Fotoausstellung „AlUla – Journey Through Time“ kommt nach Berlin

AlUla - Journey Through Time
AlUla - Journey Through Time. Eine Reise durch die Zeit mit dem berühmten Fotografen Robert Polidori. Bild: © Royal Commission for AlUla

Nach Mailand, Rom und Lugano kommt die Fotoausstellung „AlUla – Journey Through Time“ rund um die saudi-arabische Destination AlUla des kanadisch-amerikanischen Fotografen Robert Polidori nach Berlin – von 5. bis 28. August 2021 können die Fotografien im Bikini Berlin besucht werden. Zudem werden auf der brandNEW-Fläche ein digitaler Showroom mit Videos zu AlUla gezeigt. Der Reiseveranstalter mit Concierge-Service Luxury Dreams bietet dort nicht nur Reisen an, sondern steht auch für Fragen und weitere Informationen zur Verfügung.

Zeugnisse aus 250.000 Jahren menschlicher Entwicklungsgeschichte, atemberaubende Landschaft und eine besondere Architektur: AlUla ist ein riesiges größte Open-air-Museum und lässt Reisende tief in die Geschichte verschiedenster Kulturen eintauchen. Highlights der Fotoausstellung in Berlin sind unter anderem Aufnahmen von den imposanten Felsengräbern von Hegra, UNESCO-Weltkulturerbe, der legendäre Elephants Rock, die Tanzenden Felsen im Tal von Raggasat und die antiken Löwengräber aus dem damaligen Königreich Dadan.

Fotograf Robert Polidori
Fotograf Robert Polidori auf der Suche nach den besten Motiven in AlUla. Bild: © Robert Polidori

Nach Lugano, Rom und Mailand ist die Ausstellung nun in Berlin zu sehen. Der kanadisch-amerikanische Fotograf Robert Polidori sorgt auf 15 doppelseitigen Stelen mit 30 Motiven zusammen mit QR-Codes für ein tiefgreifendes Verständnis der Lebensgewohnheiten verschiedener Kulturen. Die interaktiven Codes führen zu Videos mit wertvollen Hintergrundinformationen über die Region und ihre Geschichte.

Robert Polidori kommentierte seine Erfahrungen mit der Fotografie von AlUla wie folgt: „Die natürliche Umgebung von AlUla ist einfach erstaunlich und unvergleichlich, und das hat mich sehr beeindruckt – fast so, als wäre sie von einer göttlichen Macht geschaffen worden. Ich versuche, das wiederzugeben, was ich ein emblematisches Bild nenne, das die Gesamtheit eines Themas erfasst, indem ich oft die Details zeige, um das Ganze darzustellen und umgekehrt. Auch wenn jedes Foto aus einem bestimmten Moment stammt, versuche ich dennoch, ihm einen zeitlosen Aspekt zu verleihen, der über den zeitlichen Kontext seiner ursprünglichen Aufnahme hinausgeht.“

Die Ausstellung ist bis 28. August zu den Öffnungszeiten des Bikini Berlin zu sehen.

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Share on facebook
    Facebook
    Share on twitter
    Twitter
    Share on linkedin
    LinkedIn
    Share on email
    Email
    Share on whatsapp
    WhatsApp

    Weitere Reise News aus Saudi-Arabien

    Hier geht es zur Übersicht sämtlicher Reise News aus Saudi-Arabien.

    Diese Reise News aus anderen Regionen könnten dich auch interessieren

    E-Bike-Sharing in Alta Badia

    Die Region Alta Badia in den Dolomiten bietet Urlaubern bequemes E-Bike-Sharing an. Die Räder können an den Bergbahnen Piz Sorega, Piz La Ila und Col Alto abgeholt und zu einer beliebigen Station des Verleih-Trios zurückgebracht werden.

    Weiterlesen

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Scroll to Top