Wilderness Bisate Lodge pflanzt 70.000 endemische Bäume im Vulcano Regenwald

Wilderness Bisate Lodge Baumschule Setzlinge
Die Wilderness Bisate Lodge verfügt über eine eigene Baumschule, in der die Setzlinge gezogen werden. Bild: © Wilderness Safaris/Dana Allen

Die Wilderness Bisate Lodge, inmitten des Vulcano Regenwaldes von Ruanda, hat mit ihrem Wiederaufforstungsprojekt 70.000 endemischen Bäume gepflanzt. Dabei wurden alle in der Lodge-eigenen Baumschule vom Samen bis zum Sprössling aufgezogen. Jetzt sind alle Bäume unabhängig von der Pflege und schaffen neue Lebensräume. Dieses visionäre Programm ist ein Paradebeispiel, das das Ziel von Wilderness zeigt: Die Fläche, die unter dem Schutz des Unternehmens steht, bis 2030 zu verdoppeln. Bemerkenswerterweise wurden allein 15.000 Bäume in den vergangenen acht Monaten mit Hilfe der örtlichen Genossenschaft und anderer Gemeindemitglieder gepflanzt.

Generell ist die Wilderness Bisate Lodge ist ein international gültiges Beispiel, wie nachhaltiger Umweltschutz erfolgreich funktioniert. Das bahnbrechende Wiederaufforstungsprogramm, das vor über sechs Jahren ins Leben gerufen wurde, hat weitreichende positive Auswirkungen auf die einzigartige Fauna und Flora dieser außergewöhnlichen Wildnis des Albertine-Grabens. Als würden sie diesen Erfolg persönlich bestätigen wollen, wurde gerade das fünfte Jahr in Folge ein Paar afrikanischer Pittas auf dem Gelände gesichtet. Dieser innerafrikanische Zugvogel ist bekanntlich scheu und schwer zu entdecken und daher ein echter Lebenstraum eines jeden Vogelkundlers.

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    Abstimmung von Spurhaltesystemen nicht immer optimal

    Verschiedene Tests der Spurhalteassistenten offenbaren aber auch die Schwächen des Systems. So kann es hin und wieder vorkommen, dass ein Auto fast in den Gegenverkehr gelenkt wird. Schuld daran sind die in manchen Fällen vergleichsweise hohen Lenkkräfte, mit denen das System arbeitet.

    Weiterlesen

    Pedelecs für unter 2000 Euro im ADAC Test

    Der ADAC hat zehn Pedelecs untersucht, im Besonderen Tiefeinsteiger unter 2000 Euro Anschaffungspreis. Ergebnis: Zwei bekommen die Note „gut“, fünf sind „befriedigend“, eines ist „ausreichend“ und zwei sind „mangelhaft“.

    Weiterlesen
    Nach oben scrollen