TUI Cruises erwartet ein erfolgreiches Reisejahr 2024

Mein Schiff 1 vor Barbados
Die Mein Schiff 1 bei einem Stop im Hafen von Barbados. Bild: © TUI Cruises

Das Jahr beginnt für die Mein Schiff Flotte besonders positiv: Bereits 2023 erreichte die Mein Schiff Flotte wieder die Auslastung von 2019. Für 2024 rechnet TUI Cruises für Mein Schiff damit, dass sich die positive Entwicklung fortsetzt. Und – aufgrund des Trends zu längerfristigen Buchungen ist bereits jetzt absehbar, dass auch 2025 ein besonders erfolgreiches Jahr wird. 2023 haben sich neben den loyalen Stammgästen 45 Prozent Neukunden für Reisen mit der Mein Schiff Flotte entschieden.

Drei neue Schiffe für weiter steigendes Gästeaufkommen
Um künftig noch mehr Gästen Urlaub an Bord der Mein Schiff Flotte zu ermöglichen, wächst die Flotte bis 2026 auf neun Schiffe.

Die Mein Schiff 7 wird in diesem Jahr in Dienst gestellt und startet erste Reisen im Frühsommer dieses Jahres. Die Mein Schiff Relax, das erste der beiden Schiffe der InTUItion-Klasse, wird neben vielem Bewährten auch zahlreiche Neuerungen bieten. Was bleibt, ist das großzügige Gast-Raum-Verhältnis und der hohe Anteil an Balkonkabinen, mit 85 Prozent noch einmal mehr als bei der bisherigen Flotte. Reisen für die Mein Schiff Relax für 2025 sind bereits jetzt buchbar.

Und jetzt – nur wenige Wochen nach dem Aufschwimmen der Mein Schiff 7 und der Mein Schiff Relax – hat die Produktion des zweiten Neubaus der InTUItion-Klasse begonnen. Dieses Schwesterschiff der Mein Schiff Relax wird die Reise von Stammgästen und Kreuzfahrtbegeisterten durch eine Wohlfühlwelt zum Entspannen und Genießen fortsetzen. Mit architektonisch spektakulären Rückzugsoasen, Kabinen und Suiten, die mehr denn je auf die Bedürfnisse von Kreuzfahrtreisenden zugeschnitten sind, neu definierten Spa- und Wellnessbereichen, hochklassiger Unterhaltung und ganz besonderen Genuss-Erlebnissen, wird auch dieses zweite Schiff der InTUItion-Klasse Kreuzfahrten auf ein neues Level heben.

Auch was die Nachhaltigkeit angeht: Alle drei Schiffe können in Häfen, die diesen anbieten, Landstrom beziehen. Die Mein Schiff 7 wird zukünftig mit Methanol fahren können. Die beiden Schiffe der InTUItion-Klasse werden mit Flüssiggas fahren. Perspektivisch auch mit emissionsarmen und klimafreundlichen Bio- und E-LNG. Das sind wesentliche Schritte hin zur klimaneutralen Kreuzfahrt.

Die Mein Schiff 2 kommt frisch gestylt aus dem Trockendock
Pünktlich zum Start ins neue Jahr hat sich auch die Mein Schiff 2 fit für ihre weitere Saison im Orient gemacht. Vom 04. bis 14. Januar war das Wohlfühlschiff von TUI Cruises für routinemäßige Wartungs- und Verschönerungsarbeiten sowie für die Vorbereitung des finalen Landstromanschlusses in Dubai in der Werft. Als fünftes Schiff der Flotte wurde die Mein Schiff 2 bordseitig für Landstrom vorbereitet. Für die Installation der Anlage wurde eine zusätzliche Tür in die Außenhaut des Schiffes geschnitten, durch die im Hafen die sechs Zentimeter dicken Landstromkabel in das Schiff geführt werden. Sobald in Kürze die Schaltschränke geliefert und angeschlossen sind, kann auch die Mein Schiff 2 während der Liegezeit in Häfen Landstrom nutzen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Im neuen Glanz begrüßt die Mein Schiff 2 jetzt wieder die ersten Gäste an Bord des Wohlfühlschiffes. Diese dürfen sich unter anderem über den neugestalteten Landausflugsbereich und „Meine Reisewelt“ mit Reiseberater freuen. Außerdem wurden 3.500 Quadratmeter Teppich ausgetauscht und stark beanspruchte Stellen wie Handläufe und Türen professionell aufgearbeitet. Das Ergebnis: ein frischer Look in vielen öffentlichen Bereichen wie beispielsweise an der Rezeption oder in den Korridoren und Aufzügen.

