Kohlenstofffreies Menü im Sheraton Maldives Full Moon Resort & Spa

Kohlenstofffreie Speisekarte Sheraton Maldives Full Moon
Die kohlenstofffreie Speisekarte enthält typische Gerichte wie Bio-Wassermelone und Tomatenmarmelade mit lokaler Kokosnuss und Basilikum. Bild: © Sheraton Maldives Full Moon Resort & Spa

Das Fünf-Sterne-Resort Sheraton Maldives Full Moon Resort & Spa auf der Privatinsel Furanafushi bietet neu ein kulinarisches Erlebnis ganz ohne umweltschädliche Emissionen an: ein komplett kohlenstofffreies Menü. Unter der Leitung von Executive Chef Riccardo Pinna stellt das kulinarische Team des Resorts seinen Gästen die frischesten und umweltbewusstesten Speiseoptionen direkt aus dem hauseigenen 130 Quadratmeter großen Chef’s Garden zur Verfügung. Die kohlenstofffreie Speisekarte inkludiert eine Reihe von typischen Gerichten wie Bio-Wassermelone und Tomatenmarmelade mit lokaler Kokosnuss und Basilikum oder in Kokosnusswasser und Furanafushi-Spinat gekochter Riff-Fisch. Die Initiative zeigt das fortwährende Engagement des Resorts im Bereich der Nachhaltigkeit.

Sheraton Maldives Full Moon Landschaftsgärtner Ali Thakan
Im 130 Quadratmeter großen Chef's Garden baut Landschaftsgärtner Ali Thakan dafür biologisch Gemüse an. Bild: © Sheraton Maldives Full Moon Resort & Spa

Bei den kohlenstofffreien Menüs wird den Gästen des Resorts ein außergewöhnliches kulinarisches Erlebnis geboten, während gleichzeitig die ökologischen Auswirkungen minimiert werden. Mit einer beeindruckenden Fläche von 130 Quadratmetern ist der Chef’s Garden eine blühende grüne Oase, in der verschiedene Pflanzen wie Tomaten, Salat, Okra, Basilikum, Chilis, Zitronengras und viele mehr für die Mahlzeiten des Resorts, welche Executive Chef Riccardo Pinna kreiert, kultiviert werden. Unter der Leitung von Landschaftsgärtner Ali Thakan wird das biologisch angebaute Gemüse sorgfältig gepflegt, um eine ständige Versorgung mit frischen und biologischen Produkten zu gewährleisten. Neben der frischen Bio-Ernte legt das Sheraton Maldives Full Moon Resort & Spa auch großen Wert auf die Unterstützung lokaler Produzenten und folglich möglichst kurze Lebensmitteltransportwege. Das Resort bezieht beispielsweiße seinen Fisch direkt von Fischern aus der Umgebung, die nachhaltige Fangmethoden praktizieren. So wird sichergestellt, dass die Aromen der maledivischen Meere eingefangen werden und gleichzeitig der CO2-Fußabdruck minimiert wird, der mit langen Transportwegen verbunden ist. Die Speisekarte des neuen Menüs bietet eine Reihe von typischen lokalen Gerichten wie zum Beispiel Riff-Hummer-Eintopf mit Frisee-Salat und Zitronengras, die während des Abendessens im Sea Salt Restaurant erhältlich sind.

Das Sheraton Maldives Full Moon Resort & Spa liegt auf der natürlichen Insel Furanafushi, die mit einer Fläche von 142.000 Quadratmetern zu den größeren Inseln des Nord Male Atolls gehört. Der fruchtbare Boden, der mit wichtigen Nährstoffen angereichert ist, bietet eine ideale Umgebung für das Wachstum von insgesamt 65 Pflanzenarten, die große Mengen an Kohlendioxid absorbieren. Die Initiative des kohlenstofffreien Menüs unterstreicht das fortwährende Engagement des Resorts im Bereich der Nachhaltigkeit sowie seine Bemühungen, sich an Marriott Internationals „Serve 360: Doing Good in Every Direction“ zu orientieren.

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Weitere Reise News von den Malediven

    Sommer 2024 im Patina Maldives

    „Allzeit gute Fahrt und immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel!“ So oder so ähnlich werden die Absolventen des Segelkurses verabschiedet, der im Sommer 2024 im Patina Maldives stattfindet.

    Weiterlesen »

    Hier geht es zur Übersicht sämtlicher Reise News von den Malediven.

    Aus unserem Malediven Reisemagazin

    Le Meridien Maldives Meeresschutz
    Malediven

    Nachhaltigkeitsinitiativen im Le Méridien Maldives Resort & Spa

    Das Le Méridien Maldives Resort & Spa gilt als umweltbewusstes Hideaway auf den Malediven. Mithilfe von innovativen Programmen wie dem hauseigenen hydroponischen Gewächshaus, einem Meeresschutz-Zentrum sowie effizienten Recycling-Methoden, fördert das Fünf-Sterne-Resort nachhaltige Verfahren in allen Bereichen des Resorts.

