Provinz Jiangsu investiert in Verkehrsinfrastrukturprojekte

Die Provinz Jiangsu plant im Jahr 2024 insgesamt 42,7 Milliarden Yuan (€5,5 Milliarden) in Verkehrsinfrastrukturprojekte zu investieren. Diese Investitionen umfassen den Bau von 24 Schnellstraßen und Flusspassagen und sollen dazu beitragen, die Mobilität zu verbessern und das regionale Wachstum weiter anzukurbeln.

Bereits im Jahr 2023 hat Jiangsu Verkehrsinvestitionen in Höhe von insgesamt 51,15 Milliarden Yuan abgeschlossen, wie das Bauamt für Verkehrstechnik in Jiangsu mitteilte.

Zu den geplanten Projekten für 2024 gehören zahlreiche neue Autobahnen und Brücken, die eine Fahrtzeit zwischen verschiedenen Orten der Provinz deutlich angenehmer und kürzer werden lassen.

Diese beeindruckenden Investitionen und Bauprojekte zeigen das Engagement von Jiangsu für die Entwicklung einer modernen und effizienten Verkehrsinfrastruktur. Die Provinz strebt danach, ihre Wettbewerbsfähigkeit zu stärken und ein günstiges Umfeld für Unternehmen und Investoren zu schaffen. Auch der Tourismus soll durch die neuen Verbindungen profitieren und die Fahrt durch die Provinz angenehmer und effizienter gestalten.

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Weitere Reise News aus China

    Mobile Zahlungsmöglichkeiten in Hangzhou

    Ausländische Touristen loben Hangzhou für die Einführung bequemer Möglichkeiten des mobilen Bezahlens. Kurz vor den 1. Mai-Feiertagen wurden in der Stadt Hangzhou zahlreiche Hilfestationen eingerichtet, um Gästen bei der Installation von Zahlungssoftwares zu helfen.

    Weiterlesen »

    Provinz Jiangsu investiert in Verkehrsinfrastrukturprojekte

    Die Provinz Jiangsu plant im Jahr 2024 insgesamt 42,7 Milliarden Yuan (€5,5 Milliarden) in Verkehrsinfrastrukturprojekte zu investieren. Diese Investitionen umfassen den Bau von 24 Schnellstraßen und Flusspassagen und sollen dazu beitragen, die Mobilität zu verbessern und das regionale Wachstum weiter anzukurbeln.

    Weiterlesen »

    Camping Boom in China

    Die Camping-Industrie in China verzeichnet weiterhin ein außerordentliches Wachstum. Mit einer Gewinnzunahme von 62,5% im Vergleich zum Jahr 2022 wächst der Markt weiterhin rapide.

    Weiterlesen »

    Hier geht es zur Übersicht sämtlicher auf travelio.de veröffentlichter Reise News aus China.

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    Audio App für Stettiner Sehenswürdigkeiten

    „Explore Szczecin“ zeigt auf einer Kartendarstellung die wichtigsten Sehenswürdigkeiten im historischen Stadtzentrum. Neben einem Bild und einer Textbeschreibung verfügt die Anwendung auch zu jedem Punkt über Audio-Beschreibungen.

    Weiterlesen

    Europa-Programm von Princess Cruises 2026

    Die amerikanische Reederei Princess Cruises wird 2026 fünf ihrer 17 Schiffe umfassenden Flotte in den Gewässern von Nord- und Ostsee sowie im Mittelmeer einsetzen. Mit von der Partie ist auch die neue Sun Princess, die erst vor wenigen Wochen ihr Debüt gegeben hat.

    Weiterlesen

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Nach oben scrollen