Fotoausstellung der Arktis-Expedition „MOSAiC“ im OZEANEUM

Polarstern– Forschungsschiff der MOSAiC-Expedition
"Polarstern"–Forschungsschiff der so genannten MOSAiC-Expedition zur Erforschung des Klimawandels. Bild: © Alfred-Wegener-Institut/Esther Horvath

Im Deutschen Meeresmuseum Stralsund befindet sich derzeit eine Fotoausstellung über die MOSAiC-Expedition, bei der von September 2019 bis Oktober 2020 rund 300 Forscher aus 20 Nationen den Klimawandel und die vielfältigen Wechselwirkungen zwischen Arktischem Ozean, Meereis und Atmosphäre untersuchten. Insgesamt 13 großformatige Fotografien der Fotografinnen Esther Horvath und Lianna Nixon sowie des Fotografen Michael Gutsche, welche die Forschungsreise dokumentierten, können täglich von 9.30 bis 18.00 Uhr im OZEANEUM besichtigt werden. Die MOSAiC-Expedition ist die bisher größte Arktis-Expedition, die jemals stattgefunden hat, berichtet das für die Mission verantwortliche Alfred-Wegener-Institut.

  • Letzte Beiträge

  • Anzeige

  • Kategorien

  • Teile diese Reise News:

    Share on facebook
    Facebook
    Share on twitter
    Twitter
    Share on linkedin
    LinkedIn
    Share on email
    Email
    Share on whatsapp
    WhatsApp

    Weitere Reise News von der Mecklenburgischen Ostseeküste

    Bachtage Rostock 2021

    Vom 21. bis 24. Oktober 2021 werden die zweiten Bachtage Rostock veranstaltet. Musikinteressierte können auf insgesamt acht Konzerten führende Interpreten der Musik Johann Sebastian Bachs (1685-1750) erleben.

    Weiterlesen »

    Hier geht es zur Übersicht sämtlicher Reise News von der Mecklenburgischen Ostseeküste.

    Aus unserem Mecklenburgische Ostseeküste Reisemagazin

    Diese Reise News könnten dich auch interessieren

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Scroll to Top