Gans to go bei Best Western
Gans to go: Viele Hotels der BWH Hotel Group Central Europe bieten in diesem Jahr Festtagsmenüs für zu Hause an. Bild: Best Western

Gänsebraten to go – Festtagsmenüs aus der Hotelküche für zu Hause

Leckerer Gänsebraten, aber dieses Jahr to go: Viele Hotels der BWH Hotel Group in Deutschland und Österreich bieten in den kommenden Wochen Festtagsmenüs für zu Hause an. So muss trotz geschlossener Restaurants im November niemand auf ein traditionelles Gänseessen oder Wildmenü im engsten Familien- oder Freundeskreis verzichten.​

Die Adventszeit und die Weihnachtstage stehen vor der Tür und für viele Menschen darf in dieser Zeit ein traditionelles Festtagsessen nicht fehlen. Zwar muss der Restaurantbesuch im November ausbleiben, jedoch ist das Gänseessen im engsten Familien- oder Freundeskreis noch zu retten: Denn trotz geschlossener Restaurants bieten viele Hotels der BWH Hotel Group in Deutschland und Österreich in diesem Jahr traditionelle Festtagsgerichte für zu Hause an.

Die Auswahl reicht von feinen Adventsmenüs für zwei bis hin zur Weihnachtsgans für die Großfamilie mit reichlich Klößen, Sauce und Rotkraut. Wer keine Lust hat, sonntags oder an den Feiertagen mehrere Stunden am Herd zu verbringen, holt die Leckereien einfach servierfertig – und meist in hochwertigen Glasgefäßen angerichtet – im Hotel ab oder lässt sie sich per „Gänsetaxi“ liefern. Wer seine Lieben mit einem teils selbstgekochten Festtagsschmaus überraschen möchte, lässt sich die Gans per Kochbox inklusive des Rezepts liefern, die ganz leicht selbst fertig zuzubereiten ist.

„Bereits in den vergangenen Jahren kam die Idee, Gänse nach Hause zu liefern, super bei den Restaurantgästen unserer Hotels aus der jeweiligen Region an. Auch in diesem Jahr wieder ein traditionelles Gänseessen anzubieten, ist für viele unserer Häuser daher eine leichte Übung. Und wir sind uns sicher, dass die Gans zu Hause im kleinsten Kreis gerade in diesem Jahr besonders gut schmeckt – denn vielen ist es in diesen unsicheren Zeiten wichtig, dass man mit der engsten Familie zusammenkommt“, sagt Marcus Smola, Geschäftsführer der BWH Hotel Group Central Europe.

Angebote, Inspiration und Sehnsuchtsorte für Foodies
Eine Übersicht über die „Gans to go“-Angebote der einzelnen Hotels finden Feinschmecker bei den aktuellen Best Western Sehnsuchtsorten unter www.bestwestern.de/sehnsuchtsorte. Hier dreht sich im November alles um kulinarische Inspiration und den Geschmack á la Best Western. Wen die Koch-Lust doch noch packt, der findet hier reichlich Inspiration für ein selbstgekochtes Festtagsmenü. Die Küchenchefs der Best Western Hotels verraten online ihre Lieblingsrezepte – vom feinen Kürbissüppchen von Sternekoch Christoph Hormel aus dem Best Western Plus Hotel Atrium in Ulm bis hin zum deftigen Kotelette an Biermarinade aus dem Best Western Plus Bierkulturhotel Schwanen in Ehingen.

  • Letzte Beiträge

  • Kategorien

  • Teile diesen Beitrag:

    Share on facebook
    Facebook
    Share on twitter
    Twitter
    Share on linkedin
    LinkedIn
    Share on email
    Email
    Share on whatsapp
    WhatsApp

    Kommentar verfassen

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Scroll to Top