Show Themenpark Puy du Fou Toledo
Die verschiedenen Shows im Themenpark Puy du Fou erzählen Episoden aus der Geschichte Spaniens. Bild: © Puy du Fou España

Die Geschichte Spaniens im Themenpark Puy du Fou in Toledo

In Toledo, der Hauptstadt der Autonomiegemeinschaft Kastilien-La Mancha, wurde 2019 der neuartige Themenpark Puy du Fou eingeweiht, der eine faszinierende Reise durch die Geschichte Spaniens bietet.

Nach dem Erfolg der beiden letzten Saisons öffnet der konzeptionell aus Frankreich stammende Themenpark auch 2021 erneut seine Pforten und verwandelt sich in einen riesigen Live-Show-Park mit einer Fläche von mehr als 30 Hektar, der vielfältige Unterhaltungsangebote bietet.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Tagsüber kann man vier große Shows (drei Indoor- und eine Outdoor-Show) genießen, die von historischen Ereignissen und spanischen Legenden inspiriert sind:

  • Die Show „Mit Feder und Schwert“ spielt im Jahr 1592 in Toledo inmitten des Goldenen Zeitalters, wobei der Schriftsteller Lope de Vega als eine der Hauptfiguren auftritt.
  • „Der letzte Gesang“ erzählt die Geschichten des spanischen Nationalhelden Rodrígo Díaz de Vivar oder El Cid Campeador in Kastilien des 11.Jahrhunderts
  • „Die Falknerei der Könige“ ist im Jahr 939 in Marca Media angesiedelt. Abderraman III. und Graf Fernán González von Kastilien kämpfen mit Hunderten von Raubvögeln um einen Waffenstillstand.
  • In der Show „Über den Ozean“ werden die Zuschauer zu Besatzungsmitgliedern der Santa María auf der Suche nach einer neuen Route zu den Indios im Jahr 1492.
Abendshow im Themenpark Puy du Fou
Stimmungsvolle Effekte bei den Abendshows im Puy du Fou Bild: © Puy du Fou España

Wer noch tiefer in die Geschichte eintauchen möchte, kann vier historische Themendörfer auf dem weitläufigen Gelände besuchen. Im königlichen Dorf, dem andalusischen Askar, im Gasthof Venta de Isidro und auf dem mittelalterlicher Markt El Arrabel warten über 20 Verpflegungspunkte, Handwerksbetriebe und kleine Geschäfte auf, die handgefertigte und lokale Produkte feilbieten.

Bei Sonnenuntergang zieht der „Traum von Toledo“, eine atemberaubende Abendshow unter freiem Himmel mit 200 Reitern und Schauspielern und unglaublichen Spezialeffekten die Besucher in ihren Bann.

In 70 kurzweiligen Minuten werden auf einer fünf Hektar großen Bühne 1.500 Jahre Geschichte der spanischen Halbinsel erzählt. Die Zuschauer begeben sich auf eine historische, dramatisierte Reise, die von der Herrschaft des Königs Recaredo I. im 6. Jahrhundert bis zur Ankunft der Eisenbahn, sowie von der Schlacht von Navas de Tolosa oder bis hin zur Entdeckung Amerikas reicht. 1.700 historische Kostüme sowie 800 Projektoren und 60 Wasserdüsen schaffen für 4.000 Zuschaueren eine perfekte Illusion.

Die Shows werden dank der kostenlosen App des Parks über Smartphone simultan auf Englisch und Französisch übersetzt. Der gesamte Veranstaltungsort bietet kostenloses Wi-Fi.

Weitere Infos unter https://toledoturismo.es/puy-du-fou-espana/.

  • Letzte Beiträge

  • Kategorien

  • Teile diesen Beitrag:

    Share on facebook
    Facebook
    Share on twitter
    Twitter
    Share on linkedin
    LinkedIn
    Share on email
    Email
    Share on whatsapp
    WhatsApp

    Kommentar verfassen

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Scroll to Top