China hebt Corona-Testpflicht für Einreisende auf

Die Einreisebestimmungen nach China werden weiter gelockert. Ab Mittwoch, den 30. August 2023 wird bei der Einreise in die Volksrepublik China die Pflicht zur Vorlage eines negativen COVID-19-Nukleinsäure- oder Antigentests nicht mehr benötigt. Entsprechende Angaben in der Gesundheitserklärung des chinesischen Zollamtes sind nicht mehr erforderlich.

Dies hat die Botschaft der Volksrepublik China in Deutschland verkündet. Es handelt sich um einen Meilenstein bei der Beendigung der seit Anfang 2020 verhängten Beschränkungen, mit denen die Ausbreitung des Covid-Virus eingedämmt werden sollte.

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Weitere Reise News aus China

    Mobile Zahlungsmöglichkeiten in Hangzhou

    Ausländische Touristen loben Hangzhou für die Einführung bequemer Möglichkeiten des mobilen Bezahlens. Kurz vor den 1. Mai-Feiertagen wurden in der Stadt Hangzhou zahlreiche Hilfestationen eingerichtet, um Gästen bei der Installation von Zahlungssoftwares zu helfen.

    Weiterlesen »

    Hier geht es zur Übersicht sämtlicher auf travelio.de veröffentlichter Reise News aus China.

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Nach oben scrollen