Vielfalt bei Reisezielen im Sommer und Winter
Auch 2024 überzeugt Mein Schiff mit einem großen Angebot an Reisezielen für jeden Geschmack: Die Mein Schiff 7 startet ihre erste Saison mit Nordland- und Ostsee-Reisen. Drei weitere Schiffe bieten im Sommer Kreuzfahrten ins Nordland, nach Großbritannien und in die Ostsee, ganz bequem ab/bis Deutschland. Wer Sonne und Wärme sucht, findet dies auf den Reisen von drei Schiffen im östlichen und westlichen Mittelmeer. Bei Buchung von Reisen für den Sommer 2024, profitieren Gäste bis zum 31. Januar von attraktiven Frühbucherermäßigungen.

Nach der Sommersaison wechseln die sieben Schiffe in die Winterfahrtgebiete: Weiße Sandstrände, türkisblaues Wasser, bunte Häuser: Die Mein Schiff 1 und die Mein Schiff 2 fahren nach Mittelamerika und in die Karibik. Wieder zurück auf diesen Routen: Grenada und Guadeloupe. Mit der Mein Schiff 6 können die Gäste die fernen Metropolen Asiens entdecken. Dabei besteht unter anderem die Möglichkeit, einen spektakulären Jahreswechsel in Singapur zu verbringen. Die vielfältige Welt des Orients erleben die Gäste mit der Mein Schiff 4. Die Mein Schiff 5 und die Mein Schiff 7 laufen die verschiedenen Inseln und Häfen rund um die Kanarischen Inseln an. Und die Mein Schiff 3 präsentiert das winterliche Norwegen und die Karibik auf ihren Langzeitreisen. Bei Buchung von Reisen für den Winter 2024/25 profitieren Gäste bis zum 30. Mai von Frühbucherermäßigungen.

Reisen für Leseratten, Tattoo-Begeisterte und Musikfans
Wer neben diesen wunderbaren Destinationen und der Vielfalt an Bord der Mein Schiff Flotte noch ein bisschen mehr Erlebnis und Unterhaltung sucht, dem bietet Mein Schiff in 2024 mehr Themen- und Eventreisen denn je:
Nach Großbritannien und zu den Orkney-Inseln geht es für die Gäste der Mein Schiff Lesereise. Vom 30. April bis 10. Mai entführen Autoren und Autorinnen wie Gaby Hauptmann sowie die Schauspielerinnen und Schwestern Gerit und Anja Kling die Gäste der Mein Schiff 3 in literarische Welten. Musik von Deutschlands berühmtester Country-Rockband „The BossHoss“ sowie zahlreichen weiteren Bands erwartet die Gäste der einzigartigen Kurzreise mit der Wildcat Tattoo-Convention an Bord. Randy Engelhard, bekannt aus „Pain & Fame“ und „Cover up – wir retten dein Tattoo“, sowie 50 weitere Tattoo-Künstler sorgen vom 06. bis 11. Mai auf der Mein Schiff 4 für Erinnerungen, die unter die Haut gehen.

Auf ganz andere Klänge können sich die Gäste der ersten Themenreisen „Mein Schiff meets ELBJAZZ“ freuen. Vom 11. bis 19. Mai stimmt die Mein Schiff 4 auf ihrer Norwegenreise Fans mit der Jazzkantine auf das Festival im Hamburger Hafen ein. Eine bleibende Erinnerung hinterlassen auch Arztserien mit ihren charismatischen Protagonisten in Weiß. Grund genug für Mein Schiff, das „Who is Who“ der deutschen TV-Ärzte und -Ärztinnen – wie beispielsweise Andrea Kathrin Loewig aus „In aller Freundschaft“ − an Bord der Mein Schiff 4 zu holen. Die Themenreise „TV-Ärzte an Bord“ sticht vom 30. Mai bis 10. Juni Richtung Norwegen in See.

