Maskenpflicht in Hongkong wird aufgehoben

Hongkong hebt Maskenpflicht auf
Hongkong hebt die Maskenpflicht zum 1. März 2023 wieder auf. Bild: © Hong Kong Tourism Board

Am 28. Februar 2023 kündigt die Regierung Hongkongs an, die Maskenpflicht ab dem 1. März aufzuheben. Ab dann müssen alle Besucher Hongkongs drinnen und draußen keine Masken mehr tragen und können Hongkongs markante Sehenswürdigkeiten und die verschiedenen Viertel in vollen Zügen genießen. Dieser Schritt ist der nächste in einer Reihe aus Lockerungen, die es internationalen Gästen ermöglicht, die Destination endlich wieder zu besuchen.

Die Ankündigung kommt gerade rechtzeitig, denn die Stadt bereitet sich auf eine Reihe von internationalen Großveranstaltungen im kommenden Monat vor, darunter die Clockenflap (3. bis 5. März), die Art Basel (23. bis 25. März) und die Hong Kong Sevens (31. März bis 2. April). Reisende aus nah und fern können bei der Clockenflap tanzen und mitsingen, bei den berühmten Hong Kong Sevens ihre Lieblingsmannschaften anfeuern und mit kühlen Drinks feiern. Bei der Art Basel Hong Kong treffen sie auf Galeristen von Weltrang.

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Weitere Reise News aus Hongkong

    Art@Harbour 2024 in Hongkong

    Die Art@Harbour 2024 in Hongkong wird vom Leisure and Cultural Services Department (LCSD) gemeinsam mit dem internationalen Kunstkollektiv teamLab sowie Hongkonger Künstlern und anderen Partnern präsentiert.

    Weiterlesen »

    Hier geht es zur Übersicht sämtlicher Reise News aus Hongkong.

    Aus unserem Hongkong Reisemagazin

    Übersicht über alle Reisemagazinbeiträge  aus Hongkong.

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    Abstimmung von Spurhaltesystemen nicht immer optimal

    Verschiedene Tests der Spurhalteassistenten offenbaren aber auch die Schwächen des Systems. So kann es hin und wieder vorkommen, dass ein Auto fast in den Gegenverkehr gelenkt wird. Schuld daran sind die in manchen Fällen vergleichsweise hohen Lenkkräfte, mit denen das System arbeitet.

    Weiterlesen

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Nach oben scrollen