Kölsche Kultband „Höhner“ beim Jeckliner 2024 am Start 

Klüngelköpp Jeckliner 2024
Die „Klüngelköpp” haben mit „Jeckliner – Dat nennt mer Jlöck“ eigens für den Jeckliner eine Hymne komponiert. Bild: © Kay Uwe Fischer

Helau, Alaaf und Ahoi. Vom 15. bis 19. September 2024 sticht der Jeckliner wieder in See. Auch im nächsten Jahr bietet die vierte Auflage der schunkelnden Narrenparty auf der Ostsee ein spektakuläres Line-up. Die Mitreise der kölschen Kultband „Höhner“ mit ihren Mega-Hits „Viva Colonia“ oder „Wenn nicht jetzt, wann dann?“, des Bütt-Wortakrobaten aus der Rheinmetropole Marc Metzger und der Moderatorin, Schauspielerin und Comedian Janine Kunze wurde bereits vor einigen Wochen bekannt gegeben. Außerdem sind die „Klüngelköpp” mit ihrer eigens für den Jeckliner komponierten Hymne „Jeckliner – Dat nennt mer Jlöck“ und vielen weiteren Karnevalshits sowie der Vollblutentertainer Martin Schopps mit musikalischen Höhepunkten, verbalen Tiefschlägen und geistigen Ergüssen wieder mit an Bord der Mein Schiff 3.

Mit von der Partie sind darüber hinaus auch die jecklinererprobten Acts Philipp Godart, auch bekannt als der „kölsche Ed Sheeran“, die Düsseldorfer Show-Big-Band „Swinging Funfares“, das Comedy-Duo „Willi & Ernst“ mit ihrem exquisiten Geschmack für Strickwaren sowie die Showtanzgruppe „Fauth Dance Company“, die mit ihren energiegeladenen Shows ein fester Bestandteil des Kölner Karnevals sind. Jeckliner-Premiere feiern im September 2024 der kölsche Mundartsänger Torben Klein, „Domhätzje Nadine“, die Stimmungsband „Die Dröpkes“ sowie die Violinist Lidia Streifling, die Karnevalshits auf der Geige interpretiert und last but not least – der Redner und Coach Jörg Runge. Dieser ist in zweierlei Funktion beim Jeckliner 4 mit dabei: Als Büttenredner „Dä Tuppes vum Land“ sowie als Happiness-Trainer und Glücks-Coach mit dem Workshop „Happy Jeck“.

Die jecke Zeit an Bord wird bunt
Auch für ein mottogerechtes Rahmenprogramm ist wieder gesorgt: Neben vielen Konzerten wird es nach dem großen Erfolg des Rednerfrühschoppens beim diesjährigen Jeckliner, auch im kommenden Jahr bei diesem neu etablierten Format, einen Angriff auf die Lachmuskeln geben. Janine Kunze, „Willi & Ernst“, Jörg Runge, Marc Metzger und Martin Schopps kombinieren die traditionelle Büttenrede mit modernem Kabarett und bieten humorvolle Unterhaltung auf hohem Niveau. Zusammen geschunkelt werden darf auch wieder bei den zwei prominent besetzten Karnevalssitzungen im Theater. Ergänzt wird das Programm der schwimmenden Narrenhochburg durch Autogrammstunden mit den Künstlern und exklusiven Kreativworkshops zum passenden Hut- und Jacken-Design.

Infos zu Buchung und Preisen:
Die 4-tägige Reise „Jeckliner 4“ mit der Mein Schiff 3 ab/bis Kiel vom 15.09. bis 19.09.2024 kostet mit Jeckliner-Programm und den Mein Schiff Premium-Inklusivleistungen in einer Balkonkabine bei Doppelbelegung ab 1.279 Euro pro Person im PRO Tarif. Zum ersten Mal startet und endet diese erfolgreiche Eventreise in Deutschland, dadurch kann die An- und Abreise klimafreundlich ganz bequem mit der Bahn erfolgen. Nach dem Auslaufen in Kiel werden die schwedische Hafenstadt Göteborg und dann das dänische Kopenhagen angefahren. Nicht nur am darauffolgenden Seetag können die Gäste die beliebten Mein Schiff Premium-Inklusivleistungen genießen, welche auf dieser närrischen Reise durch Kölsch ergänzt werden.

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    All-Inclusive-Gästekarte im Thüringer Wald

    Seit Juni 2024 erhalten Übernachtungsgäste im Thüringer Wald und darüber hinaus mit der All-Inclusive-Gästekarte freien Eintritt zu mehr als 170 verschiedenen Freizeiteinrichtungen. Ein Novum zwischen Ostsee und Thüringer Wald.

    Weiterlesen
    Nach oben scrollen