Zwölf neue Overwater-Villen im Le Méridien Maldives Resort

Two Bedroom Overwater Villa Le Méridien Maldives
Die Two Bedroom Overwater Pool Villa verfügt über zwei Sonnendecks – jeweils mit Pool oder Hängematte. Bild: © Le Méridien Maldives Resort & Spa

Ab September 2022 finden Gäste im Le Méridien Maldives Resort & Spa dank zwölf neuer Overwater-Villen mit eigenem Pool sowie der Thilamaafushi Villa am Strand mit drei Schlafzimmern und neuen Privatpools eine noch größere Auswahl. Sei es ein entspannter Mehr-Generationen-Familienurlaub oder ein glamouröser Trip mit den besten Freundinnen und Freunden, das erst 2021 eröffnete Resort mit seinen 141 stilvollen Villen im zeitlos-schicken Design bietet den richtigen Rahmen für jegliche Anlässe – maledivisches Inselflair und europäischer Joie de Vivre inklusive.

Ein dezentes Farbkonzept, vereint mit europäischer Finesse, dem für die Marke Le Méridien typischen Mid-Century-Design und Bauhaus-Ästhetik zeichnet die zwölf neuen Overwater Pool Villen aus. Durchströmt von viel natürlichem Licht dank der großen Glasfronten und ausgestattet mit einem Sonnendeck samt Hängematte und privatem Pool, lassen sich hier in trauter Runde die typisch maledivischen Sonnenuntergänge erleben. Wer etwas mehr Platz für seine Liebsten benötigt, der entscheidet sich für die Overwater Pool Villen mit zwei Schlafzimmern, versteckt am östlichen und westlichen Ende der Stege gelegen. Zwei Sonnendecks mit Pool, Hängematte und ausladendem Ausblick über den Ozean, Schlafzimmer mit Verbindungstür, zwei Bäder und ein Wohnzimmer bieten dabei viel Raum für Familien oder Freunde.

Le Meridien Maldives Sunset Overwater Pool Villa
In der Sunset Overwater Pool Villa genießen Gäste die typisch maledivischen Sonnenuntergänge. Bild: © Le Méridien Maldives Resort & Spa
Le Méridien Maldives Thilamaafushi Villa mit Pool
Gruppen mit bis zu sieben Personen finden Platz in der Thilamaafushi Villa mit Pool. Bild: © Le Méridien Maldives Resort & Spa
Ein Refugium für besonders exklusive Urlaubserinnerungen ist die diskret in die tropische Flora der natürlichen Privatinsel Thilamaafushi eingebettete Thilamaafushi Villa. Gesäumt von sich in der Meeresbrise wiegenden Palmen, ermöglicht sie absolute Privatsphäre sowohl in der luftigen, mit drei Schlafzimmern, drei Bädern sowie großzügigen Wohnräumen ausgestatteten Villa als auch in den Wohnbereichen im Freien.
  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Weitere Reise News von den Malediven

    Sommer 2024 im Patina Maldives

    „Allzeit gute Fahrt und immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel!“ So oder so ähnlich werden die Absolventen des Segelkurses verabschiedet, der im Sommer 2024 im Patina Maldives stattfindet.

    Weiterlesen »

    Hier geht es zur Übersicht sämtlicher Reise News von den Malediven.

    Aus unserem Malediven Reisemagazin

    Le Meridien Maldives Meeresschutz
    Malediven

    Nachhaltigkeitsinitiativen im Le Méridien Maldives Resort & Spa

    Das Le Méridien Maldives Resort & Spa gilt als umweltbewusstes Hideaway auf den Malediven. Mithilfe von innovativen Programmen wie dem hauseigenen hydroponischen Gewächshaus, einem Meeresschutz-Zentrum sowie effizienten Recycling-Methoden, fördert das Fünf-Sterne-Resort nachhaltige Verfahren in allen Bereichen des Resorts.

