Nationaler botanischer Garten in Guangzhou eröffnet

Tropische Vegetation im Botanischen Garten Guangzhou
Tropische Vegetation im Botanischen Garten Guangzhou. Bild: © China Daily, chinadaily.com.cn

Der Nationale Botanische Garten Südchinas wurde am Montag, den 11. Juli in Guangzhou, Provinz Guangdong nach einer offiziellen Zeremonie eröffnet. Er wird eine tragende Rolle beim Schutz der Pflanzenvielfalt im Land spielen.

Es ist der zweite nationale botanische Garten Chinas. Der erste wurde im April 2022 in Peking eröffnet. Beide Gärten ergänzen sich aufgrund ihrer unterschiedlichen klimatischen Zonen: Peking liegt in einer gemäßigten und Guangzhou in einer subtropischen Zone. Chinas nationales botanisches Gartensystem wird dazu beitragen, seltene Pflanzen zu schützen und die Vielfalt zu sichern.

Der neue Garten ist eine Erweiterung des früheren Südchinesischen Botanischen Gartens, der sich in den östlichen Vororten von Guangzhou befindet.

Als größter subtropischer botanischer Garten Chinas verfügt der Garten nun über eine Ausstellungsfläche von 319 Hektar. Er beherbergt mehr als 30 besondere Gärten, darunter Magnolien-, Palmen-, Ingwer- und Orchideengärten, und etwa 17 000 Pflanzen, die außerhalb ihres natürlichen Lebensraums erhalten werden.

Der große Südchinesische Nationale Botanische Garten ist ein gemeinsames Projekt der Nationalen Forst- und Graslandverwaltung, des Ministeriums für Wohnungsbau und ländliche Entwicklung, der Chinesischen Akademie der Wissenschaften, der Provinzregierung von Guangdong und der Stadtregierung von Guangzhou.

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Weitere Reise News aus China

    Mobile Zahlungsmöglichkeiten in Hangzhou

    Ausländische Touristen loben Hangzhou für die Einführung bequemer Möglichkeiten des mobilen Bezahlens. Kurz vor den 1. Mai-Feiertagen wurden in der Stadt Hangzhou zahlreiche Hilfestationen eingerichtet, um Gästen bei der Installation von Zahlungssoftwares zu helfen.

    Weiterlesen »

    Hier geht es zur Übersicht sämtlicher auf travelio.de veröffentlichter Reise News aus China.

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    Abstimmung von Spurhaltesystemen nicht immer optimal

    Verschiedene Tests der Spurhalteassistenten offenbaren aber auch die Schwächen des Systems. So kann es hin und wieder vorkommen, dass ein Auto fast in den Gegenverkehr gelenkt wird. Schuld daran sind die in manchen Fällen vergleichsweise hohen Lenkkräfte, mit denen das System arbeitet.

    Weiterlesen

    Pedelecs für unter 2000 Euro im ADAC Test

    Der ADAC hat zehn Pedelecs untersucht, im Besonderen Tiefeinsteiger unter 2000 Euro Anschaffungspreis. Ergebnis: Zwei bekommen die Note „gut“, fünf sind „befriedigend“, eines ist „ausreichend“ und zwei sind „mangelhaft“.

    Weiterlesen

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Nach oben scrollen