Mein Schiff auf den Hamburg Cruise Days 2023

Hamburg Cruise Days 2023 Mein Schiff
Mein Schiff präsentiert sich auf den Hamburg Cruise Days 2023. Bild: © TUI Cruises

Vom 08. bis 10. September können die Besucherinnen und Besucher der Hamburg Cruise Days 2023 das Wohlfühlgefühl von Mein Schiff live und ganz persönlich entdecken und erleben. Unter dem Motto „WOHLFÜHLEN NEU ERLEBEN“ haben Interessierte die Möglichkeit, auf der Jan-Fedder-Promenade (gegenüber Rickmer Rickmers) in einem Entspannungsbereich mit Deckchairs den Ausblick auf die einzigartige, maritime Kulisse Hamburgs zu genießen und dazu beispielweise ein Eis von Bruno Gelato, das zugunsten von „Knack den Krebs“ verkauft wird, zu probieren. Auch ein Glücksrad, eine Fotobox und eine Instawall stehen für die Gäste bereit. Die engagierte Mein Schiff Crew an Land steht für persönliche und ausführliche Beratungen zur Verfügung und informiert zu Destinationen sowie Themen- und Eventreisen für 2024 an Bord der Mein Schiff. Am Samstag legt die Mein Schiff 6 in Hamburg an. Um 21:00 Uhr ist die Mein Schiff 6 dann Teil der großen Cruise Day Parade.

An dem Mein Schiff Stand können die Hamburg Cruise Days Besucherinnen und Besucher auch alles über die beiden neuen Schiffe der Mein Schiff Flotte erfahren, die im Frühsommer 2024 bzw. zum Jahreswechsel 2024/25 in See stechen. Reisen der Mein Schiff 7 sind bereits buchbar. Das achte Schiff wird derzeit, im italienischen Monfalcone in der Fincantieri-Werft gebaut. Und schon jetzt ist klar: Der erste der beiden Neubauten, die in dieser Werft entstehen, wird das Mein Schiff Gefühl auf ein neues Level heben: Das Schiff wird den Stammgästen und Kreuzfahrtbegeisterten eine noch vielfältigere kulinarische Reise durch besonders hochwertige Genuss-Welten offenbaren. Es wird neue und noch mehr Möglichkeiten bieten, sich zur Entspannung in architektonisch spektakuläre Wohlfühl-Oasen zurückzuziehen. Bei den Kabinen und Suiten geht Mein Schiff noch mehr auf die Bedürfnisse von Kreuzfahrtreisenden ein und schafft so ein ganz besonders Urlaubsgefühl: Spa und Wellness werden neu definiert und hochklassige Unterhaltung sowie Erlebniswelten finden auf diesem Schiff, das zum Jahreswechsel 2024/25 in Dienst gestellt werden soll, ein neues Zuhause. Dieser außergewöhnliche Neubau der Mein Schiff Flotte ist eine Weiterentwicklung, eine neue Schiffsklasse, die deshalb auch einen neuen Namen erhält: InTUItion.

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    alltours übernimmt Kontingente von FTI

    alltours übernimmt über alle Reiseziele hinweg von den Hotel- und Fluggesellschaften Kontingente des insolventen Reiseveranstalters FTI. Insbesondere für die Destinationen Türkei und Ägypten baut alltours damit kurzfristig sein Angebot an Flugpauschalreisen weiter aus.

    Weiterlesen

    Mentalist Moein Al Bastaki gibt Magiekurse im Kandima Maldives

    Moein Al Bastaki, der bekannteste Zauberer und Illusionist aus den Emiraten gibt vom 5. bis 9. August 2024 für Kinder, Teenager und Erwachsene Magiekurse im Kandima Maldives. Auf dem „Unterrichtsprogramm“ des zauberhaften Summer Kamps stehen Fächer wie Zauber- und Mentalismus-Tricks sowie Bühnen-Illusionen.

    Weiterlesen

    Bhutan feiert 50 Jahre Tourismus

    In diesem Jahr wird das goldene Jubiläum zelebriert, denn 1974 öffnete Bhutan seine Tore erstmals für internationale Touristen. Die erste Touristen-Gruppe in Bhutan bestand 1974 aus acht Amerikanern, fünf Spaniern und einem Argentinier, die eine lange und beschwerliche Reise auf dem Landweg hinter sich hatten – denn damals gab es noch keine Fluggesellschaften, die nach Bhutan flogen.

    Weiterlesen
    Nach oben scrollen