Wein Workshop mit Verkostung WOW Weinschule
Wein Workshop mit Verkostung an der World of Wine Weinschule in Porto. Bild: © HILODI - WOW Porto

Wein-Erkenntnisse an der Weinschule im Kulturviertel WOW Porto

Für neugierige Besucher, Hobby-Weintrinker und Branchenfachleute bietet das Kulturviertel WOW Porto in seiner hauseignen Weinschule, der Escola de Vinho, Weinkurse für alle Interessens- und Wissensstufen an. In drei Schulungsräumen – einem inklusive Küche – lernen die Teilnehmer alles über portugiesische Port- und Tafelweine und was sie so besonders macht. Die Kurse auf Englisch und Portugiesisch finden mehrmals die Woche statt und können bequem online reserviert werden. Einzelpersonen oder Gruppen bis zu 25 Personen haben außerdem die Möglichkeit, maßgeschneiderte Workshops im exklusiven Rahmen zu buchen oder einen Wein-Workshop mit einem selbstgekochten Menü zu kombinieren.

Anfänger- und Fortgeschrittenenkurse für Weinliebhaber und Genießer

Im Anfängerkurs der WOW Weinschule lernen Laien ab 18 Jahren in zwei Stunden die Grundlagen der Herstellung und die Begrifflichkeiten im Zusammenhang mit Wein. Dabei werden sowohl Port- als auch Tafelweine beleuchtet, die aus dem nahegelegenen Douro-Tal kommen. Zum Abschluss schärfen die Teilnehmer bei einer Verkostung von fünf verschiedenen Weinen nicht nur ihre Riech- und Geschmacksnerven, sondern lernen auch die Weine zu analysieren. Der Fortgeschrittenenkurs zum Thema Portwein erklärt nicht nur die Ursprünge des regionstypischen Tropfens, sondern auch, was ihn so besonders macht und von anderen Weinen unterscheidet. Die Teilnehmer lernen durch die fünf Proben die verschiedenen Stile kennen und entlarven dabei die Mythen rund um Portwein. Herzstück des Kurses ist ein Pairing des Weins mit Schokolade. Dabei wird getestet, welche Sorte der hauseigenen Schokoladenmarke „Vinte Vinte“ am bestem mit welchem Portwein harmonisiert. Weintrinker mit noch mehr Erfahrung belegen die zusätzlichen Fortgeschrittenenkurse zum Thema „Entmystifizierung der Weine Portugals – Portugiesische Regionen Stufe III“ oder „Entmystifizierung der Weine der Welt – Internationale Rebsorten Stufe III“. Nach Abschluss eines jeden Kurses verlassen die Teilnehmer die Weinschule nicht nur mit einem seligen Lächeln im Gesicht, sondern auch mit einem Zertifikat in der Tasche.
Wein-Genuss mit Blick über Portos Altstadt
Wein-Genuss mit Blick über Portos Altstadt. Bild: © HILODI - WOW Porto

WSET-Zertifizierung für Fachleute und Weinexperten

Ganz neu im Programm der Weinschule sind Kurse des renommierten Wine & Spirit Education Trust (WSET). Diese werden weltweit in über 70 Ländern unterrichtet und sind international anerkannt. Die WSET-Qualifikation an der WOW Weinschule richtet sich an jene, die eine Karriere in der Weinbranche anstreben, aber auch an alle Hobby-Weintrinker, die ihr Fachwissen vertiefen möchten. Unter dem Titel „Portugiesischer Weinspezialist“ hat die Weinschule neben den offiziellen WSET-Inhalten ein zusätzliches Modul über portugiesische Weine entwickelt, das darauf abzielt, die Teilnehmer zu den nationalen Rebsorten zu schulen. In einer ersten Phase wird die WOW Weinschule die Stufen I und II in Englisch und Portugiesisch in den Abendstunden und am Wochenende unterrichten. Sie ist somit die erste Weinschule Portugals, die WSET-Kurse auf Englisch anbietet. Diego Ventura, Senior Educator und WSET-akkreditierter Ausbilder, leitet die Kurse.
Weinausbilder Diego Ventura
Diego Ventura ist akkreditierter Ausbilder an der Weinschule World of Wine in Porto. Bild: © HILODI - WOW Porto

Private Tastings und Gruppenangebote

Neben regelmäßigen Workshops und speziellen thematischen Verkostungen bietet die WOW Weinschule auch exklusive Tastings, die von einem Senior Wine Educator geleitet werden. Diese können außerhalb der regulären Öffnungszeiten gebucht werden und werden auf die individuellen Interessen der Einzelpersonen oder Gruppen bis zu 25 Personen zugeschnitten. Für private Tastings stehen vier verschiedene Themen zur Auswahl: „Eine Reise durch eine portugiesische Region“, wobei eine spezielle Weinregion „verkostet“ wird und die Besonderheiten des Terroirs erklärt werden, „Einführung in die portugiesischen Weine“, wobei fünf Weine aus fünf verschiedenen Regionen gekostet werden, sowie „Portwein-Kenner“, bei dem die Stile von sieben Portweinen erkundet werden, und „Ikonen Portugals“ – eine Auswahl der sieben besten Weine Portugals, darunter ein Vintage Port und ein Very Old Single Harvest Port.

Mehr Informationen zur Weinschule sowie weiteren Angeboten unter: www.wow.pt/wine-school/wine-school-workshops/.

  • Letzte Beiträge

  • Categories

  • Teile diesen Beitrag:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Kommentar verfassen

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Diese Artikel könnten dich auch interessieren

    Nach oben scrollen