Musical TANZ DER VAMPIRE wieder in Hamburg

Rob Fowler und Kristin Backes in TANZ DER VAMPIRE
Rob Fowler als Graf von Krolock und Kristin Backes als Sarah in TANZ DER VAMPIRE. Bild: © Stage Entertainment

Mit einem umjubelten Auftakt begeisterte TANZ DER VAMPIRE bei der Premiere am 12. November 2023 das Hamburger Publikum. Die über 1.000 Premierengäste im Stage Operettenhaus, darunter auch prominente Persönlichkeiten wie Stefanie Hertel und Fernanda Brandao, feierten die lang ersehnte Wiederkehr des Kultmusicals und zeigten „Biss“ auf dem roten Teppich.“

Mit zehn Millionen Zuschauer:innen und rund 10.000 Aufführungen ist TANZ DER VAMPIRE eines der erfolgreichsten und beliebtesten Musicals der Welt. Nun ist es für eine dritte Spielzeit nach Hamburg zurückgekehrt – erstmals mit Rob Fowler in der Rolle des charismatischen Vampirgrafen. Kristin Backes, die bereits in Stuttgart für die Show auf der Bühne stand, spielt die weibliche Hauptrolle der Sarah.

Achtmal pro Woche entführt Stage Entertainment ab sofort die Zuschauer:innen in eine Welt von skurrilen Charakteren, charismatischen Nachtgestalten und kuriosen Geschehnissen, die für einen unvergesslichen, schaurig-schönen Abend sorgen.

TANZ DER VAMPIRE – eine internationale Erfolgsgeschichte
Das Kultmusical TANZ DER VAMPIRE basiert auf dem gleichnamigen, weltbekannten Film von Regisseur Roman Polanski. Das Buch und die Liedtexte verfasste der vielfach ausgezeichnete Autor Michael Kunze, die Musik schrieb kein Geringerer als Jim Steinman. Schon bald nach der Weltpremiere in Wien wurde das Stück zum Riesenerfolg und sorgte für Begeisterung auf der ganzen Welt, u. a. in Hamburg (2003-2006, 2017-2018), Berlin, Paris, Stuttgart, Warschau, Kopenhagen, Budapest, Helsinki, Moskau, Antwerpen, Osaka und Tokio. Seit der Uraufführung tanzten die Vampire bereits vor den Augen von mehr als 10 Millionen Zuschauer:innen rund 10.000 Mal über die Bühnen der Welt. Die Reise ins Transsilvanien des 19. Jahrhunderts hat alles, was es für einen fulminanten Musicalabend braucht: eine schaurig-schöne Geschichte, die gleichzeitig gruselt, unterhält und amüsiert, eingängige Rockkompositionen, romantische Balladen, eine gute Portion Liebe und nicht zuletzt faszinierende Protagonist:innen.

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Facebook
    Twitter
    LinkedIn
    Email
    WhatsApp

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    RIU eröffnet Hotel in Chicago

    Mit dem Plaza Chicago hat die Hotelkette RIU ihr 5. Stadthotel in den USA eröffnet. Das Hotel liegt strategisch günstig in der Innenstadt und bietet seinen Gästen von der Bar „The Rooftop“ mit ihrem gläsernen Balkon einen atemberaubenden Panoramablick.

    Weiterlesen
    Nach oben scrollen