Visa-Einschränkungen für China werden aufgehoben

China stellt nach Pandemie wieder Auslandsvisa aus
Ab sofort ist es für Touristen wieder möglich, China zu bereisen und die vielfältigen Sehenswürdigkeiten zu bestaunen. Bild: © FVA China

Ab sofort werden in Chinas ausländischen Visastellen alle Arten von Visa für Nicht-Chinesen ausgestellt. Damit wird der grenzüberschreitende Reiseverkehrt erleichtert. Auch Ausländer mit gültigen Visa, die vor dem 28.März 2020 angefertigt wurden, können wieder in das Land einreisen.

Am Dienstag (14.03.2023) gab die konsularische Abteilung des Außenministeriums in Peking die Entscheidung bekannt, dass die bestehenden Visa-Einschränkungen aufgehoben werden. Auch die unter bestimmten Umständen geltende visafreie Einreise nach Hainan für Touristen ist laut der Abteilung wieder möglich. Aufgrund der Corona-Pandemie hatte China vor drei Jahren die Einreise von Ausländern mit gültigen Aufenthaltsgenehmigungen ausgesetzt.

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Weitere Reise News aus China

    Provinz Jiangsu investiert in Verkehrsinfrastrukturprojekte

    Die Provinz Jiangsu plant im Jahr 2024 insgesamt 42,7 Milliarden Yuan (€5,5 Milliarden) in Verkehrsinfrastrukturprojekte zu investieren. Diese Investitionen umfassen den Bau von 24 Schnellstraßen und Flusspassagen und sollen dazu beitragen, die Mobilität zu verbessern und das regionale Wachstum weiter anzukurbeln.

    Weiterlesen »

    Camping Boom in China

    Die Camping-Industrie in China verzeichnet weiterhin ein außerordentliches Wachstum. Mit einer Gewinnzunahme von 62,5% im Vergleich zum Jahr 2022 wächst der Markt weiterhin rapide.

    Weiterlesen »

    China hebt Corona-Testpflicht für Einreisende auf

    Ab dem 30. August 2023 wird bei der Einreise in die Volksrepublik China die Pflicht zur Vorlage eines negativen COVID-19-Nukleinsäure- oder Antigentests nicht mehr benötigt. Entsprechende Angaben in der Gesundheitserklärung des chinesischen Zollamtes sind nicht mehr erforderlich.

    Weiterlesen »

    Hier geht es zur Übersicht sämtlicher auf travelio.de veröffentlichter Reise News aus China.

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    Emirates präsentiert seine A380 auf der ILA Berlin 2024

    Die ausgestellte Emirates A380 bietet eine neu umgerüstete Vier-Klassen-Kabinenkonfiguration mit First-Class-Privatsuiten und 76 modernisierten Flachbettsitzen in der Business Class auf dem Oberdeck sowie die viel beachtete Emirates Premium-Economy-Kabine im vorderen Teil des Hauptdecks.

    Weiterlesen

    Riesenrad im Ostseebad Heringsdorf auch 2024 wieder in Betrieb

    Ab sofort dreht sich das Riesenrad „Circle of Life“ wieder auf dem Eventplatz neben der Seebrücke im Ostseebad Heringsdorf. Bis Oktober 2024 wird es die Besucher täglich mit einzigartigen Ausblicken begeistern. Bereits 2023 war das Riesenrad auf Usedom ein begehrtes Fotomotiv, Ausflugsziel und Hingucker.

    Weiterlesen

    Tiroler Oberland lädt zum „Wiesenmonat 2024“

    Der Juni wird im Tiroler Oberland zum „Wiesenmonat 2024“. Unter dem Titel „Juni.Bluama.Zeit“ gibt es für die Gäste in der Region um Pfunds, Prutz und Ried jede Menge vielfältige Angebote von geführten Wanderungen über Bauernhofbesichtigungen bis zu hochprozentigen Verkostungen.

    Weiterlesen

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Nach oben scrollen