Individuelle Behandlung im Kamalaya Koh Samui
Im 5-Sterne-Healing-Resort Kamalaya auf Koh Samui/Thailand entwickeln die Wellness-Experten eine individuelle Behandlung auf Basis von vorhergehenden Gesundheitstests. Bild: © Kamalaya/Ralf Tooten

Ganzheitliche Stärkung des Immunsystems auf Koh Samui

Angesichts der globalen Pandemie ist ein starkes Immunsystem wichtiger denn je. Das ganzheitliche Healing-Resort Kamalaya auf der thailändischen Insel Koh Samui konzentriert sich auf die aktuellsten Gesundheits-Trends und entwickelt fortlaufend neue Programme, um die Abwehrkräfte seiner Gäste dauerhaft zu stärken – etwa mit Hilfe des sogenannten Funktionstests. In Kooperation mit dem in London ansässigen Vitalitätszentrum paar führt Kamalaya schon vor der Ankunft einen Ganzkörper-Check durch. Auf Grundlage des Ergebnisses stellen die Kamalaya-Spezialisten individuelle, auf die Urlauber abgestimmte Spa-Retreat-Bausteine zusammen. Damit können Teilnehmer ihre Vitalität steigern, um Gesundheit und Lebensqualität langfristig zu verbessern.

Was sind Funktionstests?

Karina Stewart Healing-Resort Kamalaya Koh Samui
Karina Stewart, Gründerin und Leiterin des Healing-Resorts Kamalaya Koh Samui. Bild: © Kamalaya/Ralf Tooten
Funktionelle Tests basieren auf Check-ups im Vorfeld einer Behandlung. Sie sollen dabei helfen, ein tieferes Verständnis für die eigene Gesundheit und Krankheitsanfälligkeit zu erlangen. Vor der Ankunft im Kamalaya Koh Samui können Urlauber ihren Körper auf Antioxidantien, Vitamine, Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Mineralstoffhaushalt sowie Toxizität und Darmgesundheit untersuchen lassen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit genetischer Analysen: Dabei werden Schlaf-, Ernährungs- und Fitnessmerkmale ebenso untersucht wie die Veranlagung zu Krankheiten. Hinzu kommen auf Wunsch biologische Altersprüfungen. Hierfür gehen Proben – etwa von Haaren, Speichel, Blut, Stuhl oder Urin – an das Labor von paar. Das Partnerunternehmen in London hat sich auf personalisiertes Anti-Aging spezialisiert. Dazu Karina Stewart, Gründerin des Kamalaya Koh Samui: „Schon bevor der Gast im Resort ankommt, erhalten die Kamalaya-Gesundheitsexperten das Ergebnis. Damit können wir maßgeschneiderte Programme erstellen oder vorbeugende Maßnahmen ergreifen, um auf die individuellen Heilungsbedürfnisse einzugehen.“

Neuestes Programm: Resilienz & Immunität

Dieses spezielle Retreat entwickelten die Wellness-Spezialisten des Kamalaya Koh Samui für all jene, deren Belastbarkeit in letzter Zeit besonders auf die Probe gestellt wurde – und die gezwungen waren, sich mit nie zuvor gehörten Gesundheitsproblemen, Isolation sowie stressbedingten Ängsten auseinanderzusetzen. Im Lauf des Aufenthalts werden Resilienz und Immunität von ihren subtilen Wurzeln in Herz und Verstand bis hin zu greifbaren körperlichen Aspekten der Gesundheit erforscht. Mithilfe von Funktionstests identifizieren die Experten des thailändischen 5-Sterne-Healing-Resorts vorab Bereiche mit biochemischem Ungleichgewicht. Darauf aufbauend stärken Teilnehmer ihre natürlichen Abwehrkräfte mithilfe Traditioneller Chinesischer Medizin sowie individueller Ernährungsberatung. Achtsamkeitstraining, Meditation und Bioresonanztherapie fördern eine tiefe innere Ruhe und runden das Verfahren ab. Der ganzheitliche Kamalaya-Ansatz geht alle Probleme in ihrer Gesamtheit an und kräftigt die natürliche Widerstandsfähigkeit.
Leisure Pool des Kamalaya Koh Samui
Wieder zu innerer Stärke finden – am Leisure Pool des Kamalaya Koh Samui können Gäste sich erfrischen und zur Ruhe kommen. Bild: © Kamalaya/Ralf Tooten
  • Letzte Beiträge

  • Kategorien

  • Teile diesen Beitrag:

    Share on facebook
    Facebook
    Share on twitter
    Twitter
    Share on linkedin
    LinkedIn
    Share on email
    Email
    Share on whatsapp
    WhatsApp

    Kommentar verfassen

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Scroll to Top