“ (Gebrüder Müller) und erhielt bereits Anfang der 80er Jahre die Auszeichnung als bester deutscher Patissier. Danach wurde er Chefpatissier in Eckart Witzigmanns „Aubergine“ in München.

Auf der Reise vom 19. Mai bis zum 30. Mai 2024 können sich die Gäste von VASCO DA GAMA auf das besondere „Signature Menü“ von Lafer freuen, welches er in all seinen Restaurants anbietet und das weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt ist. Im großzügigen Theater „Hollywood’s“ können die Reisenden Lafer außerdem von einer ganz persönlichen Seite kennenlernen – der Starkoch steht für eine Fragerunde zur Verfügung. Auch eine Kochshow im Auditorium sowie Lesungen aus seinem neuesten Buch und spannende Vorträge zum Thema Ernährung stehen auf dem Programm. Weiteres Schmankerl: Lafer wird vom Sternekoch Cornelius Speinle begleitet. Der mit einem Stern im „Guide Michelin“ ausgezeichnete junge Schweizer zählt zu den größten Shootingstars der Kochszene im deutschsprachigen Raum.

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    Erdbeeren von Karls Erdbeerhof auf AIDA-Schiffen

    Insgesamt werden über die gesamte Sommersaison 2024 rund 25 Tonnen Erdbeeren von Karls aus Rövershagen bei Rostock an Bord geliefert. Damit werden alle acht AIDA Schiffe, die im Laufe der aktuellen Sommersaison von Warnemünde, Hamburg und Kiel ablegen, mit den leckeren norddeutschen Erdbeeren versorgt.

    Weiterlesen

    Strandhotel Zingst nach Umgestaltung wiedereröffnet

    Mit einer Investitionssumme von mehr als 6,75 Millionen Euro wurden alle 122 Zimmer und Suiten sowie die öffentlichen Bereiche wie Lobby, Restaurant und Bar neugestaltet. Das maritime Gestaltungskonzept von Interior Designerin Anne Maria Jagdfeld wurde unter anderem durch eine neue Wandgestaltung umgesetzt.

    Weiterlesen

    Hausboot-Charterbasis in Malchin an der Peene eröffnet

    Der Hausbootspezialist Kuhnle-Tours hat eine neue Charterbasis in Malchin an der Peene eröffnet. Von dort aus können Gäste führerscheinfrei mit einem komfortablen Hausboot einen großen See und einen über 100 Kilometer schleusenfreien Fluss mit den Hansestädten Demmin, Loitz und Anklam befahren.

    Weiterlesen
    Nach oben scrollen