Themenwoche Leben und Wirken Ludwig II. an seinen Lieblingsplätzen

König Ludwig Denkmal am Herzogstand
Das Denkmal für König Ludwig II. am Herzogstand. Bild: © Kunz PR
König Ludwig II., oft nur als exzentrischer Monarch beschrieben, war vor allem eines gerne: in den Bergen unterwegs. Im Rahmen der neuen Themenwoche „König der Berge“ zeigen Kochel a. See, Walchensee, Schlehdorf und Jachenau, gemeinsam mit der Herzogstandbahn, erstmals die unbekanntere, naturverbundene Seite des Regenten, der der Besteigung der bekannten Voralpen-Hausberge bei Weitem mehr zugetan war als dem höfischen Leben in München. Von 16. bis 25. Juni sind Gäste, Besucher und Einheimische bei zahlreichen Veranstaltungen eingeladen, den sagenumrankten Regenten von einer anderen Seite kennenzulernen: In Begleitung echter Ludwig II.-Kenner geht es bei geführten Touren zu den Lieblingsplätzen des Monarchen hoch über Kochel- und Walchensee – auf den Wegen, die einst der König samt seiner Entourage nutzte. Passend dazu, finden in allen Orten des Zwei-Seen-Landes Vorträge, Führungen, Konzerte, Ausstellungen und besondere Genuss-Abende statt. Auf Kinder wartet an der Talstation der Herzogstandbahn ein abwechslungsreiches Programm mit Bastelaktionen und Puppentheater. Eine Übersicht über alle Veranstaltungen gibt es online unter www.könig-der-berge.de.
  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Weitere Reise News aus dem Tölzer Land

    Geführte Almwanderungen in Lenggries

    Vom 19. Juni bis 11. September 2024 werden in Lenggries geführte Almwanderungen zur Seiboldsalm und Feichtenalm angeboten. Bei mittlerem Schwierigkeitsgrad geht es auf die Almmen hinauf sowie nach einer Rast mit hausgemachten, regionalen Schmankerln wieder zurück ins Tal.

    Weiterlesen »

    Tölzer Veg jetzt ganzjährig erlebbar

    Statt wie sonst im Frühjahr und Herbst zur veganen Auszeit an der Isar zu animieren, ist das Programm 2024 ganzjährig erlebbar. Das Ziel ist aber das gleiche geblieben: Die Teilnehmenden sind dazu eingeladen, Neues auszuprobieren und sich schrittweise einem gesunden und bewussten Lebensstil zu nähern.

    Weiterlesen »

    Hier geht es zur Übersicht sämtlicher Reise News aus dem Tölzer Land.

    Aus unserem Tölzer Land Reisemagazin

    Besuchen Sie gerne auch unseren Reiseführer für das Tölzer Land mit vielen Informationen zu Urlaubsorten, Freizeittipps und Sehenswürdigkeiten zur Region. Hier ein paar Auszüge:

    Winterspaziergang im Tölzer Land

    Winterwandern im Tölzer Land

    Echtes bayerisches Bilderbuchland lässt sich auf mehr als 300 Kilometern geräumter Winterwanderwege im Tölzer Land bestaunen. Wer in Ruhe die beruhigende Natur genießen möchte, macht sich auf den Weg in die Jachenau mit einem Ausblick auf den Walchensee.

    Weiterlesen »
    Rodelspaß im Tölzer Land

    Winterrodelbahn am Blomberg

    Seit 1906 gibt es die große Winterrodelbahn am Blomberg (1248 m) bei Bad Tölz. Damals wurden unter anderem die Deutschen Meisterschaften hier ausgetragen. Heutzutage finden zwar keine Meisterschaften mehr statt, aber der Blomberg hat sich zum ultimativen Rodelberg entwickelt.

    Weiterlesen »

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    All-Inclusive-Gästekarte im Thüringer Wald

    Seit Juni 2024 erhalten Übernachtungsgäste im Thüringer Wald und darüber hinaus mit der All-Inclusive-Gästekarte freien Eintritt zu mehr als 170 verschiedenen Freizeiteinrichtungen. Ein Novum zwischen Ostsee und Thüringer Wald.

    Weiterlesen

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Nach oben scrollen