    Weiterlesen »
    Biolumineszenz Malediven
    Malediven

    Biolumineszenz-Phänomen auf den Malediven

    Biolumineszenz ist ein einzigartiges und geheimnisvolles Phänomen, das bei einer Vielzahl von Organismen in der Natur auftritt, darunter Bakterien, Algen, Quallen, Krebstiere, Würmer, Fische, Haie und sogar Pilze. In den Gewässern der Malediven wird die Biolumineszenz von mikroskopisch kleinen Planktonarten, den Dinoflagellaten, verursacht.

    Weiterlesen »
    Reiseziel Malediven
    Malediven

    Urlaub in einem Gästehaus auf den Malediven

    Mit einem Aufenthalt in einem Gästehaus können Touristen die reiche Kultur des Landes wie ein echter Einheimischer zu erleben: Sie können neue Freundschaften schließen, die Geschichte der Insel durch den Besuch historischer Stätten entdecken oder sogar an alltäglichen Aktivitäten teilnehmen.

    Weiterlesen »

    Beliebte Malediven Resorts (Auswahl aus unserem Malediven Reiseführer)

    Huvafen Fushi Malediven aus der Luft

    Huvafen Fushi

    Das Huvafen Fushi liegt wunderschön im Nord Male Atoll, ca. 30 Minuten mit dem Schnellboot von der Flughafeninsel entfernt. Viele Stammgäste sind begeistert von dem Luxuskonzept des Resorts, das kaum Wünsche offen lässt.

    Weiterlesen »
    Sun Siyam Olhuveli Maldives Pool mit Meerblick

    Sun Siyam Olhuveli Maldives

    Das Sun Siyam Olhuveli Maldives liegt im Süd-Male-Atoll und verteilt sich auf drei tropische Inseln. Es ist nur 45 Minuten mit dem Schnellboot vom internationalen Flughafen Velana (Male) entfernt. Es ist das perfekte Reiseziel für Familien, Paare und Freundesgruppen, die ein unvergessliches Erlebnis suchen.

    Weiterlesen »
    Gate of Zero JOALI BEING

    JOALI BEING

    Das Luxusresort JOALI BEING liegt auf der Insel Bodufushi im Raa-Atoll und hat sich ganz einem naturverbundenen ganzheitlichen Wellbeing verschrieben.

    Weiterlesen »
    Coco Bodu Hithi Steg mit Palmen

    Coco Bodu Hithi

    Das Coco Bodu Hithi Resort auf der im Nord-Malé-Atoll gelegenen Insel Bodu Hithi beglückt Naturliebhaber, Gourmets und Entspannungssuchende gleichermaßen. Ein ausgeklügeltes
    Design-Konzept trifft dort auf den respektvollen Umgang mit der auf der Insel beheimateten Flora und Fauna.

    Weiterlesen »
    Six Senses Kanuhura im Lhaviyani-Atoll

    Six Senses Kanuhura

    Das Six Senses Kanuhura im Lhaviyani-Atoll begeistert mit seinem langen, von Palmen besetzten weißen Sandstrand und zwei zugehörigen Privatinseln.

    Weiterlesen »

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    Abstimmung von Spurhaltesystemen nicht immer optimal

    Verschiedene Tests der Spurhalteassistenten offenbaren aber auch die Schwächen des Systems. So kann es hin und wieder vorkommen, dass ein Auto fast in den Gegenverkehr gelenkt wird. Schuld daran sind die in manchen Fällen vergleichsweise hohen Lenkkräfte, mit denen das System arbeitet.

    Weiterlesen

    Pedelecs für unter 2000 Euro im ADAC Test

    Der ADAC hat zehn Pedelecs untersucht, im Besonderen Tiefeinsteiger unter 2000 Euro Anschaffungspreis. Ergebnis: Zwei bekommen die Note „gut“, fünf sind „befriedigend“, eines ist „ausreichend“ und zwei sind „mangelhaft“.

    Weiterlesen

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Nach oben scrollen