    Weiterlesen »
    Biolumineszenz Malediven
    Malediven

    Biolumineszenz-Phänomen auf den Malediven

    Biolumineszenz ist ein einzigartiges und geheimnisvolles Phänomen, das bei einer Vielzahl von Organismen in der Natur auftritt, darunter Bakterien, Algen, Quallen, Krebstiere, Würmer, Fische, Haie und sogar Pilze. In den Gewässern der Malediven wird die Biolumineszenz von mikroskopisch kleinen Planktonarten, den Dinoflagellaten, verursacht.

    Weiterlesen »
    Reiseziel Malediven
    Malediven

    Urlaub in einem Gästehaus auf den Malediven

    Mit einem Aufenthalt in einem Gästehaus können Touristen die reiche Kultur des Landes wie ein echter Einheimischer zu erleben: Sie können neue Freundschaften schließen, die Geschichte der Insel durch den Besuch historischer Stätten entdecken oder sogar an alltäglichen Aktivitäten teilnehmen.

    Weiterlesen »

    Beliebte Malediven Resorts (Auswahl aus unserem Malediven Reiseführer)

    Unterwasser-Restaurant im Oblu Select Lobigili

    OBLU SELECT Lobigili

    Das Fünf-Sterne-Resort OBLU SELECT Lobigili auf den Malediven ist ein Angebot exklusiv für Erwachsene. Es verfügt über einen der größten Infinity-Pools auf den Malediven und ein spektakuäres Unterwasser-Restaurant.

    Weiterlesen »
    Cora Cora Maldives Insel Raa Maamigli

    Cora Cora Maldives Resort

    Das moderne 5-Sterne-Resort mit 100 Villen und Suiten liegt auf der Insel Raa Maamigli. Das ehemals bewohnte Eiland ist mit üppiger Vegetation gesegnet und erstreckt sich über eine ausgedehnte türkisfarbene Lagune

    Weiterlesen »
    Oblu Xperience Ailafushi Schlafzimmer Strand Villa

    OBLU XPERIENCE Ailafushi

    Nur 15 Minuten mit dem Schnellboot vom internationalen Flughafen Velana entfernt, lockt das Vier-Sterne-Resort OBLU XPERIENCE Ailafushi Gäste mit 268 Villen und Zimmern, einer lebhaften Promenade mit Café und Weinboutique sowie einem idyllischen Kanal, der sich über die Insel schlängelt.

    Weiterlesen »
    Wasserbungalows St. Regis Vommuli Resorts Malediven

    St. Regis Maldives Vommuli Resort

    Das im November 2016 eröffnete St. Regis Maldives Vommuli Resort liegt auf einer privaten Insel in einem abgelegenen maledivischen Atoll, inmitten einer blühenden Unterwasserwelt. Nur 40 Minuten mit dem Wasserflugzeug von Male entfernt, werden die Gäste in ein neu entdecktes Paradies im Dhaalu-Atoll gebracht.

    Weiterlesen »
    Alila Kothaifaru Maldives Ankunftspavillion

    Alila Kothaifaru Maldives

    Das Alila Kothaifaru Maldives wurde im Mai 2022 geöffnet und gehört zu den wohl stilvollsten Luxusresorts auf den Malediven. Die 11,2 Hektar große Rückzugsinsel bietet zwischen den Palmen und der üppigen Begrünung viel Privatsphäre. Entworfen für ruhige Entspannung in Harmonie mit der Natur, verfügt jede der 44 Strandvillen und 36 Wasservillen des 5*+ Resorts über einen privaten Pool.

    Weiterlesen »
    OZEN LIFE MAADHOO Malediven

    OZEN LIFE MAADHOO

    Das 5-Sterne OZEN LIFE MAADHOO im Süd Male Atoll ist eine der exklusivsten Anlagen der Malediven. Gäste finden im Luxus-Resort nahezu allen denbaren Komfort – gepaart mit einem einzigartigen Design.

    Weiterlesen »

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    Erdbeeren von Karls Erdbeerhof auf AIDA-Schiffen

    Insgesamt werden über die gesamte Sommersaison 2024 rund 25 Tonnen Erdbeeren von Karls aus Rövershagen bei Rostock an Bord geliefert. Damit werden alle acht AIDA Schiffe, die im Laufe der aktuellen Sommersaison von Warnemünde, Hamburg und Kiel ablegen, mit den leckeren norddeutschen Erdbeeren versorgt.

    Weiterlesen

    Strandhotel Zingst nach Umgestaltung wiedereröffnet

    Mit einer Investitionssumme von mehr als 6,75 Millionen Euro wurden alle 122 Zimmer und Suiten sowie die öffentlichen Bereiche wie Lobby, Restaurant und Bar neugestaltet. Das maritime Gestaltungskonzept von Interior Designerin Anne Maria Jagdfeld wurde unter anderem durch eine neue Wandgestaltung umgesetzt.

    Weiterlesen

    Hausboot-Charterbasis in Malchin an der Peene eröffnet

    Der Hausbootspezialist Kuhnle-Tours hat eine neue Charterbasis in Malchin an der Peene eröffnet. Von dort aus können Gäste führerscheinfrei mit einem komfortablen Hausboot einen großen See und einen über 100 Kilometer schleusenfreien Fluss mit den Hansestädten Demmin, Loitz und Anklam befahren.

    Weiterlesen

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Nach oben scrollen