Kleebauer Yoga Festival 2024

Kleebauer Yoga Festivals Frühling und Herbst 2024
Matte ausrollen, durchatmen und Energie aufsaugen: Von 1. bis 3. März und 8. bis 10. November 2024 finden die Kleebauer Yoga Festivals im gleichnamigen Retreat Center mit Workshops zu den Themen Yoga, Qi Gong, Meditation, Pilates und vielem mehr statt. Bild: © Indigourlaub

Spätestens seit 2023 ist das Kleebauer Yoga Festival im oberösterreichischen Mühlviertel fester Bestandteil im Terminkalender ehemaliger Teilnehmer und auch Novizen. Denn die Idee einer dreitägigen Veranstaltung, bei der Gäste die Wahl aus rund 50 Workshops haben, kommt bestens an: „Während der Festivaltage liegt ein Zauber von Freude, Begegnung und Begeisterung in der Luft. Um diese Erfahrung mit möglichst vielen Menschen teilen zu können, werden wir 2024 zusätzlich zum November ein Frühlingsfestival anbieten“, so Sonja Miko, Geschäftsführerin von Indigourlaub. Die Themen reichen von Yoga über Pilates bis hin zu Qi Gong, Meditation, Achtsamkeit, Poesie sowie Räuchern. Für beide Termine (1. bis 3. März und 8. bis 11. November) gibt es entweder das Tagesticket für 120 oder ein Zweitagesticket für 220 Euro pro Person. Freitagsgäste zahlen aufgrund der reduzierten Stunden am Ankunftstag 60 Euro. Das Gesamt-Package mit zwei Übernachtungen kostet 420 Euro pro Person im DZ. Für das leibliche Wohl der Gäste sorgt das Küchenteam des Kleebauer Hof mit vegan-vegetarischen Snacks.

Kleebauer Yoga Festival März 2024
Beim Kleebauer Yoga Festival in Oberösterreich Anfang März leitet ein Team aus zehn Expertinnen und einem Experten durch über 50 Workshops an drei Tagen, die allesamt die Harmonie von Körper, Geist und Seele in den Mittelpunkt stellen. Bild: © Indigourlaub

Frühlingserwachen und Good Vibes
Von 1. bis 3. März 2024 erfahren Yogabegeisterte jeden Levels beim ersten Kleebauer Yoga Frühlings-Festival im oberösterreichischen Mühlviertel einen Mix aus Inspiration, Bewegung und purer Freude. Das Programm begeistert mit 56 Workshops aus den Themen Yoga, Qi Gong, Meditation, Pilates und Poetischem Schreiben. Selbst Profis finden im Rahmen der verschiedenen Einheiten neue Impulse für ihre Lieblingsaktivität. Für die beiden Kursleiterinnen Angelica Schönherz und Kerstin Pinger bilden Poesie und Yoga eine echte Herzensangelegenheit. Sie zeigen Interessierten, wie sie Ausdrucksmöglichkeiten der Sprache für Gedanken, Sichtweisen und Lebensthemen nutzen können. Bei „Feel good Yoga“ mit Dominique Hölzl sprechen die Teilnehmer alle Sinne an. Speziell mithilfe des Sechsten, der Körperwahrnehmung, lernen sie Verspannungen zu lösen und Faszien zu lockern. Beim Waldyoga mit Ulrike Rubasch spüren Indigourlauber umringt von Bäumen deren tiefe Ruhe und heilsame Atmosphäre. Infos zu den vielfältigen Angeboten gibt es hier.

Herbstzauber und Energy Flow
Das dritte Kleebauer Yoga Herbst-Festival am zweiten Novemberwochenende hat sich unter Yoga- und Achtsamkeits-Begeisterten längst etabliert: Von Freitag bis Sonntag stehen 45 Workshops unter der Leitung von 14 Experten. Neben Qi-Gong-, Meditations- und Pilates-Kursen tauchen Indigourlauber bei Yoga, Räuchern und Rituale im Jahreskreis in die Magie der uralten Bräuche ein. Sie erfahren dabei, wie unterschiedlich sie auf Körper, Geist und Seele wirken. Chefkoch Alex Müller vom veranstaltereigenen Mountain Retreat Center im bayerischen Chiemgau überrascht Neugierige mit Inspirationen aus der veganen Küche, ganz nach dem Motto „happy cooking ‒ happy living“. Mit dem Veranstaltungsort, ein 800 Jahre alter Vierkanthof im oberösterreichischen Mühlviertel, schafft Indigourlaub die richtigen Voraussetzungen für besondere Tage voller Anregungen.

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    Michelin-Guide Mexiko kürt erste Sterne-Restaurants in Los Cabos

    Neuer Food-Hotspot im mexikanischen Bundesstaat Baja California: Die Restaurants in Los Cabos dürfen sich erstmals mit Michelin-Sternen dekorieren. Das Gourmetrestaurant Grand Velas Los Cabos erhielt seinen ersten Stern und das Flora Fields und Acre gehören zu den ersten Restaurants mit dem Grünen Stern.

    Weiterlesen
    Nach oben scrollen