Florence Kasumba übernimmt die Rolle der Tanja bei Mamma Mia!

Florence Kasumba MAMMA MIA
Freut sich auf ihre Rückkehr auf die Musicalbühne: Florence Kasumba übernimmt die Rolle der mondänen Tanja in Mamma Mia! Bild: © Morris Mac Matzen

Ein Jahr nach der Premiere im Stage Theater Neue Flora werden Florence Kasumba sowie Mathias Edenborn und John Vooijs die hochkarätige Cast um Maricel, Franziska Lessing und Detlef Leistenschneider in den Hauptrollen komplettieren. Ab dem 8. September ist die neue Cast das erste Mal auf der Bühne zu sehen.

Als international renommierte Schauspielerin hat Florence Kasumba in den vergangenen Jahren eine beeindruckende Karriere sowohl im Theater als auch in der nationalen und internationalen Filmbranche hingelegt. Ihre Wurzeln lagen vor ihrer internationalen Kino- und TV-Karriere im Musical. Nach ihrer Ausbildung an der Fontys Hogeschoohl voor de Kunsten begeisterte sie das Publikum in herausragenden Produktionen wie Chicago, Cats oder West Side Story, und machte als Shenzi in Disneys Der König der Löwen sowie in der Titelrolle in Disneys Aida auf sich aufmerksam.

Zwischen niveauvollen Bühnen- und Filmproduktionen für TV und Kino hin und herzuwechseln, ist für die Schauspielerin nichts Ungewöhnliches. Nach einer längeren Phase, in der sie für nationale und internationale Filmproduktionen wie Tatort, Marvels Black Panther, Deutschland 86, Deutschland 89 und Disneys Der König der Löwen vor der Kamera stand, geht es für sie nun wieder zurück auf die Musicalbühne. „Ich freue mich schon sehr auf meine Zeit bei MAMMA MIA! Es ist das erste Mal seit über zehn Jahren, dass ich Zeit für ein längerfristiges Bühnenengagement habe“, erklärt Florence Kasumba.

Das Erfolgsmusical MAMMA MIA! ist für Florence Kasumba kein unbekanntes Terrain. Vor 21 Jahren war sie Teil der Premierenbesetzung und verkörperte damals die Rolle der Lisa. Bei ihrer Rückkehr auf die griechische Insel wird sie nun bis zur Dernière im Januar 2024 in die Rolle der mondänen Tanja schlüpfen.

Ganz besonders freut sich Florence Kasumba auf das Wiedersehen mit Maricel und Mathias Edenborn, mit denen sie 2003 bereits bei der Europapremiere des Disney-Musicals Aida von Elton John und Tim Rice auf der Bühne des Stage Colosseum Theaters in Essen stand. Mathias Edenborn, der zuletzt als Graf von Krolock in Tanz der Vampire in Stuttgart auf der Bühne stand, übernimmt die „potenzielle Vater“-Rolle des „Bill“ von Tetje Mierendorf. „Ich habe sehr gerne Graf von Krolock gespielt, aber jetzt ist es Zeit für eine Veränderung. Ein neues Abenteuer beginnt als Bill bei MAMMA MIA!. Dass ich mir nach so vielen Jahren die Bühne erneut mit Florence Kasumba und Maricel teilen darf, ist einfach großartig. Ich finde es faszinierend, dass wir alle wieder zusammen sind.“ Maricel hat bereits Anfang Juli die Erstbesetzung der Hauptfigur „Donna“ übernommen.

Eine weitere Vater-Rolle übernimmt John Vooijs. Der beliebte niederländische Musicalstar – bekannt u.a. als Tarzan im gleichnamigen Disney-Musical – löst Sascha O. Bauer als „Sam“ ab. „Die Chance zu bekommen, eine so vielschichtige Rolle in einem der bestgelungenen Jukebox-Musicals aller Zeiten spielen zu dürfen, ist ein Geschenk! Da gibt es nur Gute Laune – beim Publikum, aber auch bei mir als Darsteller! Das brauchen wir in diesen Zeiten“, so John Vooijs.

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    Startschuss der Green Season 2024 in Südafrika bei andBeyond

    In der „Green Season“ entfaltet sich nicht nur die üppige Natur in voller Pracht, auch die Tierwelt wird aktiver und traut sich öfter aus ihrem Versteck, anstatt nur träge im Schatten auf die Nacht zu warten. Ein herausragendes Wildbeobachtungserlebnis erwartet Reisende im andBeyond Phinda Private Game Reserve, einem etwa 25.000 Hektar großen Reservat in KwaZulu-Natal.

    Weiterlesen

    Pauschalreisen mit der Bahn bei DERTOUR

    Für die Anreise mit dem Zug bietet DERTOUR die Tarife Bahn Spar und Bahn Flex an mit exklusivem Vorteil für seine Gäste: Die Sitzplatzreservierung in der 1. und der 2. Klasse ist in beiden Tarifen im Ticketpreis enthalten.

    Weiterlesen
    Nach oben scrollen