In Rekordzeit von wenigen Minuten war die Full Metal Cruise XI im September 2023 ausverkauft, schnell wurde eine zweite Reise, die Full Metal Cruise XI Part II, aufgelegt, die auch in wenigen Tagen ausverkauft war.
Für wen dies nicht genug Musik oder nicht die passenden Töne sind, für den ist der Jeckliner vielleicht genau die richtige Kreuzfahrt: Zum vierten Mal sticht die schwimmende Karnevalshochburg von TUI Cruises in See! Mit der Mein Schiff 3 geht es vom 15. bis 19. September von Kiel aus auf eine närrische Reise nach Göteborg und Kopenhagen.

Preisbeispiele:

Die 9-tägige Reise „Westliches Mittelmeer mit Marseille“ mit der Mein Schiff 2 ab/bis Palma/Mallorca vom 19.07 bis 28.07.2024 gibt es ab 1.419 Euro pro Person in einer Innenkabine bei Doppelbelegung, ab 1.869 Euro pro Person in einer Balkonkabine bei Doppelbelegung, jeweils mit Mein Schiff Premium-Inklusivleistungen und im PRO Tarif (inkl. 130 Euro Frühbucherermäßigung bei Buchung bis zum 31.01.2024).

Die 14-tägige Reise „Festtage in der Karibik“ mit der Mein Schiff 2 ab/bis La Romana vom 13.12 bis 27.12.2024 gibt es ab 1.679 Euro pro Person in einer Innenkabine bei Doppelbelegung, ab 2.149 Euro pro Person in einer Balkonkabine bei Doppelbelegung, jeweils mit Mein Schiff Premium-Inklusivleistungen und im PRO Tarif (inkl. 200 Euro Frühbucherermäßigung bis zum 31.05.2024).

Die 14-tägige Reise „Norwegen mit Nordkap mit Geirangerfjord“ mit der Mein Schiff 7 ab/bis Kiel vom 23.06 bis 07.07.2024 gibt es ab 3.249 Euro pro Person in einer Innenkabine bei Doppelbelegung, ab 5.249 Euro pro Person in einer Balkonkabine bei Doppelbelegung, jeweils mit Mein Schiff Premium
-Inklusivleistungen und im PRO Tarif (inkl. 100 Euro Frühbucherermäßigung bei Buchung bis zum 31.01.2024).

Alle Reisen sind auch buchbar bei den Reise-Experten von Travelio.de unter 0991 – 29 67 68 722.

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    Erdbeeren von Karls Erdbeerhof auf AIDA-Schiffen

    Insgesamt werden über die gesamte Sommersaison 2024 rund 25 Tonnen Erdbeeren von Karls aus Rövershagen bei Rostock an Bord geliefert. Damit werden alle acht AIDA Schiffe, die im Laufe der aktuellen Sommersaison von Warnemünde, Hamburg und Kiel ablegen, mit den leckeren norddeutschen Erdbeeren versorgt.

    Weiterlesen

    Strandhotel Zingst nach Umgestaltung wiedereröffnet

    Mit einer Investitionssumme von mehr als 6,75 Millionen Euro wurden alle 122 Zimmer und Suiten sowie die öffentlichen Bereiche wie Lobby, Restaurant und Bar neugestaltet. Das maritime Gestaltungskonzept von Interior Designerin Anne Maria Jagdfeld wurde unter anderem durch eine neue Wandgestaltung umgesetzt.

    Weiterlesen

    Hausboot-Charterbasis in Malchin an der Peene eröffnet

    Der Hausbootspezialist Kuhnle-Tours hat eine neue Charterbasis in Malchin an der Peene eröffnet. Von dort aus können Gäste führerscheinfrei mit einem komfortablen Hausboot einen großen See und einen über 100 Kilometer schleusenfreien Fluss mit den Hansestädten Demmin, Loitz und Anklam befahren.

    Weiterlesen
    Nach oben scrollen