Hammam Zeremonie im Bab Al Shams in Dubai

Bab Al Shams Hammam
Wüsten-Wellness-Oase im Bab Al Shams - auch die Entspannung im Hammam gehört zu den traditionell orientalischen Behandlungen des Resorts. Bild: © Bab Al Shams

Entspannung auf Arabisch: Das Bab Al Shams ist, wie es der Name sagt, zwar vor allem ein „Tor zur Sonne“, bietet Gästen jedoch gleichzeitig ein Tor zu Erholung und ganzheitlichem Wohlbefinden – denn neben abenteuerlichen Wüstenerlebnissen bietet das Resort im The Desert Spa außerdem die Möglichkeit, zwischen Dünen in einer ruhigen Atmosphäre zu entspannen.

Ein besonderes Highlight ist eine landestypische Hammam Zeremonie, bei der Gäste bei transformativen Wellnessmethoden in die Aromen des Nahen Ostens eintauchen. Im ersten Schritt bringt die Anwendung von Sandelholz und Rose Körper und Geist zur Ruhe, gefolgt von einer Reinigung mit schwarzer Seife. Der Einsatz von Oud Öl, das aus dem südostasiatischen Adlerholzbaum gewonnen wird, wirkt entzündungshemmend, während eine abschließende Lymphgesichtsmassage mit Arganöl die Hautregeneration fördert und das Gesicht mit Feuchtigkeit versorgt. So fühlt sich die Haut auch unter der Sonne Dubais hydriert an.

Für einen kühlen Kopf bietet The Desert Spa außerdem verjüngende Massagen und Ganzkörperbehandlungen, die speziell entwickelt wurden, um die Haut mit Nährstoffen zu versorgen und während der heißen Tage extra viel Feuchtigkeit zu spenden. Dabei werden sowohl traditionelle Techniken als auch hochwertige, nachhaltig hergestellte Naturprodukte von arabischen Wellness- und Hautpflegemarken wie „De L’Arta“ oder „whind“ angewendet. Wer noch eine extra Portion Erfrischung braucht, ist im Außenpool des Spa-Bereichs bestens aufgehoben. Unter Schatten spendenden Palmen laden großzügige Daybeds dazu ein, die Aussicht auf das goldene Wüstenpanorama zu genießen.

Hitzeresistente Reisende kommen im Dampfbad und der Sauna so richtig ins Schwitzen oder Entspannen bei einer Chakra-Stein Massage. Dabei wird ein erwärmter Stein auf den Bauch gelegt, um die Darmgesundheit zu fördern.

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    Abstimmung von Spurhaltesystemen nicht immer optimal

    Verschiedene Tests der Spurhalteassistenten offenbaren aber auch die Schwächen des Systems. So kann es hin und wieder vorkommen, dass ein Auto fast in den Gegenverkehr gelenkt wird. Schuld daran sind die in manchen Fällen vergleichsweise hohen Lenkkräfte, mit denen das System arbeitet.

    Weiterlesen

    Pedelecs für unter 2000 Euro im ADAC Test

    Der ADAC hat zehn Pedelecs untersucht, im Besonderen Tiefeinsteiger unter 2000 Euro Anschaffungspreis. Ergebnis: Zwei bekommen die Note „gut“, fünf sind „befriedigend“, eines ist „ausreichend“ und zwei sind „mangelhaft“.

    Weiterlesen
    Nach oben scrollen