Pintrip-Reiseführer 2022 erschienen

Pintrip Stellplatz Hofladen Dänemark
Pintrip zeigt den Weg zu individuellen Wohnmobilstellplätzen in Dänemark. Bild: © Pintrip

Eine Pintrip-Mitgliedschaft bietet Wohnmobilurlaubern Übernachtungsmöglichkeiten bei mehr als 300 privaten Gastgebern mit rund 750 Stellplätzen zwischen dänischer Nordsee und Ostsee – typisch dänische Kultur- und Naturerlebnisse inklusive. Der neue Pintrip-Führer in deutscher Sprache mit sämtlichen Gastgebern und Stellplätzen kann ab sofort für 59,90 Euro über www.pintrip.eu/de bestellt werden. Zusammen mit dem ausführlichen Tourenplaner mit Adressen und Tipps für außergewöhnliche Entdeckungen, einer Übersichtskarte und dem Zugang zur deutschsprachigen Pintrip App erhalten Wohnmobilisten eine Vignette – gut sichtbar hinter der Frontscheibe angebracht, gilt diese als Eintrittskarte zu allen beteiligten „Haltestellen“ im nordischen Nachbarland. Geltungszeitraum der Mitgliedschaft bei Pintrip ist der 31.03.2022 bis 31.03.2023.

Der Pintrip-Reiseführer weist Rundreisenden den Weg zu ganz besonderen Stellplätzen auf dänischen Hofläden, Weingütern, kleinen Meiereien, Mikrobrauereien, Put & Take-Seen und vielen weiteren individuellen Lieblingsorten. Allen gemeinsam ist, dass die dänischen Gastgeber auf ihrem Privatgrundstück einen Stellplatz für insgesamt 24 Stunden sowie viele ganz persönliche Erlebnismöglichkeiten bieten. So steht dem individuellen Wohnmobil-Urlaub mit Lokalkolorit und persönlichem Kontakt zu den einheimischen Gastgebern nichts mehr im Weg. Neu für das Jahr 2022: Pintrip-Mitglieder erhalten auf den 20 Campingplätzen der Dansk Camping Union 15 Prozent Rabatt bei der Buchung. So lässt sich das traditionelle Campingerlebnis ganz unkompliziert mit dem individuellen Pintrip-Erlebnis kombinieren.

Weitere Informationen und Bestellungen unter www.pintrip.eu/de.

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    alltours übernimmt Kontingente von FTI

    alltours übernimmt über alle Reiseziele hinweg von den Hotel- und Fluggesellschaften Kontingente des insolventen Reiseveranstalters FTI. Insbesondere für die Destinationen Türkei und Ägypten baut alltours damit kurzfristig sein Angebot an Flugpauschalreisen weiter aus.

    Weiterlesen

    Mentalist Moein Al Bastaki gibt Magiekurse im Kandima Maldives

    Moein Al Bastaki, der bekannteste Zauberer und Illusionist aus den Emiraten gibt vom 5. bis 9. August 2024 für Kinder, Teenager und Erwachsene Magiekurse im Kandima Maldives. Auf dem „Unterrichtsprogramm“ des zauberhaften Summer Kamps stehen Fächer wie Zauber- und Mentalismus-Tricks sowie Bühnen-Illusionen.

    Weiterlesen

    Bhutan feiert 50 Jahre Tourismus

    In diesem Jahr wird das goldene Jubiläum zelebriert, denn 1974 öffnete Bhutan seine Tore erstmals für internationale Touristen. Die erste Touristen-Gruppe in Bhutan bestand 1974 aus acht Amerikanern, fünf Spaniern und einem Argentinier, die eine lange und beschwerliche Reise auf dem Landweg hinter sich hatten – denn damals gab es noch keine Fluggesellschaften, die nach Bhutan flogen.

    Weiterlesen
    Nach oben scrollen