450 Reisen im neuen Indigourlaub-Katalog 2021

Indigourlaub-Katalog 2021
Der neue Indigourlaub-Katalog 2021 kann kostenlos unter www.indigourlaub.com heruntergeladen oder bestellt werden. Bild: Indigourlaub

Mit seinem Jahreskatalog offeriert Indigourlaub auch 2021 wieder Yoga-, Meditations-, Ayurveda- und Kreativreisen weltweit. Für die kommende Saison stehen 450 Reisen in 21 Ländern zur Auswahl. Dann legt der österreichische Spezialveranstalter besonderes Augenmerk auf gesundheitsfördernde, aktive und naturverbundene Themen. Dazu lädt Indigourlaub vermehrt in die drei eigenen Häuser: die Son Manera Retreat Finca auf Mallorca, das Mountain Retreat Center im bayerischen Chiemgau und das neu eröffnete Kleebauer Hof Retreat Center in Oberösterreich.

Anfang September 2020 brachte Indigourlaub mit dem Kleebauer Hof Retreat Center sein drittes veranstaltereigenes Haus – neben der Son Manera Retreat Finca auf Mallorca und dem Mountain Retreat Center im Chiemgau – an den Start. In allen Locations finden ganzjährig spezielle Themenwochen und ein offenes Yogaprogramm statt. Abwechslung ist stets geboten, zum Beispiel vom tiefenentspannten Schweigeretreat mit Zen-Meditation bis hin zum sportlichen Langlauf-Retreat mit dynamischem Iyengar-Yoga im Chiemgau. Zudem organisiert Indigourlaub wieder eine Vielzahl an Reisen in die ganze Welt, unter anderem zu Ayurvedakuren in Sri Lanka. Wer nicht so weit in die Ferne schweifen möchte, findet die fernöstliche Heilkunst auch in Madeira oder in den Bergen Südtirols.

Nachhaltig reisen. Im 17. Unternehmensjahr verpflichtet sich Indigourlaub mehr denn je der Nachhaltigkeit. „Reisen in unserem Sinn muss ethisch vertretbar sein“, erklärt Geschäftsführerin Sonja Miko. „Wir übernehmen Verantwortung. Dazu gehört, Ressourcen sorgsam zu nutzen und Kulturen sowie der Tierwelt mit Respekt zu begegnen.“ So unterstützt das Unternehmen unter anderem atmosfair, Sea Watch und Sonne International. „Nachhaltig bedeutet für uns darüber hinaus, dass die Teilnehmer langanhaltende Erfahrungen, tiefgründige Erlebnisse sowie neu geknüpfte Kontakte mit nach Hause nehmen.“

Teile diese Reise News:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top