The St. Regis Red Sea Resort in Saudi-Arabien eröffnet

The St. Regis Red Sea Resort Presidential Dune Villa Sonnenterrasse
Von der Sonnenterrasse einer Presidential Dune Villa im The St. Regis Red Sea Resort können die Gäste einen herrlichen Ausblick auf das Rote Meer genießen. Bild: © Marriott International

St. Regis Hotels & Resorts hat die Eröffnung des The St. Regis Red Sea Resort im Königreich Saudi-Arabien bekannt gegeben. Das eindrucksvolle neue Resort befindet sich in der Lagune Al Wajh auf der unberührten Insel Ummahat, der ersten Privatinsel im Roten Meer. In dieser luxuriösen regenerativen Tourismusdestination an der Westküste des Landes ist das Resort eine Oase mit avantgardistischer Architektur, nachhaltigen Designdetails und maßgeschneidertem Service.

Das The St. Regis Red Sea Resort ist vom neu eröffneten internationalen Flughafen am Roten Meer per Boot oder Wasserflugzeug zu erreichen und besteht aus 90 großzügig ausgestatteten Strand- und Overwater-Villen mit ein bis vier Schlafzimmern, die jeweils über einen eigenen Pool, eine Sonnenterrasse und eine Außendusche verfügen. Die geräumigen Villen verschmelzen nahtlos mit dem Außenbereich und bieten von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang einen atemberaubenden Blick auf das Meer. Jedes Sonnendeck ist gesäumt von Palmen und eignet sich ideal, um Sterne zu beobachten.

Entworfen vom Architekten Kengo Kuma mit einer Innenausstattung von Kristina Zanic Consultants, spiegelt das Design des Resorts die umliegenden Korallenriffe, die Unterwasserwelt sowie die Sanddünen wider. Die Innenbereiche und das Mobiliar sind von organischen und spiralförmigen Formen bestimmt, während die Stoffe in einer von der Wüste inspirierten Farbpalette, die blau- und grüntönige Nuancen aus der lokalen Flora und Fauna aufweisen, geprägt sind. Die moderne Inneneinrichtung wird durch individuell gestaltete Elemente wie maßgefertigte Möbel, Marmor und Holzarbeiten akzentuiert.

Im Resort finden Gäste eine Vielzahl an Fitness- und Wellnessangeboten, darunter ein voll ausgestattetes Fitnessstudio, einen Außen- und Vitalitätspool, Tennisplätze, Yoga bei Sonnenaufgang und -untergang, Personal-Trainingsstunden sowie Ernährungsberatungen. Der Little Treasures Children’s Club mit großem Abenteuerbereich im Freien ist ein farbenfroher Spielplatz für die kleinen Gäste.

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Weitere Reise News aus Saudi-Arabien

    Hier geht es zur Übersicht sämtlicher Reise News aus Saudi-Arabien.

    Diese Reise News aus anderen Regionen könnten dich auch interessieren

    Erdbeeren von Karls Erdbeerhof auf AIDA-Schiffen

    Insgesamt werden über die gesamte Sommersaison 2024 rund 25 Tonnen Erdbeeren von Karls aus Rövershagen bei Rostock an Bord geliefert. Damit werden alle acht AIDA Schiffe, die im Laufe der aktuellen Sommersaison von Warnemünde, Hamburg und Kiel ablegen, mit den leckeren norddeutschen Erdbeeren versorgt.

    Weiterlesen

    Strandhotel Zingst nach Umgestaltung wiedereröffnet

    Mit einer Investitionssumme von mehr als 6,75 Millionen Euro wurden alle 122 Zimmer und Suiten sowie die öffentlichen Bereiche wie Lobby, Restaurant und Bar neugestaltet. Das maritime Gestaltungskonzept von Interior Designerin Anne Maria Jagdfeld wurde unter anderem durch eine neue Wandgestaltung umgesetzt.

    Weiterlesen

    Hausboot-Charterbasis in Malchin an der Peene eröffnet

    Der Hausbootspezialist Kuhnle-Tours hat eine neue Charterbasis in Malchin an der Peene eröffnet. Von dort aus können Gäste führerscheinfrei mit einem komfortablen Hausboot einen großen See und einen über 100 Kilometer schleusenfreien Fluss mit den Hansestädten Demmin, Loitz und Anklam befahren.

    Weiterlesen

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Nach oben scrollen